Dynaudio Xeo 2: Echter High-End-Klang

22.01.2016

Der dänische Lautsprecher-Spezialist Dynaudio präsentiert die neue Xeo 2 und macht damit High-End-Klang so einfach zugänglich wie nie zuvor.

Die Xeo 2 ist der bislang kleinste aktive High-End-Lautsprecher aus Skanderborg. Die Klangqualität und die klangliche Größe dieser Xeo erstaunt, insbesondere angesichts des äußerst kompakten Gehäuses und des neuen, niedrigeren Einstiegspreises in die Xeo Welt. Die kabellose Anschlussfähigkeit der Xeo 2 macht es so einfach wie nie zuvor, Musik so zu hören, wie sie klingen sollte. Dank der fortschrittlichen Signalverarbeitung und der ausgefeilten Lautsprecher-Technologien vollbringt das kompakteste Modell aus der Xeo Reihe kleine Klangwunder mit allen Abspielgeräten – vom Smartphone über den Fernseher bis hin zu hochwertigeren Quellen wie einem CD-Player, Netzwerkplayer oder Streamer. In seinem typisch klaren und sachlichen dänischen Design bereichert das neueste Modell von Dynaudio jede Umgebung. Die Gehäuse der Xeo 2 sind in Seidenmatt-Schwarz und Seidenmatt-Weiß erhältlich und können auch an der Wand angebracht werden. Sie beeindrucken durch eine exquisite Verarbeitung und die solide Konstruktion mit Aluminiumfront.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-01-22_dynaudio_DYN_Xeo2_white_side.jpg

Im klaren und ansprechenden Design der Xeo 2 kommt echter audiophiler Klang ins Wohnzimmer, in die Küche, ins Schlafzimmer und in jeden anderen Raum der Wohnung – ganz ohne die unansehnlichen Kabel, Verstärker, Vorverstärker, Wandler oder sperrigen Gehäuse, die sonst mit High-End-Audio assoziiert werden. Die Xeo 2 lässt sich im Zusammenspiel mit dem Hub und dem Connect von Dynaudio auch als Multiroom-Lösung betreiben und steht nach der kinderleichten Einrichtung verlässlich als kabelloses Lautsprechersystem zur Verfügung. Völlig ohne Verzögerung oder Qualitätsverlust arbeitet sie sowohl mit dem Fernseher als auch mit der Musikanlage perfekt zusammen.

Dynaudio, bekannt für die hochmoderne Forschung und Entwicklung in Skanderborg, Dänemark, hat in den letzten Jahren wiederholt mit neuen Technologien im Bereich der kabellosen High-End-Audio-Systeme für Aufsehen gesorgt. Vor drei Jahren präsentierte Dynaudio mit Xeo 3 und Xeo 5 das erste kabellose High-End-HiFi-System der Welt. Anschließend folgte mit der neuen Focus XD kabelloses High-Resolution-Audio. Und nun bringt Dynaudio das bislang kleinste aktive Lautsprechersystem, das High-End-Audio mit einem bisher unbekannten Maß an Komfort und Einfachheit kombiniert.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-01-22_dynaudio_DYN_Xeo2_white_back.jpg

Die Xeo 2 packt High-End-Klangqualität in ein kompaktes Gehäuse. Nicht nur ihre Größe und ihr Design machen aus ihr das bislang komfortabelste High-End-Soundsystem, sondern auch die hohe Bedienfreundlichkeit. Die Xeo 2 geht noch über die einfache Plug-and-Play-Funktionalität ihrer großen Geschwister hinaus und verbindet sich im Handumdrehen per Bluetooth. Außerdem ist sie mit einem digitalen Eingang ausgestattet, der eine verlustfreie High-Res-Wiedergabe von Musikdateien ermöglicht.

Wie von Dynaudio nicht anders zu erwarten, besticht die gesamte Konstruktion der Xeo 2 durch innovative Klang-Technologien. Das extrem stabile Composite-Gehäuse mit der soliden Aluminium-Abdeckung minimiert Störfaktoren und sorgt für die kontrollierte räumliche Wiedergabe, für die Dynaudio berühmt ist. Die herausragende Audio-Kompetenz von Dynaudio offenbart sich in den komplexen Prozessen im Inneren des Gehäuses. Die Xeo 2 vereint aktive digitale DSP-Filter, echtzeit-kohärente phasenlineare FIR-Filter und optimierte Power- und Bass-Technologien, die den Tiefton-Bereich noch besser mit dem Verstärker abstimmen. Das ermöglicht der Xeo 2, in tiefere Klangregionen vorzudringen, als man es von einem Lautsprecher dieser Größe erwarten würde. Der neue beschichtete 27mm-Gewebekalotten-Hochtöner hat eine besonders ausgewogene Abstrahlung und garantiert die authentische Musik-Reproduktion, die für Dynaudio so typisch ist. Die charakteristische, in einem Stück geformte MSP-(Magnesium-Silikat-Polymer-)Tief-/Mitteltöner-Membran wurde für homogenen und dennoch detailreiche Wiedergabe mit einer reinen 38mm-Aluminium-Schwingspule kombiniert, untergebracht in einem gegossenen 14cm-Composite-Chassiskorb.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-01-22_dynaudio_DYN_Xeo2_black_front.jpg

Herstellerangaben
Dynaudio Xeo 2
Frequenzgang (+/- 3 dB) 40 Hz - 24 KHz
Lautsprecherprinzip Bassreflex
Frequenzweiche DSP (2-Kanal)
Übergabefrequenz 3100Hz
Flankensteilheit 24dB
Tiefmitteltöner 14cm MSP
Hochtöner 27mm
Tiefmitteltöne Verstärkerleistung 65W
Hochtöner Verstärkerleistung 65W
Netzsspannung 100 - 240V, 50/60Hz
Stromverbrauch 6-100W
Stromverbrauch, Standby <0,5W
Größe (BxHxT) 173x255x154mm
Anschlüsse Digitaler Eingang: Optisch Digital (bis 24Bit/192kHz)
Analoge Eingänge: Cinch, Mini-Klinke
Kabellos: Bluetooth (aptX, AAC), Hub (16Bit/48kHz), Connect (16Bit/48kHz und 24Bit/96kHz)
Service: USB (nur für Service)
Funktionen Lautsprecherposition: Neutral / Wand / Ecke
L/R Modus: Links / Rechts
Zone: Rot / Grün / Blau
Lieferumfang Xeo 2: 2 Stück (Master / Slave)
Xeo 2 Frontabdeckung: 2 Stück
Xeo 2 Fernbedienung: 1 Stück
Stromkabel: 2 Stück
Optisches Digitalkabel: 1 Stück
Stereo Cinch-Kabel: 1 Stück
Stereo Mini-Klinke Kabel: 1 Stück

Vertrieb
Dynaudio International GmbH
Anschrift Ohepark 2
21224 Rosengarten
Germany
Telefon +49 4108 41800
Fax +49 4108 418010
Web www.dynaudio.de

  • AT bringt neue Einsteiger-Tonabnehmer-Serie

    Handgefertigte Phono-Tonabnehmer kennt man von Audio-Technica bereits seit 1962. Nun präsentiert der japanische Hersteller die neue Serie VM95 mit kostengünstigen Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmern. Die neue Tonabnehmer-Generation profitiert von Audio-Technicas langjähriger Entwicklungserfahrung und umfasst insgesamt sechs verschiedene Modelle, die alle über das gleiche Gehäuse und entsprechend kompatible Abtastnadeln (Typ AT-VMN95) verfügen und so einen schnellen, einfachen Austausch oder ein Upgrade der Nadel ermöglichen. Das legendäre Vorgängermodell AT95E, dessen Nachfolger ebenfalls Teil dieser Serie ist, wurde bereits vor 38…
    19.09.2018
  • Neuer Vertrieb: Antipodes Musikserver

    Die NEM – New Enterprise Media GmbH – hat den Vertrieb für Antipodes Musikserver in Österreich und Deutschland übernommen. Antipodes Musikserver sind technisch innovative Streaming Lösungen, so leistungsstark, dass sie perfekt als Roon Musikserver agieren, mit geringen Abmessungen und einem modernen Design. Sie können in jede Musikanlage integriert werden, verbinden sich mit dem Heimnetzwerk und bieten unter anderem auch den Zugang zu Internet-Musik-Streaming-Diensten wie TIDAL, QOBUZ, SPOTIFY et cetera Einrichtung und Bedienung der Antipodes Musikserver…
    12.09.2018
  • Boaacoustics Herbstneuheit: die Blueberry Serie

