ACT Music bei Highres Audio

12.04.2012
Die Attraktivität von Computer-Hifi, Software-Audio-Playern und den entsprechenden USB- und Firewire-DACs steht und fällt mit dem in hoher Auflösung erhältlichen Alben. Für Jazz-Fans sieht es da gar nicht schlecht aus. Neben einer Reihe von Alben aus dem ECM-Katalog wird Highres Audio ab Ende April auch Titel von ACT Music ins Programm aufnehmen.


Vijay Iver ist am 20. April mit seinem Trio zu Gast im Birdland in Neuburg
Vijay Iver ist am 20. April mit seinem Trio zu Gast im Birdland in Neuburg

Lothar Kerestedjian, der Geschäftsführer des deutschen Download-Portals für Musik in hoher Auflösung, gibt nicht ohne Stolz bekannt, dass er nun auch die Produktionen eines weiteren bedeutenden deutschen Jazz-Labels auf seiner Website anbieten kann. Im Rahmen der Kooperation mit ACT Music werden in einem ersten Schritt alle (CD)-Veröffentlichungen dieses Jahres in höher Auflösung zu haben sein. Hier die Titelliste:

ACT 9520-2 Liberetto – Lars Danielsson
ACT 9509-2 Speed of Grace – Jens Thomas
ACT 9517-2 Ancient History – Verneri Pohjola
ACT 9523-2 Vagabond – Ulf Wakenius
ACT 9524-2 Accelerando – Vijay Iyer Trio
ACT 9515-2 Wasted & Wanted – Michael Wollny’s [em]
ACT 9029-2 301 – e.s.t. Esbjörn Svensson Trio
ACT 9525-2 Lighthouse – Simcock / Garland / Sirkis
ACT 6015-2 The ACT Jubilee Concert – ACT Family Band
ACT 9528-2 Urban Folktales – Jazz Bigband Graz


Aber auch schon vor Ende April lohnt sich ein Besuch auf highresaudio.com.

PS: Als Format nennt Highres Audio 24 Bit bei 88,2 und 96 Kilohertz. Da es ausgesprochen unwahrscheinlich ist, dass die Alben parallel in beiden Abtastraten aufgezeichnet wurden, und da Highres Audio erfreulicherweise Wert darauf legt, nur native Hochbit-Formate anzubieten, dürften die Werte je nach Album variieren.

  • Roon Music Player, Teil 2

    Im ersten Teil meines Beitrags über den Roon Music Player habe ich michn sehr ausführlich mit den vielfältigen Möglichkeiten des Programms zur Verwaltung einer Musiksammlung beschäftigt. Heute geht es um die wichtige Frage: Wie gut ist Roon klanglich? Geht der phantastische Bedienungskomfort womöglich zu Lasten des Klangs? Eines sei allerdings vorausgeschickt: Die im Folgenden geschilderten Höreindrücke können nicht verallgemeinert werden. Roon mit den jeweiligen Einstellungen, das Betriebssystem, die Treiber für den DAC und nicht zuletzt…
    01.08.2016
  • HIGHRESAUDIO kooperiert mit der Universal Music Group

    Das deutsche High-Resolution-Download-Portal HIGHRESAUDIO macht Meisterwerke der klassischen Musik aus dem Katalog der Universal Music Group erstmals als Studio-Master-Download verfügbar. Den Abschluss des entsprechenden Vertrages nimmt Hifistatement gern zum Anlass, hier erstmals über den in diesem Jahr erfolgreich gestarteten High-Resolution-Audio-Download-Service zu berichten. Denn was nützte die gesamte, auch an dieser Stelle besprochene Hardware, stünden keinen entsprechend hoch aufgelösten Music-Files zur Verfügung? highresaudio.com hat erfreulicherweise ausschließlich nicht komprimierte und verlustfreie Downloads in doppelter bis zur höchstmöglichen…
    23.11.2011
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen