Resonessence Labs stellt den ersten DAC mit ES9028 Pro vor

07.04.2016

Resonessence Labs, der auf audiophile HiFi-Komponenten spezialisierte kanadische Hersteller, präsentiert mit VERITAS einen neuen, besonders hochwertigen 32-Bit/384 kHz-Digital/Analog-Wandler. Weltweit erstmalig kommt im VERITAS der neueste Wandlerchip ES9028 Pro von ESS Technology zum Einsatz.

Entwickelt wurde der VERITAS in aktiver Kommunikation mit ESS Technology, dem führenden Chip-Hersteller für Delta-Sigma-Digitalchips. Der eingebaute ES9028 Pro Sabre Wandlerchip soll durch seine neue HyperStream II Technologie für eine herausragende Klangqualität und einen extrem niedrigen Klirrfaktor sorgen. Er ist die konsequente Weiterentwicklung der Chips, die auch in den bisherigen Produkten von Resonessence Labs Anwendung finden. „Dank unserer engen Zusammenarbeit mit ESS Technology, konnten wir bereits während der Entwicklung des Chips unseren VERITAS ideal auf den neuen Chip vorbereiten. So haben wir bereits vor Fertigstellung erste Chips aus der Entwicklung enthalten" berichtet Mark Mallison, Präsident von Resonessence Labs. „Mit der neuen HyperStream II Technologie erreicht VERITAS eine noch bessere Trennung der Instrumente und noch mehr Details im Klangbild."

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-04-07_resonessencelabs_veritas-angle-set.jpg

Der ES9028 Pro verarbeitet PCM-Files bis zu 384 kHz, DSD und DXD. Dabei liefert der Chip einen Dynamikumfang von 129 dB bei äußerst geringem Rauschen von -120 dB. Die Konfiguration des DACs erfolgt über eine mitgelieferte Apple® Remote Fernbedienung. Wie bei den anderen Modellen des Herstellers kommt VERITAS mit aktualisierbarer Firmware für eine kontinuierliche Fortentwicklung und Produktverbesserung daher. Zwei neue, eigens entwickelte Resonessence-Labs-Upsampling-Filter geben dem Hörer die Möglichkeit, bei PCM-Material feine Klangjustierungen auf höchstem Niveau vorzunehmen. Die kanadische Marke bleibt dabei Ihrem Kredo treu und liefert ein Produkt, das extrem nah am natürlichen Klanggeschehen spielt und unterstreicht dies auch im Namen: VERITAS ist lateinisch und bedeutet „Die Wahrheit“.

Der VERITAS verbreitert die Produktpalette bewusst im mittleren Preissegment, alle anderen Produkte werden weiterhin erhältlich sein. Der Wandler ist voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2016 zum Preis von 2.980,00 Euro verfügbar. Um den besonderen Charakter des Geräts zu unterstreichen, wird der VERITAS auch in einer speziellen Edition in edlem Goldfinish angeboten werden. Ein erster Test wird in Kürze hier bei uns zu lesen sein.

Highlights:

  • 32-Bit/384 kHz Digital-zu-Analog für audiophile Klangumgebungen
  • Revolutionärer ESS Technology ES9028 Pro Sabre Wandler-Chip
  • Wiedergabe von PCM-, DSD- und DXD-Dateiformaten
  • Vollständig galvanisch getrennte S/PDIF- und AES-Anschlüsse
  • Asynchroner USB 2.0 Eingang – kompatibel mit Windows, Mac und Linux
  • Analoge XLR- und Cinch-Ausgänge mit <129 dB Dynamikbereich
  • OLED-Display
  • Komfortabler Lautstärkeregler mit internem 32-Bit Processing
  • Agiert als USB-HID-Gerät für Play/Pause und Lautstärkeregelung
  • Kompaktes, hochwertiges Aluminiumgehäuse – aus einem Block gefräst
  • Aktualisierbare Firmware
  • Inklusive Apple® Remote Fernbedienung für komfortable Steuerung und Konfiguration

Ein erstes Exemplar des VERITAS wird vom 7. bis 10. April 2016 bei ProAudioGear.de auf der Musikmesse in Frankfurt in Halle 9.1 an Stand F33 präsentiert.

Vertrieb
ProAudioGear.de
Anschrift Frankfurter Str. 14
64521 Groß-Gerau
Telefon 06152 / 8164-0
Mobil 0179/2158596
Fax 03212/1055889
E-Mail Kontakt@ProAudioGear.de
Web www.proaudiogear.de

  • Playback Designs Merlot DAC und Syrah Server

    Wie wäre es mit einer Server-Wandler-Kombination, die praktisch alle Formate und Abtastraten problemlos abspielen kann, ihren ganz eigenen klanglichen Charakter hat und obendrein noch einfach zu bedienen ist? Interessiert? Dann erkunden Sie doch gemeinsam mit mir den DAC Merlot mit dem dazu passenden Server Syrah von Playback Designs. Der Merlot ist das Herzstück der Sonoma Serie von Playback Designs, der die anderen Geräte aus dieser Linie, den Syrah Musik-Server, den Analog-Digital-Wandler-Pinot sowie die OpBox zum…
    15.10.2018
  • Einführungsrabatt für Innuos Musikserver der MK.III Serie