    Die Kabelmanufaktur JIB-Germany hat erfolgreich die Entwicklung ihrer Kabelfamilie Blueberry abgeschlossen. In Ergänzung zu den bestehenden Serien 'Kupfer‘ und 'Silber‘, lag der Fokus auf dem stetigen Bedarf an performanten Kabeln für HiFi-Einzelkomponenten, die sich in Systempreisen von unter 10.000 Euro bewegen. Dieser Markt ist bereits technisch hoch ambitioniert und anspruchsvoll, jedoch zugleich deutlich preissensibler als das nach oben hin offene High-End-Segment. Für die Herstellung der mehrlitzigen Innenleiterstrukturen der neuen Blueberry-Serie werden hochwertige Kupfermaterialien wie OCC®(6N)…
    06.09.2018
  • BLOCKAUDIO Wandsteckdose mit Befestigungssystem

    BLOCKAUDIO treibt es auf die Spitze: Das innovative zum Patent angemeldete Befestigungssystem, das bereits in der Vorstufe LINE & POWER BLOCK, den Monoblöcken MONO BLOCK und dem Power Distributor CUB-Block erfolgreich eingesetzt wird, steht erstmals auch für eine Wandsteckdose zur Verfügung. Damit kann erstmals die gesamte Audio Kette von Beginn an von diesem wegweisenden Konzept profitieren. Das LOCK BLOCK Befestigungssystem ist einfach zu bedienen und stabilisiert den Netzstecker gegen ungewolltes Herausziehen, Bewegungen und Vibrationen. Gerade…
    05.09.2018
     
  • HIFIMANs neuer Kopfhörer Ananda

    Der magnetostatische Kopfhörer Ananda ersetzt in HIFIMANs Portfolio das Modell Edition X. In seinem Inneren leisten ultradünne Membranen der neuesten Generation blitzschnelle Arbeit. Die „NEO supernano Diaphragma“ genannten Folien sind nochmals um 80 Prozent dünner als vorhergehende Entwicklungen. Die gerade mal ein bis zwei Mikron dicken Membranen sollen schneller und detaillierter reagieren und dabei so musikalisch spielen wie nie. Kombiniert wird dies mit noch kräftigeren Magneten, die zu einer erhöhten magnetischen Feldstärke auf Ebene der…
    31.08.2018
  • Neue aktive Bohne Audio Kompaktlautsprecher

    Mit der neuen BB-8 ergänzt Bohne Audio seine aktive Kompaktlautsprecher-Serie. Das neue Modell ist eine Klasse unter der erfolgreichen BB-10 angesiedelt und überzeugt in Relation zum winzigen Gehäuse mit sensationellem Klang und hervorragenden technischen Daten. Zum System gehört eine High-End Vor-/Endstufe sowie „Dirac Live“ als etablierte und hochwertige Raum-Einmessung. Auch die „kleinen“ Schallwandler der deutschen Manufaktur sind als aktive Zweiwegesysteme aufgebaut: mit 20-Zenttimeter-Woofer (BB-8) repektive. 25-Zenttimeter-Woofer (BB-10) und seitlichen Passivradiatoren. Klangentscheidendes Herzstück der neuen Lautsprecher…
    29.08.2018
  • AVM ROTATION ab sofort verfügbar

    Begonnen hatte alles vor einigen Jahren mit einem von Firmenboss Udo Besser handgefertigten Plattenspieler für seinen Sohn zu dessen 18. Geburtstag. Nun ist es soweit: Die heutigen Plattenspieler von AVM sind verfügbar und hören auf den Namen ROTATION – so erklärt sich das „R“ in der Modellbezeichnung. Entwickelt wurden die technisch aufwendigen Laufwerke in der badischen Edelmanufaktur von AVM. Der EVOLUTION R 5.3 wartet mit einer Vielzahl an cleveren Lösungen auf: So entlastet die elipsozentrische…
    27.08.2018
  • AVID ACUTUS SP DARK Limited Edition

    Durch den Editionspreis von 11.000 Euro ist diese Limited Edition um 27 Prozent günstiger als die Chromversion. Mit dem ACUTUS Analoglaufwerk legte der englische Hersteller AVID HIFI das Fundament für sein Plattenspieler-Portfolio. Das Gerät entstand aus völlig neuen und innovativen Designtheorien, auf deren Basis es von Grund auf neu entwickelt wurde. Kurz gesagt handelt es um einen Plattenspieler mit Riemenantrieb und gefedertem Chassis – doch damit sind auch schon alle Gemeinsamkeiten mit anderen Konzepten genannt.…
    23.08.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen