Neue Endstufe Atlantic von Tron

03.12.2014

Wenn Graham Tricker vom neuen Tron Atlantic Endverstärker schreibt, ist der Stolz nicht zu überlesen. Die Idee war, einen herausragend guten Verstärker zu kreieren, der sich aber im Vergleich zu den anderen Tron-Produkten im Preis, aber eben nur da, angenehm zurück hält.

Für circa 8500 Euro erhält man einen der kleinsten Endverstärker (Stellfläche 40 x 25 Zentimeter) mit den legendären Single-Ended 300B-Röhren. Trotzdem bringt die Atlantic mit 9 - 10 Watt Leistung pro Kanal schon fast brachial viel Leistung für diese Bauart und dürfte Liebhaber die eine oder andere Sorge bei der Suche nach dem passenden Hochwirkungsgradlautsprecher abnehmen. Dabei wird eine Bandbreite bis zu 95 Kiloherz erreicht.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_14-12-03_tron_TRON-Atlantic-9350912_lighter_silver.jpg

Die 300B bekommen kanalgetrennt jeweils eine DC-Heizspannung spendiert, in der Eingangsstufe wird eine D3a verwendet. Das Ganze in einem Chassis aus CNC gefrästem Aluminium, in dem keine Schraube, keine Nut oder ein Bolzen sichtbar ist. Aufgrund ihrer extremen Geräuscharmut ist die Atlantic besonders für Hochwirkungsradlautsprecher und Hörner geeignet.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_14-12-03_tron_TRON-Atlantic-9350912_lighter_gold.jpg

Als besonderes Highlight gibt es noch eine „Reference“-Version, die unter Anderem WBT-Next-Gen-Lautsprecherterminals und ein spezielles OFC-Kabel für Ein- und Ausgänge beinhaltet.

Herstellerangaben

  • 9 watts per channel with 4, 8 and 16 ohm outputs
  • C-Core output transformers
  • C-Core chokes
  • D3a driver stage
  • Electro Harmonics 300Bs
  • Teflon valve/tube bases
  • CMC input RCA connections
  • Very short signal path
  • Valve rectified power supply
  • Audio grade parts selected for outstanding sound

Vertrieb
Tron-Electric
Telefon (UK) 01895 833099
Telefon (ausserhalb UK) +44 1895 833099
Web www.tron-electric.co.uk

  • Audio Exklusiv R7

    Alle bisher an dieser Stelle vorgestellten Vor- und Endstufen von Audio Exklusiv überzeugten durch ihr durchdachtes Konzept, ihren Klang und ihre sehr gute Verarbeitung. Hinzu kam eine enorm kundenfreundliche Preisgestaltung. Trifft das alles auch für die Vorstufe R7, die erste Komponente aus der Reference Line, zu? Dass es eine über den bisherigen Geräten angesiedelte Serie geben wird, dürfte für Hifistatement-Leser keine Überraschung sein. Schon vor beinahe zwei Jahren konnte ich Ihnen in einer unserer raren…
    16.07.2019
  • Audia Flight FLS1 und FLS4

    „Audia Flights sind auf dem Weg mit Schenker …“ Spätestens bei dieser Nachricht hätte mir klar sein müssen, dass der Begriff „klein“ sehr relativ sein kann. Aber als mir Anfang des Jahres die kleine, brandneue Vor-/Endstufenkombination FLS1 und FLS4 zum Test avisiert wurde, hatte ich mir darüber keine großen Gedanken gemacht. Die endgültige Gewissheit kam dann beim Verladen der Geräte in mein Auto und dem anschließenden Transport in meinen Hörraum. Eigentlich hätte ich es ja…
    05.03.2018
  • BlockAudio Line & Power Block and Mono Block

