Octave Phonovorverstärker EQ.2

19.11.2015

Aktuelle Vollverstärker und Vorstufen haben oft keinen Phonoeingang mehr oder bieten den Anschluss eines Plattenspielers halbherzig an. Die Eingänge erfüllen meist nur die Anforderungen der Marketing-Abteilung, um die Ausstattungsliste zu schönen. Octave Audio bietet nun für diesen Fall eine Lösung.

Der deutsche (Röhren-)Elektronik-Spezialist beschritt schon immer einen ganz anderen Weg, den Zauber von Vinyl wachzuhalten. So kann in alle Vor- und Vollverstärker – außer dem Einsteigermodell V 40 SE – zu jeder Zeit optional ein perfekt abgestimmter Phonoeingang mit einer über Jahrzehnte gereiften Entzerrung (RIAA-Kurve) eingebaut werden.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_15-11-19_octave_141203-Octave-phono-EQ2-solo-2.jpg

Damit alle Musikliebhaber mit einem Plattenspieler – auch diejenigen ohne Octave-Verstärker – die Informationen aus den Rillen optimal genießen können, gibt es nun das separate Phonomodul EQ.2. Eine komplette, externe Phonovorstufe in einem magnetisch geschirmten Gehäuse mit einem externen, streufeldarmen Stecker-Netzteil. Die räumliche Trennung macht in vielerlei Hinsicht Sinn, so bleiben zum Beispiel die unerwünschten 50 Hz-Netzschwingungen weit weg von den empfindlichen Spannungen, die der Tonabnehmer liefert.

Dabei spielt es keine Rolle, ob ein MM- (Moving Magnet) oder MC-System (Moving Coil) bevorzugt wird. Die sensiblen Spannungen des Tonabnehmers werden dank einer praxistauglichen Impedanz- und Verstärkungsanpassung bestmöglich am Eingang empfangen. Die Impedanz lässt sich extrem feinfühlig zwischen 62 Ohm und 1000 Ohm schrittweise variieren (62, 75, 97,100, 125, 146, 170, 200, 250, 340, 500 und 1000 Ohm) und die Verstärkung in vier Stufen (58, 62, 68 und 72 dB) einstellen. Abgerundet wird die Ausstattungsliste von einem hochwertigen Subsonic-Filter zum Schutz der Tieftonmembrane.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_15-11-19_octave_141203-Octave-phono-EQ2-duo.jpg

Selbstverständlich sind alle Anschlüsse hochwertig vergoldet, und die streng selektierten Bauteile stammen von ausgesuchten Herstellern. Schlussendlich aber zählt der Klang und der beweist eindrucksvoll das hohe Niveau des neuen Octave Phonovorverstärkers EQ.2.

Hersteller
OCTAVE Audio
Anschrift Industriestr. 13
76307 Karlsbad
Telefon +49 7248 3278
Fax +49 7248 3279
Web www.octave.de
E-Mail hofmann@octave.de

  • Genuin auf der Hausmesse bei Fink HiFi

    Am 25. November 2017 veranstaltet das „Fink HiFi Kompetenzzentrum“ in Freiberg nahe Stuttgart eine Hausmesse aus besonderem Anlass: Der deutsche Vertrieb und Hersteller Genuin Audio präsentiert das „Dreamteam“, eine eigens zusammengestellte High-End-Anlage, die die Höhepunkte des Portfolios des Cottbusser Audio-Spezialisten miteinander verbindet. Im Mittelpunkt steht der avantgardistisch gestaltete neue Lautsprecher Vantage S 5th Anniversary Edition von AudioSolutions. In dieser Flaggschiff-Serie stellt sich der Hersteller aus Litauen selbstbewusst der internationalen Konkurrenz der absolut kompromisslosen High End-Lautsprecher.…
    21.11.2017
  • Cayin CS-845A: Der neue Maßstab für Röhrenvollverstärker

    Der neue Vollverstärker Cayin CS-845A kommt mit dem Anspruch, den Maßstab in der Röhren-Riege neu zu definieren. Der aufwändig konstruierte, von Hand mit dick versilberten Signalkabeln frei verdrahtete Thronfolger, soll die Grenzen der Wiedergabequalität für Röhren-Amps noch weiter in Richtung High End verschieben. Der CS-845A wurde in vielen Punkten gegenüber bestehenden Konzepten deutlich verbessert. Seine EI-Ausgangstransformatoren weisen eine extreme Bandbreite auf, um den Übertragungsbereich noch weiter auszudehnen. Das Netzteil bezieht jetzt seine Versorgungsspannung von einem…
    20.11.2017
  • Neuer AURUM Streaming-Vollverstärker

