ADVANCE ACOUSTIC startet Produktoffensive

17.03.2016

Der französische HiFi-Spezialist Advance Acoustic, in Deutschland exklusiv von quadral vertrieben, startet das Jahr 2016 mit einer „Produktoffensive“. Los geht es mit gleich vier neuen Stereo-Verstärkern, einem CD-Player und kabellosen Aktiv-Lautsprechern. Die Garantie auf die neuen Elektronik-Komponenten beträgt künftig drei Jahre

Beim Design der Elektronikkomponenten sind die Franzosen dem erfolgreichen „Look“ der Vorgängergeneration treu geblieben. Edle Hochglanzfronten, eine dezente blaue Beleuchtung und – bei den größeren Modellen – prägnante VU-Meter, die den HiFi-Boliden ihr „Markengesicht“ verleihen. Das Innenleben der neuen Geräte ist hingegen eine technische Neuentwicklung. Dabei standen die Punkte Leistung, Konnektivität und Verarbeitungsqualität im Fokus der Ingenieure.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-03-17_advanceacoustic_X-i50BT.jpg

Den Einstieg in die neue Produktrange markiert der X-i50BT. Mit 2x 65 Watt an 4 Ohm bietet der schlanke Franzose genügend Leistungsreserven für den „Hausgebrauch“. Diverse analoge Eingänge sowie das integrierte Bluetooth-Modul sorgen für eine schnelle Integration in die heimische HiFi-Kette. Alle Funktionen sind über die beiliegende Fernbedienung steuerbar.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-03-17_advanceacoustic_X-i75.jpg

Eine Nummer größer und deutlich audiophiler präsentieren sich die Vollverstärker X-i75 und X-i105. Ein Blick ins Innere offenbart einen mächtigen Ringkerntrafo um den herum sich hochwertige Komponenten gruppieren. Beide Verstärker verfügen über vielfältigste Anschlussmöglichkeiten, sowohl digital als auch analog, und ein optional erhältliches Bluetooth-Modul (X-FTB01). Mit 2x 110 Watt (X-i75) bzw. 2x 140 Watt (X-i105) an 4 Ohm sowie Hi-Bias-Schaltung versorgen die Stereo-Boliden auch größere Lautsprecher mit ausreichend Leistung.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-03-17_advanceacoustic_X-i105.jpg

Der X-i125 markiert optisch und akustisch das obere Ende der neuen Range. Seine blau schimmernden VU-Meter visualisieren eindrucksvoll die Kraftreserven des französischen Verstärkers. Die verbaute Technik überzeugt mit außergewöhnlicher Dynamik und einem Detailreichtum, den man in dieser Preisklasse kaum erwartet. In punkto Konnektivität ist der X-i125 auch dank integriertem DAC ein Allroundtalent: USB-B (asynchron), USB-A, optional Bluetooth (X-FTB01), Coax sowie alle gängigen Analog-Eingänge stehen zur Verfügung. Die Ausgangsleistung ist mit 2x 160 Watt an 4 Ohm angegeben.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-03-17_advanceacoustic_X-i125.jpg

Als neuen Zuspieler präsentiert Advance Acoustic den X-CD5. Die hochwertige Mechanik, symetrische und asysmetrische Anschlussmöglichkeiten sowie die verbauten Komponenten unterstreichen den audiophilen Anspruch und verleihen dem X-CD5 ein einzigartiges Klangbild. Über den integrierten USB-Anschluss spielt der CD-Player auch externe Audio-Files – bequem zu steuern, mit der beiliegenden Fernbedienung.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-03-17_advanceacoustic_X-cd5.jpg

„All-in-one“ ist das Stichwort zum neuen Aktiv-Speaker AIR 55. Die potenten Regallautsprecher empfangen via Bluetooth (aptx) Audio-Files in CD-Qualität und beschallen, dank integrierter 55 Watt-Verstärker, auch größere Räume mit voluminösen Sound. Diverse digitale und analoge Eingänge machen die Air 55 zum Multi-Talent. Gesteuert werden die formschönen Lautsprecher wahlweise via Fernbedienung oder Smartphone.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-03-17_advanceacoustic_air-55.jpg b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-03-17_advanceacoustic_air-55-back.jpg

Für die Verstärker der 2016er Generation sowie den neuen CD-Player gilt eine neue Garantieregelung. Nach Registrierung auf einer eigens eingerichteten Webseite gewährt quadral als Exklusiv-Vertrieb eine Garantiezeit 36 Monate. Die Regelung gilt nur für Ware, die im deutschen Fachhandel erworben wurde.

Die Verstärker X-i50BT und X-i125 sind ab Mitte Februar im Fachhandel erhältlich. X-i75, X-i105, X-CD5 und Air 55 folgen noch im ersten Quartal 2016. Die unverbindlichen Preisempfehlungen lauten wie folgt:

  • X-i50BT: EUR 399,-
  • X-i75: EUR 699,-
  • X-i105: EUR 899,-
  • X-i125: EUR 1.299,-
  • X-CD5: EUR 499,-
  • AIR 55: EUR 399,-/Set

Hersteller
quadral GmbH & Co. KG
Anschrift Am Herrenhäuser Bahnhof 26-30
D-30419 Hannover
Telefon +49 511 79040
Web www.quadral.com
E-Mail info@quadral.com

  • Hochwertige Audio-Elektronik von XTZ

    Mit der Stereo-Endstufe EDGE A2-300 beschreitet XTZ vollkommen neue Wege auf dem großen Erbe in der Verstärkertechnik. Dank modernster ICEpower-Technologie liefert die Endstufe 2 x 300W an 4 Ohm und kann somit auch die leistungshungrigsten Lautsprecher problemlos befeuern. Mit einem Dynamikbereich von bis zu 113 Dezibel bietet der Verstärker eine perfekte Signalverstärkung mit einem absoluten Minimum an Hintergrundgeräuschen. Der Dämpfungsfaktor ist größer als 1500, um eine maximale Kontrolle des Signals und somit einen noch natürlicheren…
    14.12.2017
  • Cayin präsentiert den Streamer iDAP-6

    Cayin hat es auch etwas kleiner – ein Geschenk, das garantiert unter jedem Tannenbaum Platz findet. Passend zum iHA-6 und dem iDAC-6 aus seiner Desktop-Audio-Serie bringt Cayin den neuen iDAP-6 als virtuelles Laufwerk des 21. Jahrhunderts. Statt im Innern konventionelle Tonträger abzuspielen, hält der Streamer via Bluetooth 4.1 Verbindung zu Smartphones, Tablets oder PCs. Mit seinem intuitiv beherrschbaren grafischen Nutzer-Interface ermöglicht er über seinen farbigen 3,95-Zoll-AMOLED-Schirm die bequeme Steuerung einer entfernten Wireless-Musikquelle. Sein Multi-Funktions-Knopf gestattet…
    05.12.2017
  • iFi Audio Nano iDSD Black Label

    Mit dem Nano iDSD Black Label stellt iFi Audio die neue Generation des portablen DSD D/A-Wandler- Kopfhörerverstärkers vor, die einige interessante Neuerungen mit sich bringt. Die wohl interessanteste Neuerung ist, dass iFi Audio MQAunterstützt und damit High-Res Audio-Streaming auf ein neues Qualitätsniveau hebt. Der Nano iDSD BL ist klein, leicht und mit Akkubetrieb flexibel einsetzbar. Der Lithium Polymer Akku ermöglicht circa 10 Stunden ununterbrochenen Musikgenuss. Über den USB-A Eingang können Android-Geräte (OTG-Kabel) oder Apple-Geräte (USB-Lightning…
    28.11.2017
  • Kawero! Furioso

    Die deutsche Lautsprecher-Manufaktur Kawero! stellte am Wochenende in Toulouse das erste Modell einer neuen Lautsprecherlinie vor: Die Standbox Furioso Grande ist – der Name legt es nahe – das Topmodell des Trios, das preislich klar unter den bisherigen Schallwandlern angesiedelt ist. Wer hin und wieder des Kollegen Jürgen Saile Artikel liest oder einen Blick auf mein Test-Equipment wirft, dem dürfte nicht entgangen sein, dass Kaweros Chiara und Classic in Gröbenzell und Umgebung ausgesprochen positive Eindrücke…
    23.11.2017
     
  • Aurorasound präsentiert den VIDA Supreme

    Der Aurorasound VIDA wurde weltweit erfolgreich verkauft. Dies brachte die japanische Edelmanufaktur dazu, unter Berücksichtigung der vielen Rückmeldungen von Kunden eine High-End-Variante für audiophile Analog-Liebhaber zu entwickeln: den Vida Supreme. Besonderheiten des Vida Supreme: Das RIAA-Netzwerk wurde mit Spulen, Kondensatoren und Widerständen aufgebaut, um eine gute Auflösung und geringe Verzerrung im Tieftonbereich, volle und kräftige Mitten und feine Hochtöne zu erhalten. Der Supreme bietet nützliche Funktionen für eine zeitgemäße analoge Wiedergabe: Eine große MUTE-Taste, Wahl…
    22.11.2017
  • Genuin auf der Hausmesse bei Fink HiFi

    Am 25. November 2017 veranstaltet das „Fink HiFi Kompetenzzentrum“ in Freiberg nahe Stuttgart eine Hausmesse aus besonderem Anlass: Der deutsche Vertrieb und Hersteller Genuin Audio präsentiert das „Dreamteam“, eine eigens zusammengestellte High-End-Anlage, die die Höhepunkte des Portfolios des Cottbusser Audio-Spezialisten miteinander verbindet. Im Mittelpunkt steht der avantgardistisch gestaltete neue Lautsprecher Vantage S 5th Anniversary Edition von AudioSolutions. In dieser Flaggschiff-Serie stellt sich der Hersteller aus Litauen selbstbewusst der internationalen Konkurrenz der absolut kompromisslosen High End-Lautsprecher.…
    21.11.2017
  • Cayin CS-845A: Der neue Maßstab für Röhrenvollverstärker

    Der neue Vollverstärker Cayin CS-845A kommt mit dem Anspruch, den Maßstab in der Röhren-Riege neu zu definieren. Der aufwändig konstruierte, von Hand mit dick versilberten Signalkabeln frei verdrahtete Thronfolger, soll die Grenzen der Wiedergabequalität für Röhren-Amps noch weiter in Richtung High End verschieben. Der CS-845A wurde in vielen Punkten gegenüber bestehenden Konzepten deutlich verbessert. Seine EI-Ausgangstransformatoren weisen eine extreme Bandbreite auf, um den Übertragungsbereich noch weiter auszudehnen. Das Netzteil bezieht jetzt seine Versorgungsspannung von einem…
    20.11.2017
  • Neuer AURUM Streaming-Vollverstärker

    Streaming ist in aller Munde – nun kombiniert quadral beim neuen Stereo-Vollverstärker A10S hochaktuelle Streaming-Technologie mit den vorbildlichen akustischen Tugenden der AURUM Vollverstärker. Wie auch die „Geschwister“ ist der A10S in Deutschland handgefertigt – nur ganz wenige Komponenten tragen heute noch mit Stolz das Logo „Handmade In Germany“. Mit äußerst hochwertiger Class AB-Ausgangsstufe für ein verzerrungsarmes Klangbild auf der einen Seite, WiFi-Modul, Ethernet- sowie USB-A-Anschluss auf der anderen Seite vereint der neue A10S das Beste…
    16.11.2017