CONCENTRO – das neue ELAC-Flaggschiff

04.05.2016

90 Jahre - und kein bisschen leise. Zum 90. darf man es mal krachen lassen, heißt es bei ELAC und präsentiert die Concentro.

Womit sicherlich nicht die klanglichen Ergebnisse des neuen Flaggschiffs Concentro gemeint sind - sondern das Ende der Bescheidenheit der norddeutschen Edelschmiede. Als „best kept secret“ werden die Lautsprecher-Innovateure immer wieder von Kunden und Händlern in aller Welt bezeichnet. Auf gut deutsch: „Ihr seid doch die Besten. Wieso zeigt ihr es nicht mal allen - mit einem Produkt, das sich ganz klar an die Spitze stellt?“
 
ELACs Antwort darauf ist der Concentro: Schon der erste Anblick macht klar - hier tritt jemand selbstbewusst auf, ein deutlich artikulierter Anspruch auf die Alpha-Position. Auffällig die ovale Form, bei imposanter Silhouette: knapp 1,70 m hoch, glänzende Oberflächen, eine beeindruckende und gleichzeitig schlanke, fast taillierte Figur. Die 140 kg-Stele ruht auf einem 25 kg schwerem, aus einem Aluminiumstück gefrästen Fuß.
 
Mit seinem ovalen Design setzt sich der Concentro deutlich von den eher kubischen Formen ab, die man von ELAC kennt. Vorder- und Rückseite erscheinen in glänzendem Lack - wobei die Farbe wählbar ist. Die dunklen Seiten verleihen Konturen und lassen die sich nach oben verjüngende Stele schlanker wirken. Aus jedem Detail spricht der Anspruch auf eine Spitzenposition. Hier wird Bewunderung erwartet - und von den ELAC-Fans weltweit wohl auch gerne erbracht.

Das auffällige Design mit einer drei dimensional fliehenden Schallwand ergab sich gewissermaßen zwangsläufig aus den akustischen Premium-Ansprüchen. Sanfte Formen mit großen Radien waren die Maßgabe. Dieses Motiv wird weiter geführt in dem Oval, das die zwei Chassis von Hochmittel- und Tiefmitteltöner an der Front umschließt. Dieser Akzent in der Mitte betont noch einmal den Grundgedanken von Concentro: Volle Konzentration auf die Mitte, die ideale Punktschallquelle.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-05-04_elac_elac-concentro.jpg

Die vier seitlich eingelassenen neu entwickelten 10“ Tieftonchassis arbeiten im Push-Push/Pull-Pull-Verfahren und verleihen der Concentro eine nie dagewesene Dynamik und Leichtigkeit bis in die tiefsten Oktaven. Und natürlich auf die Spitze - auf den Höhepunkt von vielen Jahrzehnten Innovation in der Lautsprechertechnik: In der Concentro sind viele der Technologien vereint, mit denen ELAC weltweit zur Legende wurde. Jet-5-Hochtöner, Alumimium Sandwich Membranen, AS-XR-Konusse sowie die Long Linear Drive (LLD) Treiber. Die Tief- sowie die Tiefmitteltöner verfügen über die von ELAC patentierten Kristall-Konusse und sind in der bewährten, von ELAC entwickelten Aluminium-Sandwich-Bauweise gefertigt. Das XR steht für eXtended Range – womit auf die Extra-Oktave angespielt wird, um die der Übertragungsbereich durch diese Erfindung erweitert wird.  Die ELAC Jet-Hochtöner sind möglicherweise die weltweit bekanntesten Hochtöner überhaupt, als Inbegriff einer überragenden brillanten und lebendigen Wiedergabe hoher Frequenzen. Durch die Veränderung der Position des VX-JETs wird Einfluss auf die Abstrahlcharakteristik im Mittel- / Hochton-Bereich genommen. Das Resultat ist nicht eine Veränderung tonaler Natur, sondern eine des Verhältnisses zwischen Direkt- und Diffusschall am Hörplatz.
 
Selbstverständlich, dass bei Kabel- und Frequenzweichen nur edelstes Material verwendet wurde. Das Gehäuse kann je nach Kundenwunsch individualisiert werden. So können z. B. die Seitenteile als Ausführung in Carbon, Furnier oder sogar Leder gewählt werden.
 
Legendäre Technik und ein bombastischer Auftritt - mit diesem neuen Flaggschiff setzt ELAC ein klares Zeichen für die nächsten Jahre bis zum vollendeten Jahrhundert.

Vertrieb
ELAC Electroacustic GmbH
Anschrift Rendsburger Landstr. 215
24113 Kiel
Telefon +49 431 647740
Fax +49 431 682101
E-Mail info@elac.com

  • Klipsch T5 II True Wireless McLaren Edition

    Als weltweit führender Hersteller hochwertiger Audio-Produkte stellt Klipsch drei brandneue True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer vor, die sich durch herausragenden Klang und unvergleichlichen Tragekomfort von der Konkurrenz abheben. Das innovative und funktionelle Gehäuse aus hochwertigen Materialien soll jedes der drei Modelle zu einem unverwechselbaren Klangwunder im Hosentaschenformat machen. Als offizieller Partner des McLaren-Formel-1-Teams präsentiert Klipsch die T5 II True Wireless Sport McLaren Edition. In enger Zusammenarbeit der beiden Unternehmen entstand ein Produkt, das das legendäre Design und die technische…
    13.07.2020
  • Die neuen ATC SCM150ASLT Limited Edition

