ARACRAFT aus Japan mit Lautsprecher Debüt

24.10.2011
Ein außergewöhnlicher Lautsprecher kommt ganz neu aus Japan: der von Tsuneharu Arai entwickelte ARACRAFT Tedius AL 100ND. Über 30 Jahre war Herr Arai als Entwickler und Konstrukteur für JBL und Sansui beschäftigt, bevor er sich an sein erstes eigenes Produkt wagte.


Das Tedius Lautsprechersystem soll trotz seiner Größe wie ein hervorragend abgestimmter "großer Lautsprecher" klingen, ohne dabei die Nachteile einer großflächigen Membran oder eines voluminösen Gehäuses zu haben. Wenn man den Tedius AL 100ND betrachtet, mag man diesen Aussagen kaum glauben schenken. Hört man aber dieses Lautsprechersystem, spürt man sofort die unwahrscheinliche Präsenz der Musik. Gedacht war der Lautsprecher, um dem japanischen Wadiavertrieb einen adäquaten Wandler zur Verstärkerelektronik zur Seite zu stellen. Gut, daß dieses wahre japanische Kleinod nicht nur den Wadia Fans in Japan vorbehalten bleibt, sondern auch hierzulande seine Anhänger erobern wird.

ARACRAFT aus Japan mit Lautsprecher Debüt
ARACRAFT aus Japan mit Lautsprecher Debüt

 

 

Technische Features:

  • 12 mm starkes Aluminium Gehäuse aus einem Block gefräst, Front-  und Rückplatte verschraubt
  • 2 - Wege Bass Reflex Prinzip
  • 115 mm  Aluminium-Magnesium Treiber mit Neodym Antriebsmagnet (Eigenentwicklung)
  • 19 mm  Aluminium-Magnesium Druckkammertreiber als Horn mit Neodym Antriebsmagnet (Eigenentwicklung)
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Maximale Belastbarkeit: 70 Watt
  • Frequenzumfang: 60Hz bis 40KHz
  • Übernahmebereich: 5,5KHz
  • Wirkungsgrad: 85 dB
  • Gewicht: 7,4 KG
  • Abmessungen: ca. B (148 mm) H (206mm) T (225mm)


Der Verkaufspreis liegt bei 2800 €/Paar.

Weitere Infos
AXISS EUROPE
Telefon +49 (0) 234 – 3254190
E-Mail jl@axiss-europe.de
Internet www.axiss-europe.de
  • 35 Jahre Expolinear: T-180 L Serie 3

    Zum 35-jährigen Firmenjubiläum präsentiert Expolinear die neue Expolinear T-180 L Serie 3. Es handelt sich um einen 2-Wege Stand-Lautsprecher, der mit exquisiten Bauteilen produziert wird: Im Tiefmitteltonbereich setzt Expoliner zwei neue Hochleistungssysteme mit Composite Sandwich-Membran ein. Diese arbeiten auf ein optimiertes Bassreflexmehrkammersystem. Der Hochtonbereich arbeitet mit dem Expolinear NDRL 82 in der neuen Serie 6. Es handelt sich um ein klassisches Bändchen mit Übertrager – von 2,7- 45 kHz eingesetzt. Die Membran mit nur 5,5…
    04.07.2016
  • XTZ Divine 100.33

    XTZ dürfte Hifistatement-Lesern schon seit Anfang des Jahres bekannt sein: Da testeten wir einen kleineren Kompaktlautsprecher. Die Topserie von XTZ heißt Divine, und wir hatten das Vergnügen, uns mit dem zweitgrößten Modell der schwedischen Firma zu beschäftigen. Berthold Daubner, der Geschäftsführer von XTZ in Deutschland, ist eigentlich Spezialist für Raumakustik und betreibt auch ein eigenes Geschäft zur Optimierung der Akustik in Heimkinos, Wohnräumen und Geschäftsräumen. Während seines Wirtschaftsingenieur-Studiums absolvierte er vier Monate lang ein Praktikum…
    06.06.2016
  • PC-Aktiv-Lautsprecher XTZ Tune 4

