ETI-Research – neu im Vertrieb bei reson

09.03.2017

Nachdem wir ja bereits seit 15 Jahren mit Begeisterung erfolgreich die BulletPlugs für unsere TBB-Kabel verwenden, hat uns nun Kevin Best von ETI-Research, Australien die ETI-Generalvertretung für Deutschland und die Schweiz übergeben.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-03-09_reson_Reson1.jpg

Die idealen Cinch-Stecker von ETI haben ja in allen Versionen im Signalweg möglichst kleine Metallteile mit höchster Leitfähigkeit – direkt ohne schädliche Zwischenschichten vergoldetes oder versilbertes Kupfer sowie massives reines Silber. Dies ist in dieser Konsequenz trotz der heute größeren Konkurrenz diverser Nachahmer einzigartig.

Da wir heute aber auch jede Menge zusätzlicher elektromagnetischer Störfelder haben – durch Computer, Prozessoren in HiFi-Geräten und den allgegenwärtigen Schaltnetzteilen – sind heute die Abdeckungen aus Metall um in genügend Abstand von den Signalleitern so viel wie möglich davon abzuschirmen.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-03-09_reson_Reson2.jpg

Aus dem legendären BulletPlug wird der neue ETI LINK Plug, als Cinch und Banana Version. Darüberhinaus gibt’s mit der Kryo-Serie nochmals deutliche Klangverbesserung. Kältebehandlung und Materialien bringen’s – bei entsprechendem Aufwand – hörbar noch wesentlich weiter.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-03-09_reson_Reson3.jpg

Schrittweise wird bei uns bald alles ab Lager verfügbar sein. Einen ersten Überblick gibt es unter den Internetadressen eu.reson.audio oder www.reson.de.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-03-09_reson_Reson4.jpg

Vertrieb
reson audio gmbh
Anschrift Gartenstrasse 26
D-79774 Albbruck
Telefon +49 7753 624335
E-Mail reson@reson.de
Web www.reson.de