HIGH END 2016: Rundgang mit Jürgen Saile

08.05.2016 // Jürgen Saile

Zu hören gab es einen neuen Endverstärker, der komplett über eine Batterieversorgung läuft. Die Form einer fliegenden Untertasse scheint sich bei Audio Consulting durchzusetzen. Die passive Vorstufe Silver Rock Meteor hat nämlich die gleiche Form.

Die beiden Anzeigen links vom Einschaltknopf der neuen Endstufe zeigen die Batteriespannung an
Die beiden Anzeigen links vom Einschaltknopf der neuen Endstufe zeigen die Batteriespannung an

Da darf der Plattenspieler natürlich nicht zurückstecken und wäre auch der gleichen Form zu haben. Hier war allerdings das kleinere Modell R-evolution Minima am Start. Versorgt wird er ebenfalls über eine Batterie. In optisch konventioneller Bauform erscheint der Stenheim Lautsprecher, allerdings ist hier das Gehäuse aus Aluminium gefertigt. Dieses Alumine Five Modell ist sozusagen der kleinere Bruder des Reference Ultimate. Mit einem Kennschalldruck von 94dB kommt er mit der Ausgangsleistung von 35 Watt des neuen Endverstärkers locker zurecht. Auch hier hat mir die komplette Kette aus eigenem Hause wesentlich besser gefallen, als im letzten Jahr, als teilweise Verstärkern eines anderen Herstellers verwendet wurden. Lautsprecher und Elektronik passen hier sehr gut zusammen, das Ganze liefert ein stimmiges und auch sehr dynamisches Klangbild ab.

Ein neuer italienischer Hersteller war am Stand der Newcomer zu sehen: Cantieri del Suono. Die Vorstufe Ductor bestand aus einer Mischung moderner und neuer Bauteile, die Verlötung der Bauteile über Lötleisten sieht man allenfalls noch bei kleinen japanischen Herstellern. Dazu zwei integrierte Verstärker mit 300B Röhren, einer davon in Parallel-Single-Ended-Schaltung.

Die Vorstufe bietet eine interessante Mischung aus alt und neu. Tantalwiderstände in der Schaltung und SMD-Widerstände am 24-stufigen Potentiometer, beispielsweise
Die Vorstufe bietet eine interessante Mischung aus alt und neu. Tantalwiderstände in der Schaltung und SMD-Widerstände am 24-stufigen Potentiometer, beispielsweise

Das linke Modell der beiden integrierten Verstärker bietet 20 Watt Ausgangsleistung. Die schwarzen 300B sind nicht abgeraucht, sondern es handelt sich hier um eine Spezialversion des Herstellers Shuguang
Das linke Modell der beiden integrierten Verstärker bietet 20 Watt Ausgangsleistung. Die schwarzen 300B sind nicht abgeraucht, sondern es handelt sich hier um eine Spezialversion des Herstellers Shuguang


  • HIGH END 2016: Rundgang und Hörerlebnisse mit Wolfgang Kemper – letzter Teil

    Bevor Wolfgang Kemper mit den folgenden Bildern und Hörerlebnissen unsere Messeberichterstattung beschließt, seien noch kurz einige kürlich von der High End Society veröffentlichte Zahlen genannt: In diesem Jahr wurden 12 Prozent weniger Besucher, jedoch 7 Prozent mehr Fachbesucher und 2 Prozent mehr Journalisten gezählt. Daraus ergibt sich insgesamt ein leichtes Minus von 6 Prozent Für die nächste High End wünsche ich mir selbst etwas mehr Zeit für die Hörerlebnisse. Auch wenn aus raumakustischen Gründen und…
    17.05.2016
  • HIGH END 2016: Rundgang mit Roland Dietl

    Kleine, neue, noch unbekannte Hersteller, große Namen, teuere nahezu unbezahlbare Edel-Komponenten, Einstiegsgeräte mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis, Digital-Geräte in allen Variationen, ausgefeilte Analogtechnik: Das Spektrum der auf der High End ausgestellten Geräte wird, so scheint es mir, von Jahr zu Jahr immer noch größer und interessanter, wie einige Impressionen aus Halle 1 und Halle 2 ohne Anspruch auf Vollständigkeit eindrucksvoll belegen.
    15.05.2016
  • HIGH END 2016: Rundgang und Hörerlebnisse mit Wolfgang Kemper – Teil 3

    Es gibt weitere Fotos aus den Ausstellungsräumen in den drei Ebenen der Halle 4 des MOC und drei weitere Hörberichte , die meine ganz persönlichen Eindrücke wiedergeben. Liebe Leser, drei weitere Musikvorführungen habe ich heute für Sie ausgewählt, wie bereits zuvor gesagt, völlig subjektiv und nur dem eigenem Interesse folgend... Der Hersteller Lautsprecher und Mehr stellte sein neues, aus kugelförmigen Segmenten kombiniertes Satellitensystem SAT K2 mit zwei Subwoofern SUB W45 zusammen mit Audio Exklusiv aus.…
    13.05.2016