    Streaming ist in aller Munde – nun kombiniert quadral beim neuen Stereo-Vollverstärker A10S hochaktuelle Streaming-Technologie mit den vorbildlichen akustischen Tugenden der AURUM Vollverstärker. Wie auch die „Geschwister“ ist der A10S in Deutschland handgefertigt – nur ganz wenige Komponenten tragen heute noch mit Stolz das Logo „Handmade In Germany“. Mit äußerst hochwertiger Class AB-Ausgangsstufe für ein verzerrungsarmes Klangbild auf der einen Seite, WiFi-Modul, Ethernet- sowie USB-A-Anschluss auf der anderen Seite vereint der neue A10S das Beste…
    16.11.2017
  • CanJam in Berlin mit Neuheiten von audioNEXT

    Am 4. und 5. November 2017 findet im nhow Hotel Berlin die 5. CanJam Europe statt. audioNEXT und digital-highend werden mit einer Auswahl besonders interessanter Produkte sowie einiger Premieren auf der Kopfhörermesse vertreten sein. Nach Jahren in Essen findet die CanJam Europe nun erstmals in Berlin statt und zwar am kommenden Wochenende im nhow Hotel in der Stralauer Allee 3, 10245 Berlin. Das Tagesticket kostet acht, das Wochenendticket 15 Euro. Aber das ist nicht die…
    01.11.2017
     
  • Mytek stellt Version „+“ des Brooklyn vor

    Es ist nur ein wenig länger als 18 Monate her, dass wir Ihnen den sehr guten, in Kombination mit einem analogen Netzteil für seinen Preis sogar verboten guten Mytek Brooklyn DAC vorstellten. Nun haben Michal Jurewicz und Marcin Hamerla den Wandler überarbeitet und den neusten Chipsatz implementiert Der Brooklyn DAC+ wird knapp 2200 Euro kosten und arbeitet mit den neuen ESS Sabre 9028PRO Chips. Laut Pressemeldung wurden nicht nur die Wandler-Sektion, sondern auch die Analog-Schaltungen…
    26.10.2017
  • Europa-Premiere des AUDEZE LCD-MX4

    Der amerikanischen Kopfhörer-Spezialist AUDEZE präsentiert den für Tonmeister entwickelten LCD-MX4 auf der CanJam-Europe, die in diesem Jahr nicht wie bisher in Essen, sondern am 4. und 5. in Berlin stattfindet Berlin ist die Hauptstadt der Musikbranche mit einer kreativen und schillernden Musikszene und die CanJam Europe ist die führende Messe für Kopfhörer auf dem Kontinent. So liegt es nahe, dass der kalifornische Spezialist für magnetotstatische Kopfhörer neben den im High-End-Audio und Pro-Bereich bereits profilierten Modellen,…
    24.10.2017
  • XTZ übernimmt Vertrieb für IOTAVX

    Ab sofort ist die Seite HifiPilot als die offizielle deutsche Vertretung der britischen Hifi-Marke IOTAVX online. Betreiber der Website ist die Berthold Daubner und Jens Hörmann GbR, die Ihnen als Deutschlandvertrieb der XTZ-Lautsprecher bekannt sein dürfte Aufgrund des nahezu unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnisses ist die Marke in der Szene bereits vielen ein Begriff. Bislang steht mit der AVXP1 eine 7-Kanal-Class-AB-Endstufe mit 170W (7 Kanäle, gemessen an 4 Ohm) zur Verfügung. Mit über 30 Kilogramm Gewicht ist die…
    23.10.2017
  • Sennheiser: Weiterentwicklung eines Meisterwerks

    Der neue In-Ear-Ohrhörer IE 800 S soll eine verbesserte Akustik in einem aufgefrischten Design bieten. Mit der neuen Generation der bahnbrechenden IE 800 Ohrkanalhörer definiert Sennheiser mobilen audiophilen Klang neu. Die verbesserte Akustik des neuen IE 800 S überzeugt mit brillanten Höhen und einer hochpräzisen Basswiedergabe. Die Memory-Schaum-Ohradapter von Comply™ sorgen für maßgeschneiderten Tragekomfort, während die große Kabelauswahl selbst anspruchsvollste Nutzer überzeugt. Auch das Design des in Deutschland entwickelten und gefertigten Ohrkanalhörers wurde überarbeitet und…
    19.10.2017