AURALiC stellt den POLARIS vor

30.10.2016

AURALiC ist stolz, mit dem POLARIS einen Wireless Streaming Amplifier vorstellen zu dürfen.

AURALiC North America präsentierte den POLARIS Wireless Streaming Amplifier auf dem Rocky Mountain Audio Fest. POLARIS stellt einen modernen Vollverstärker dar, der Streaming und D/A-Wandlung nicht stiefmütterlich behandelt, sondern als Kernkomponenten einsetzt. Insgesamt stehen 17 Eingänge (digitale Audioeingänge, Streaming Funktionen und analoge Eingänge) zur Verfügung. Dem internen Wandler, der mit den proprietären Filter-Modi (AURALiC Flexible Filters) arbeitet, steht eine Femto-Masterclock zur Seite und er unterstützt 4-fach-DSD und PCM bis 384kHz/32Bit. Der eingesetzte Stereo-Verstärker liefert 120Watt pro Kanal an 8Ohm und 180 Watt an einer 4Ohm-Last. Das Verzerrungsniveau ist extrem niedrig und die Leistung mehr als ausreichend für selbst anspruchsvolle Lautsprecher.

„POLARIS beinhaltet alles, wofür die Marke AURALiC steht: Innovative Technik, exzellente Soundqualität, tolle Benutzeroberfläche und ein dabei unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis. In ihm steckt ein drahtloser Streamingclient, ein Musikserver, D/A-Wandler, Vorstufe und ein Stereo-Verstärker. Dadurch ist er die ultimative Lösung für den Genuss einer Vielzahl digitaler Medien aus nur einem Gerät.“

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-10-30_auralic_auralic.jpg

In POLARIS kommt die preisgekrönte Lighting Streaming-Plattform zum Einsatz. Eingeführt Mitte 2014 stellt sie die erste Streaming-Technologie dar, die 4-fach-DSD und PCM-Streaming bis 384kHz/32Bit über eine drahtlose Verbindung ermöglichte. Lightning Streaming bietet mehrere innovative Features wie Gapless-Wiedergabe, On-Device-Playlisten, Memory-Cache und bitperfektes Multiroom. Diese ständig weiterentwickelte Plattform wird von AURALiCs hauseigenem Entwicklerteam gewartet und weiterentwickelt. Durch das automatische Update-System werden dem Benutzer so ständig neue Möglichkeiten und Features zur Verfügung gestellt.

Die Streaming-Funktionen werden mithilfe von AURALiCs Lightning DS-App gesteuert. Sie stellt somit das Herz des kompletten Streaming-Ekosystems der Marke dar und ist derzeit für alle iOS-Geräte verfügbar (eine OSX- und Windows-Version wird gerade entwickelt). Die Plattform ist kompatibel mit anderen OpenHome- oder UPnP-Kontrollapplikationen, außerdem fungiert sie auch als Roon-Endpoint, was eine weitere Möglichkeit darstellt, Musik und entdecken und abzuspielen.

AURALiC führt beim POLARIS eine weitere neu, innovative Technologie ein: Die Hybrid Volume Control nutzt sowohl analoge als auch digitale Technologien der Lautstärkeregelung, um diesen kritische Teil der HiFi-Kette wieder zu optimieren. Der analoge Pegelsteller dämpft das Signal in 12dB-Schritten, wodurch die Lautstärkeregelung des DACs nur in sehr kleinen Regelbereichen ausgeführt werden muss und somit feiner arbeiten kann. Durch diese Technik arbeitet der Wandler immer im optimalen Bereich, wodurch ein Minimum an Verzerrungen, ein vergrößerter Dynamikumfang und verbesserter Sound, gerade bei geringeren Abhörpegeln, erzielt werden.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_16-10-30_auralic_auralic_back.jpg

POLARIS ist als Vollverstärker mit integriertem DAC und Streaming Funktionen konzipiert, stellt dem Besitzer aber auch zwei analoge Eingänge zu Verfügung. Diese können als Line-Eingang, Phono-Eingang oder Vorverstärkerausgang konfiguriert werden. Auf digitaler Seite bietet er AES/EBU, KOAX, Toslink und USB (für die Benutzung als USB-Wandler oder für USB-Speichermedien).

Beim Kauf des POLARIS kann der Kunde zudem entscheiden, ob er als Option eine interne SSD mit 1Terabyte Volumen installiert haben möchte, wodurch der POLARIS als voll funktionsfähiger Musikserver eingesetzt werden kann. Der Verkaufspreis in Deutschland wird zirka 4000 EUR betragen. Vorbestellungen nimmt AURALiC Mitte Oktober entgegen, der POLARIS wird Mitte November im Handel erhältlich sein.