    Die britische Traditionsmanufaktur ATC Loudspeaker Technology präsentiert das streng auf 22 Paar limitierte Aktivlautsprechersystem SCM150ASLT Limited Edition. Es kombiniert die Standlautsprecher ATC SCM150ASLT mit einem externen ATC P6-Leistungsverstärker. Das aktive Drei-Wege-System vereint die absoluten Weltklasse-Treiber und die kompromisslose Elektronik von ATC mit einem luxuriösen Gehäuse, das mit Fug und Recht als absolutes Meisterstück aus Tischlerhand gelten kann. Das Resultat ist ein Lautsprechersystem, das ein außergewöhnliches Maß an Klarheit und Neutralität, müheloser Dynamik und perfektem Impulsverhalten…
    07.07.2020
  • Dan D'Agostino präsentiert den Progression Integrated

    Dan D'Agostino Master Audio Systems stellt mit dem Progression Integrated Vollverstärker das neueste Mitglied der Progression Serie vor. Er vereint alle Kerntechnologien von Dan D'Agostino, Anschlussfreude und hohe Leistungsreserven in einem relativ kompakten Gehäuse. Erweiterungen für Vinyl und digitale Zuspieler sind auf Wunsch verfügbar. Seit 40 Jahren steht der Name Dan D'Agostino für einen immerwährenden Pioniergeist in der Verstärker-Entwicklung und ausnahmslose Hingabe für das Thema High-End. Dan D'Agostino Master Audio Systems (DDMAS) vermählt dabei die…
    02.07.2020
  • AVM senkt die Mehrwertsteuer doppelt

    Ohne jegliche Absprache mit dem Finanzminister senkt AVM die Mehrwertsteuer gleich doppelt: Vom 1.7. bis 31.12.2020 bietet AVM einen Preisnachlass von sechs Prozent auf alle audiophilen Meisterstücke, Fernbedienungen, Zubehör und Sonderanfertigungen wie z.B. CELLINI Chromversionen an. Das macht sich leicht mit einigen 100 Euro Rabatt bemerkbar! Reparaturen und Serviceprodukte sind hiervon ausgenommen. Da die Produktionskapazitäten der badischen Edelmanufaktur begrenzt sind, empfiehlt es sich, die möglichen Lieferzeiten zu beachten und gegebenenfalls. rechtzeitig zu bestellen. Für die…
    01.07.2020
  • Lindemann Source jetzt optional mit CD-Laufwerk

    Auf vielfachen Wunsch von Kunden und Handelspartnern aus aller Welt ist nun auch die neueste Digitalquelle der preisgekrönten musicbook Serie, das musicbook:SOURCE, mit einem internen CD-Laufwerk erhältlich. Ein Feature, das einige LINDEMANN Kunden bereits von den Vorgängermodellen musicbook:15 und :25 kennen dürften. Das neue CD-ROM Laufwerk arbeitet mit deutlich kürzeren Zugriffszeiten und wesentlich geräuschärmer als bisher. Das musicbook:SOURCE°CD wird damit zu einem CD-Spieler der Extraklasse. Die Bedienung ist denkbar einfach: Das interne Laufwerk erscheint in…
    29.06.2020
  • Qobuz geht entschiedenen Schritt Richtung Soundqualität

    In Vorbereitung auf die Fête de la Musique, die in diesem Jahr in ungewohntem Format stattfinden wird, demonstriert Qobuz sein Engagement für das künstlerisch-musikalische Schaffen in Deutschland. Qobuz kündigt drei Initiativen an, um ein hochwertiges Musikerlebnis zu bieten und zugleich die Künstler/innen und ihre Werke zu respektieren. „Gute Musik“ zu hören bedeutet vor allem, die Klangqualität zu respektieren. Für Qobuz bedeutet „gute Musik“ Qualitätsmusik, die den Klang im Studios genau reproduziert. Die MP3-Auflösung liefert ein…
    25.06.2020
  • iFi iPhono3 Black Label

    Ein Phono-Vorverstärker ist für einen Plattenspieler etwa so notwendig wie der Sauerstoff zum Atmen – schließlich ist er es, der das sehr niedrige Ausgangssignal des Tonabnehmers auf ein hörbares Signal verstärkt. Einige Phono-Vorverstärker sind in Plattenspielern oder Stereoverstärkern eingebaut, sind aber in ihrem Leistungsumfang stark eingeschränkt. Sie haben keinen Phono-Vorverstärker oder möchten einfach nur aufrüsten? Dann ist die neue iFi iPhono3 Black Label für 1.100 Euo die ideale Lösung. IFi Audio ist schon längere Zeit…
    22.06.2020
  • Kalista stellt neuen Plattenspieler vor

    Im Jahr 2000 begann die Geschichte von Kalista mit den ersten Plänen für den ersten Kalista CD-Player, der 2002 auf den Markt kam. Eines der Ziele war es, so nahe wie möglich an den Klang analoger Geräte heranzukommen. 20 Jahre sind vergangen: Gibt es eine bessere Möglichkeit Analoges zu feiern, als einen Vinyl-Plattenspieler zu bauen? Der DreamPlay Twenty-Twenty wurde in den Werkstätten von Metronome im Südwesten Frankreichs entworfen und wird in Europa in den Partnerbetrieben…
    18.06.2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.