    BlockAudio was founded by two HiFi and music enthusiasts because amplifiers available on the market failed to meet their expectations in terms of sound, finishing or the price performance ratio. Their first pre/power amplifier combination has a price of 70,000 Euro. No, this doesn’t mean you can smirk, it is not a contradiction: Their amplifiers convince in all three criteria. Jiri Nemec and Dan Oudes have been working together since 2003; they were enthused by…
    02.09.2017
  • Thrax Dionysos und Heros

    Die in Sofia beheimatete Firma Thrax hat sich in kurzer Zeit einen ganz ausgezeichneten Ruf unter Audiophilen erarbeitet. Dirk Sommer hat vor einiger Zeit der Phonostufe Orpheus von Thrax gar „Weltklasse-Fähigkeiten“ bescheinigt. Ich habe deshalb sofort zugegriffen, als sich mir die Gelegenheit bot, mich mit der Line-Vorstufe Dionysos und den Mono-Endstufen Heros intensiver zu beschäftigen. Dazu passte ganz hervorragend, dass Rumen Artarski, der Chef und Eigentümer von Thrax, Dirk Sommer und mich im Vorfeld der…
    19.06.2017
  • BlockAudio Line & Power Block und Mono Block

    BlockAudio wurde von zwei Hifi- und Musikenthusiasten gegründet, weil die verfügbaren Verstärker ihre Erwartungen in puncto Klang, Verarbeitung oder Preis/Leistungsverhältnis nicht entsprachen. Ihre erste Vor/End-Kombination kostet 70.000 Euro. Nein, das ist kein Grund zum Schmunzeln, kein Widerspruch: Ihre Verstärker überzeugen in allen drei Kriterien. Jiri Nemec und Dan Oudes arbeiten schon seit 2003 zusammen, sie haben sich für die Lautsprecher-Bausätze von Dynaudio begeistert und gemeinsam Boxen gebaut. Dan Oudes betreibt im Tschechischen Olomouc oder Olmütz…
    16.05.2017
  • Phison Audio PD2 und A2.120

    Philip und Sonny arbeiten jetzt in einer gemeinsamen Firma zusammen! Das sind keine Rechtschreibfehler und die Rede ist auch nicht von Philips und Sony, sondern von zwei HiFi Enthusiasten aus Dänemark. Der Startschuss für das neue Unternehmen Phison Audio fiel vor zwei Jahren, als Sonny Andersen die dänische Nobelfirma Aavik Acoustics verlassen hatte und mit seinem Bruder Philips Andersen mit der Entwicklung des DAC-Vorverstärkers PD2 begann. Sonny Andersen hatte bei Aavik zuletzt die Entwicklung des…
    02.05.2017
  • SPL Performer s800

    Der SPL Vorverstärker Director konnte vor wenigen Monaten im Test klanglich überzeugen. Dies ist in hohem Maße der SPL-Voltair-Technologie zu verdanken. Die Stereo-Endstufe Performer s800 ist ebenfalls mit Voltair-Verstärkerzügen aufgebaut und weckt deshalb hohe Erwartungen. Voltair bezeichnet das besondere Konzept der Professional Fidelity Geräte von SPL, abgekürzt Pro-Fi-Serie. Die Spannung, mit der das Audio-Signal in den analogen Stufen verarbeitet wird, ist viermal so hoch als ansonsten in der HiFi-Verstärker-Technik üblich. Voltair arbeitet mit einer Spannung…
    10.10.2016
  • Bryston 4B³

    40 Jahre und kein bischen leise – so lange gibt es die High End Ikone Bryston 4B bereits und auch das aktuelle Modell der brandneuen Cubed Serie hat wiederum 20 Jahre Garantie. Eine Ewigkeit in unserer schnelllebigen Welt. Es gibt sie noch die zeitlosen Klassiker, die niemals alt werden und deren jeweils aktuelles Modell die Käufer immer wieder begeistert. Wenn wir an Autos denken, dann gehört ein Porsche 911 sicher dazu, aber auch im High…
    05.07.2016

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.