Vertrieb
audioNEXT GmbH
Anschrift Isenbergstraße 20
45130 Essen
Telefon 0201 5073950
E-Mail info@audionext.de
Web www.audionext.de

  • Lindemann: Musicbook zu Toppreisen

    Nach zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen in der Vergangenheit wurde das Musicbook:25 DSD aktuell mit dem heiß begehrten Golden Ear Award 2018 von THE ABSOLUTE SOUND (USA) geehrt. Dazu das Fazit von Neil Gader: Es geht noch besser! Im 4. Quartal dieses Jahres wird das Musicbook:DSD durch eine komplett überarbeitete Version ersetzt. Diese wird über kein optionales CD-Laufwerk mehr verfügen, dafür aber eine optionale Phonovorstufe anbieten. Außerdem gibt es eine neue Streaming-Plattform mit einer Fülle…
    16.08.2018
  • cma audio vertreibt konfektionierte Mogami-Kabel europaweit

    Der deutsche Distributor cma audio erweitert ab August 2018 seinen Vertrieb von konfektionierten Mogami Kabeln. Bereits seit über zehn Jahren bietet der Pro-Audio-Vertrieb die hochwertigen Profi- und Hifi-Kabel des japanischen Herstellers in Deutschland, Österreich und BeNeLux an. Das beste Signal kann nur gut klingen, wenn es unverfälscht übertragen wird. Seit mehr als 40 Jahren gilt Mogami als Garant für genau diese Qualität unter Tonschaffenden weltweit. Von Toningenieuren werden die Kabel ebenso geschätzt wie von Musikern,…
    08.08.2018
  • HUGO M SCALER von CHORD ELECTRONICS

    Der britische HiFi-Hersteller CHORD ELECTRONICS definiert den Sound digitaler Musikwiedergabe neu. Dank der CHORD-eigenen Filter-Technologie ermöglicht der neue HUGO M SCALER ungeahnte Klangqualität mit jedem digitalen Signal. Juli 2018, Maidstone, Kent, UK: Kürzlich hat CHORD ELECTRONICS den HUGO M SCALER vorgestellt, der die mit dem CD-Laufwerk BLU 2 eingeführte Upscaling-Technologie nun als eigenständiges Gerät verfügbar macht. Auf Grundlage der von Rob Watts entwickelten WTAFiltertechnologie, die bereits den D/A-Wandlern von CHORD Weltruhm einbrachte, verwendet der HUGO…
    02.08.2018
  • Wall Audio stellt neue Phono-Vorstufe vor

    Wie bei Wall Audio üblich basiert auch der OPUS 120 PH Phonovorverstärker rein auf Röhrentechnik. Und das schließt das Netzteil mit ein. Es gibt drei Phonoeingänge, und zwar einen für Moving-Magnet- sowie zwei für Moving-Coil-Tonabnehmer unterschiedlicher Ausgangsspannung. Laut Firmenchef Andreas Wall eignet sich das Gerät optimal für Vorführungszwecke, da die Umschaltung zwischen den Eingängen und die Kapazitäts- respektive Impedanzanpassung bequem von der Frontseite vorgenommen werden kann. Das Röhrennetzteil ist in einem separaten Gehäuse untergebracht und…
    25.07.2018
     
  • Quadral: Bluetooth goes HiFi

    Mit den neuen Modellen breeze blue L und breeze blue XL dringt das Bluetooth-Portfolio von quadral in audiophile Stereo-Sphären vor. Die kompakten Schallwandler sind als Stereo-Lautsprecher konzipiert und bieten mit Ausgangsleistungen von jeweils 2 x 35 respektive 2 x 45 Watt üppige Reserven für eine authentische HiFi-Performance. Neben einer einfachen Installation und dem hohen Bedienkomfort per drahtloser Zuspielung steht natürlich eine höchst authentische Musikreproduktion im Fokus. Für die gewohnt hochwertige quadral-Akustik kommen in den kompakten…
    19.07.2018
  • Audiofast vertreibt MUTEC in Polen

    Polens führender High-End Vertrieb Audiofast ist ab sofort der offizielle Vertriebspartner für MUTECs HiFi-Produkte wie den MC-3+ Smart Clock USB und den REF 10 Referenztaktgenerator. Die Vertriebsvereinbarung wurde auf der vergangenen High End in München geschlossen, wo MUTEC bereits das dritte Jahr in Folge ausgestellt hat. Mit einem breitaufgestellten Portfolio von herausragenden HiFi-Marken und zahlreichen Händlern in Polen ist Audiofast der idealer Vertriebspartner, um MUTECs Produkte im geschäftigen osteuropäischen High-End-Markt bekannt zu machen. Als exklusiver…
    18.07.2018
  • Audirvana Plus für Windows 10

    Audirvana Plus, der weltweit erfolgreiche Software-HiFi-Player, steht endlich auch PC-Anwendern zur Verfügung – mit neuer Bedienoberfläche. Der audiophile Musik-Player für Windows 10 ist ab sofort erhältlich. Audirvana, Entwickler des HiFi-Audio-Players Audirvana Plus, stellen heute die lang erwartete, Windows 10-kompatible PC-Version des bisher nur für Mac-Rechner verfügbaren Referenz-Audio-Players vor. Die neue Software soll Audirvana Plus einem noch breiteren Anwenderkreis zugänglich machen. Das von Damien Plisson entwickelte Audirvana Plus wird von Anwendern und Audio-Spezialisten weltweit hoch geschätzt…
    17.07.2018
  • Auralic Leo GX Premium

    Als digital affiner Audiophiler hat man gelernt, wie entscheidend eine stabile Zeitbasis für die Wiedergabe von CDs und Files sein kann. Im Gehäuse des Leo findet aber nicht nur eine hochpräzise Clock Platz, sondern deren zwei. Dennoch dürfte Auralics Leo ein Vergnügen für wenige Glückliche bleiben. Und das liegt nicht vorrangig an seinem Preis. In seinem Artikel über Mutecs klanglich voll überzeugende REF 10, eine Clock die leider nur bei Wandlern oder Re-Clockern mit Zehn-Megahertz-Eingang…
    16.07.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen