HIGH END 2015: Messerundgang mit Jürgen Saile

17.05.2015 // Jürgen Saile

Eine Weltneuheit gab es bei Thomas Mayer zu sehen: eine 300B aus dem Hause Elrog. Nun hat der ehemalige Mitarbeiter des legendären Telefunkenwerks nicht einfach eine 300B kopiert, sondern setzt hier Thoriumkathoden ein, wie bei einer 211. Die Spezifikationen sind allerdings gleich geblieben, so dass die Röhre problemlos gegen eine reguläre 300B getauscht werden kann. Als Vorstufe diente die bewährte 10Y, den Phonopart übernahm ein Verstärker mit der legendären Telefunken Triode EC8020. Vorgeführt wurde mit dem von Langa Lautsprecher Swing, bei dem neu überarbeitete Treiber eingesetzt wurden. Sie besitzen nun ein tieferes Magnetfeld, die unterhängige Spule ist geblieben. Das Design ist irgendwie pfiffig, als Open Baffle konzipiert. Die Vorführung wich stark von den sonst oftmals gebotenen hohen Lautstärken ab. Dass man damit auch sehr gut Musik hören kann, konnte man hier erleben. Wenig spektakulärer Klang, aber sehr natürlich. Allerdings weiß ich aus eigener Erfahrung, dass die Komponenten hier auf der Messe nur einen Bruchteil dessen liefern, wozu sie eigentlich fähig sind.

Die neuen Tieftöner im Modell Swing haben eine niedrigere Resonanzfrequenz, so dass der Frequenzbereich –trotz Open Baffle Prinzips – weiter herunter reicht. Neu sind ebenfalls die geregelten Netzteile für die Stromversorgung der Feldspulen
Die neuen Tieftöner im Modell Swing haben eine niedrigere Resonanzfrequenz, so dass der Frequenzbereich –trotz Open Baffle Prinzips – weiter herunter reicht. Neu sind ebenfalls die geregelten Netzteile für die Stromversorgung der Feldspulen

Sauberer Aufbau, auch im Verborgenen. Die quadratische Metallplatte ist integraler Bestandteil der Chassis
Sauberer Aufbau, auch im Verborgenen. Die quadratische Metallplatte ist integraler Bestandteil der Chassis

Für die neue ELROG 300B gibt es auch eine Stereo Endstufe aus dem Hause Mayer. Wie üblich mit getrenntem Netzteil und Röhren Gleichrichtung
Für die neue ELROG 300B gibt es auch eine Stereo Endstufe aus dem Hause Mayer. Wie üblich mit getrenntem Netzteil und Röhren Gleichrichtung

Die bewährte Linestufe 10Y mit induktiver Lautstärkeregelung
Die bewährte Linestufe 10Y mit induktiver Lautstärkeregelung

Die Phonoverstärkung übernimmt ein Verstärker mit der berühmten Telefunken EC8020 Triode. Diese Triode ist ein Meisterwerk an Präzisionsfertigung, mit sehr langen Standzeiten. Leider sehr rar
Die Phonoverstärkung übernimmt ein Verstärker mit der berühmten Telefunken EC8020 Triode. Diese Triode ist ein Meisterwerk an Präzisionsfertigung, mit sehr langen Standzeiten. Leider sehr rar


  • HIGH END 2016: Rundgang und Hörerlebnisse mit Wolfgang Kemper – letzter Teil

    Bevor Wolfgang Kemper mit den folgenden Bildern und Hörerlebnissen unsere Messeberichterstattung beschließt, seien noch kurz einige kürlich von der High End Society veröffentlichte Zahlen genannt: In diesem Jahr wurden 12 Prozent weniger Besucher, jedoch 7 Prozent mehr Fachbesucher und 2 Prozent mehr Journalisten gezählt. Daraus ergibt sich insgesamt ein leichtes Minus von 6 Prozent Für die nächste High End wünsche ich mir selbst etwas mehr Zeit für die Hörerlebnisse. Auch wenn aus raumakustischen Gründen und…
    17.05.2016
  • HIGH END 2016: Rundgang mit Roland Dietl

    Kleine, neue, noch unbekannte Hersteller, große Namen, teuere nahezu unbezahlbare Edel-Komponenten, Einstiegsgeräte mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis, Digital-Geräte in allen Variationen, ausgefeilte Analogtechnik: Das Spektrum der auf der High End ausgestellten Geräte wird, so scheint es mir, von Jahr zu Jahr immer noch größer und interessanter, wie einige Impressionen aus Halle 1 und Halle 2 ohne Anspruch auf Vollständigkeit eindrucksvoll belegen.
    15.05.2016
  • HIGH END 2016: Rundgang und Hörerlebnisse mit Wolfgang Kemper – Teil 3

    Es gibt weitere Fotos aus den Ausstellungsräumen in den drei Ebenen der Halle 4 des MOC und drei weitere Hörberichte , die meine ganz persönlichen Eindrücke wiedergeben. Liebe Leser, drei weitere Musikvorführungen habe ich heute für Sie ausgewählt, wie bereits zuvor gesagt, völlig subjektiv und nur dem eigenem Interesse folgend... Der Hersteller Lautsprecher und Mehr stellte sein neues, aus kugelförmigen Segmenten kombiniertes Satellitensystem SAT K2 mit zwei Subwoofern SUB W45 zusammen mit Audio Exklusiv aus.…
    13.05.2016