    XTZ, das schwedische „Lautsprecher-Netzwerk“ aus Ingenieuren, Technikern und Herstellern präsentiert ein aktives Lautsprecherset mit Bluetooth-, Digital- und Analog-Eingängen. Für die in matt schwarz und matt weiß verfügbaren Aktiv-Lautsprecher mit zwei 50-Watt-Verstärkern stehen sowohl für Android als auch iOS Apps zur Verfügung, die mithilfe von DSP-Software die Impulsantwort und auch den Frequenzgang des Schallwandlers weiter verbessern. Dazu werden sechs verschiedene Kurven angeboten, mit denen sich der Frequenzgang optimal auf den persönlichen Geschmack und den Raum einstellen…
    03.03.2016
  • Revox Invisible – der unsichtbare Lautsprecher

    Ein faszinierender Gedanke: raumfüllender natürlicher Klang, der scheinbar aus dem Nichts kommt. Der Klang ist überall, doch seine Quelle ist nirgends zu entdecken. Ein faszinierender Gedanke: raumfüllender natürlicher Klang, der scheinbar aus dem Nichts kommt. Der Klang ist überall, doch seine Quelle ist nirgends zu entdecken. Keine Lautsprecher, keine Verkabelung, nichts stört die ebene Fläche der makellos weißen Wand, den sanften Schimmer des geschliffenen Parketts. Der uralte Traum von totaler Gestaltungsfreiheit kann mit der Re:sound…
    12.02.2016
     
  • Genuin Audio Pulse

    „Wer in die Fußstapfen eines anderen tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren“ sagte kein geringerer als Wilhelm Busch. Dieses Motto hat auch Thomas Wendt, der Inhaber von Genuin Audio, verinnerlicht. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer einer Telekommunikationsfirma geht er mit seiner High-End-Schmiede neue Wege jenseits des Mainstreams. HiFi ist für Thomas Wendt pure Leidenschaft. Mit einem Team von erfahrenen Entwicklern bringt er Geräte zur Serienreife, die allesamt Alleinstellungsmerkmale aufweisen. Der hier vorgestellte Lautsprecher Pulse wurde in…
    01.02.2016
  • Ubiq Audio Model One

    In Sloweniens Hauptstadt etabliert sich eine neue Marke, die hohen musikalischen Anspruch mit attraktivem Design und einem moderaten Preis verbinden will: Ubiq Audio. Die drei Macher sind selbstverständlich Musik-Enthusiasten mit reichlich Erfahrung in Sachen HiFi. Ihr Debüt ist der Lautsprecher Model One, der in kürzester Zeit nicht nur in Europa sondern weltweit Aufsehen erregt. Reicht das Angebot guter und teurer Lautsprecher im deutschen Handel immer noch nicht? Kenner des Marktes müssten eigentlich stöhnen angesichts des…
    15.01.2016
  • XTZ 99.25 MK3

    Sind mir schwedische Lautsprecher bisher immer als sehr individuelle Produkte begegnet, handelt es sich bei XTZ um einen Lautsprecherhersteller mit breiter Produktpalette. Die Lautsprecher, denen der Ruf vorauseilt, besonders günstig für die gebotenen Qualität zu sein, sind nun auch in Deutschland erhältlich. „Ruf doch mal bei Herrn Daubner von XTZ an und such dir einen Lautsprecher aus, wenn dir einer gefällt.“ Dass ich Herrn Daubner nicht kenne, mag man mir nachsehen, aber dass ich noch…
    07.01.2016
  • Verity Audio Sarastro IIS

    Dass die Beschäftigung mit der Sarastro IIS eher Freude als harte Arbeit werden würden, hatte ich gehofft. Aber dass der edle Schallwandler mir auch noch neue Erfahrungen mit der Akustik meines Hörraums bescheren würde, hätte ich nicht zu träumen gewagt. Die Verity sorgt für Genuss und Erkenntnis. Rein ästhetisch ist schon die Anlieferung der Sarastros ein Vergnügen, denn sie kommen in vier hochwertigen Alu-Flightcases, die allerdings gemeinsam fast 240 Kilogramm auf die Waage bringen. Jedenfalls…
    11.12.2015