    Mit dem zehn Prozent Rabatt auf Vorbestellungen bedankt sich CM-Audio bei allen Kunden, die geduldig auf die neue MK.III Serie warten und sich jetzt ihren Innuos Musikserver reservieren möchten. „Wir bekommen die ersten lieferbaren Modelle direkt per DHL Express aus der Innuos-Fabrik in Portugal“, so Markus Flöter von CM-Audio. Das auf Musikserver spezialisierte HiFi Studio in Mönchengladbach führt alle Modelle der Innuos Musikserver vom Einstiegsmodell ZENmini für 1.000 Euro bis zum neuen Flaggschiff Statement für…
    12.10.2018
  • Neues SIGNATURE XL-Lautsprecherkabel von Chord

    Das Lautsprecherkabel Signature XL ist die neuste Version eines der am längsten lieferbaren – und beliebtesten – Chord-Kabel. Es bietet innovative Technologie und eine verbesserte Leistung. Das original Signature-Kabel war 2004 das erste abgeschirmte Lautsprecherkabel von Chord Company und markierte einen enormen Sprung im Leistungsspektrum der Lautsprecherkabel. Es war auch das größte, massivste und „hellste“ Kabel, das Chord Company bis dahin hergestellt hatte. Die Leiter waren aus sauerstofffreiem Kupfer, die Isolierung aus geschäumtem Polyethylen. Die …
    11.10.2018
  • Thorens präsentiert zwei neue Plattenspieler

    Thorens startet mit dem Beginn der Saison eine Produktoffensive. Auf den Westdeutschen Hifi-Tage wurden mit dem TD 201 und TD 202 zwei neue Modelle für fortgeschrittene Einsteiger vorgestellt. Die beiden Modelle kommen vorkonfiguriert mit Tonabnehmer und eingebautem, abschaltbaren Phonovorstärker für MM-Systeme für den Direktanschluss an Hochpegeleingänge von Verstärkern oder Receivern. Der TD 202 besitzt zusätzlich noch einen USB-Ausgang mit vorgeschaltetem Analog/Digital-Wandler, um die abgespielte Schallplatte direkt zu digitalisieren und am Computer aufzunehmen. Der TD 201…
    09.10.2018
     
  • RME ADI-2 Pro FS Black Edition

    Mit dem ADI-2 Pro stellt RME einen AD/DA-Wandler der Referenzklasse vor. Er vereint mehrere Geräte in einem und bietet eine einfache, in den meisten Fällen automatisierte Bedienung. Das Gerät besitzt ein beeindruckendes Verhältnis von Größe zu Funktionen, exzellente technische Daten und zwei leistungsstarke Kopfhörerausgänge. Die auf 500 Geräte limitierte „Black Edition“ besitzt eine schwarze Frontplatte und verzichtet auf eine Rack-Befestigung. RMEs Jubiläums Referenz AD/DA-Wandler ist: ein High-End AD/DA-Konverter in professioneller Studio-Qualität ein 2-facher Kopfhörerverstärker in…
    08.10.2018
  • Acoustic Energys THE WHITE ONE kommt

    Bald ist es so weit! Wegen unzähligen Testerfolge und -auszeichnungen kommt die AE 100 von ACOUSTIC ENERGY in Satin Weiß in limitierter Sonderedition. Kompakte Lautsprecher in Weiß stehen bei vielen Hifi-Begeisterten sehr hoch im Kurs. Und wenn Sie dann noch so gut aussehen, gibt es keinen Grund nicht zuzugreifen. „So klein wie möglich, so groß wie nötig“ lautete die Devise bei der Entwicklung der THE WHITE ONE. So verfügt dieser kompakte Monitor über einen 10,2-Zentimeter-Tiefmitteltöner…
    04.10.2018
  • Druckvoller Tiefbass aus elegantem Design-Gehäuse

    Der neue „wireless“ Aktiv-Subwoofer SIRA L-1 von Electrocompaniet ergänzt die drahtlose „EC Living“-Produktlinie im Tiefbassbereich und arbeitet perfekt mit Streaming-Komponenten wie TANA SL oder RENA zusammen. Trotz des satten Bassdrucks riesiger Tieftöner gefällt der Subwoofer auch optisch dank kompakter Abmessungen und elegantem Outfit. Ausgestattet mit einer 200 W starken Class-D-Endstufe, zwei siebn Zoll großen Hochleistungs-Tieftönern und einem Sieben-Zoll-Passiv-Radiator zur Vibrations-Vermeidung, integriert sich der schicke Bass-Würfel ganz automatisch in das Klangbild aller vorhandenen „EC Living“-Lautsprecher. Mit…
    26.09.2018
  • AT bringt neue Einsteiger-Tonabnehmer-Serie

    Handgefertigte Phono-Tonabnehmer kennt man von Audio-Technica bereits seit 1962. Nun präsentiert der japanische Hersteller die neue Serie VM95 mit kostengünstigen Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmern. Die neue Tonabnehmer-Generation profitiert von Audio-Technicas langjähriger Entwicklungserfahrung und umfasst insgesamt sechs verschiedene Modelle, die alle über das gleiche Gehäuse und entsprechend kompatible Abtastnadeln (Typ AT-VMN95) verfügen und so einen schnellen, einfachen Austausch oder ein Upgrade der Nadel ermöglichen. Das legendäre Vorgängermodell AT95E, dessen Nachfolger ebenfalls Teil dieser Serie ist, wurde bereits vor 38…
    19.09.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen