Opera Plattenspieler AIR-1 mit LT-1S Tonarm

15.06.2017

Goldene Zeiten brechen bei Opera Audio Consonance an. Anlässlich der HIGH END 2017 präsentierte der deutsche Vertrieb erstmalig den neuen Plattenspieler AIR-1. Ein einzigartiger Aufbau, der nicht nur technisch, sondern auch optisch voll überzeugen soll.

Dieser besondere Dreher hat sich voll und ganz der technischen Spezifikation des Tonarmes gewidmet. Hierzu wurde der bereits 2016 auf der HIGH END präsentierte LT-1 Tangential Tonarm modifiziert und ist als LT-1S ab Werk verbaut. Der AIR-1 ist im Gegensatz zu den bisherigen Opera Schallplattenspielern ausschließlich in Verbindung mit dem LT-1S einsetzbar.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-06-14_opera_content-1.jpg

Der technische Aufbau besteht aus zwei massiven goldenen (wahlweise auch schwarzen) Aluminium Ebenen und einer extrem steifen Konstruktion, die eine perfekte Unterstützung für den leichtgängigen Tonarm LT-1S bietet. Die beiden Aluminiumplatten werden durch eine speziell entwickelte Gummischicht verbunden und garantieren eine hervorragende Entkopplung und Lagerung. Mithilfe der drei Standfüße steht der massive AIR-1 statisch perfekt und lässt sich im Handumdrehen ausrichten. Der LT-1S ist bereits vormontiert und ermöglicht es, dass bereits nach wenigen Handgriffen der Schallplattenspieler voll einsatzbereit ist. Nach dem Einbau des Wunschsystems und Einstellung des Gegengewichtes kann der AIR-1 mit der externen Luftversorgung verbunden und an eine Phono-Vorstufe angeschlossen werden.

Der VTA (Höhenkorrektur) wird anschließend, beim Abspielen der ersten Vinyl mithilfe der großen Einstellschraube gesetzt. Die Geschwindigkeit kann per Umschalter verändert und getrennt voneinander justiert werden. Die hier verbaute Steuerungseinheit wird bereits seit 2016 bei der Walküre mk2 eingesetzt und kommt bei AIR-1 leicht modifiziert zum Einsatz. Der Antrieb des Plattentellers läuft über einen kleinen unsichtbaren Subteller und erfolgt über den Opera-bekannten Silikonfaden. Die Stromzufuhr erfolgt über ein externes 12-Volt-DC-Netzteil, das einen sauberen und gleichbleibenden Stromfluss ermöglicht. Insgesamt ein weiteres Meisterwerk aus dem Hause Opera, das Design, Haptik und höchstes technisches Know-How verbindet.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-06-14_opera_content-2.jpg

Der Opera Consonance AIR-1 inkl. LT-1S ist ab sofort zum Preis von 7.500 Euro erhältlich. Weitere Informationen und Bezugsmöglichkeiten unter: www.opera-online.de.

Vertrieb
OPERA Vertrieb GmbH & Co. KG
Anschrift Schwarzwaldstraße 13
75173 Pforzheim
Telefon +49 7231 2988368
Web www.opera-online.de
  • WEISS jetzt Roon Ready!

    Digitalspezialist Daniel Weiss wendet sich mit seiner aktuellen Pressemitteilung an geschätzte Freunde und Geschäftspartner um mitzuteilen, dass die „Series 5“ nun Roon zertifiziert wurde. Er nimmt dies zum Anlass, weitere Informationen zur den Geräten zu geben. Doch lesen selbst, was Daniel Weiss schrieb. „Vor einigen Tagen haben wir die Roon Ready Zertifizierung für unsere DAC501, DAC502, DSP501und DSP502, das heißt unsere „Series 5“-Geräte erhalten. Roon ist eine Playersoftware der nächsten Generation, die viele Dinge richtig…
    24.06.2019
  • Gato Audio senkt die Preise um 40 Prozent!

    Bei der Entwicklung von HiFi-Geräten geht es um einen möglichst kurzen Signalweg. Jetzt führt Gato Audio ein superschlankes Vertriebsmodell ohne die traditionellen Vertriebe ein: den kürzest möglichen Weg von der Fabrik zum Verbraucher. Dies bedeutet ein deutlich niedrigeres Niveau der Einzelhandelspreise. Das neue und effizientere Geschäftsmodell bringt eine Ersparnis von 40 Prozent, die den Verbrauchern direkt zu Gute kommen soll. Von jetzt an gibt es zwei Möglichkeiten, Gato-Audio-Produkte zu kaufen:Erstens durch einen engagierten Händler: Hier…
    16.06.2019
  • Transrotor Alto - mit drei Motoren

    Vor wenigen Wochen hat mich der Transrotor Alto schon in seiner Grundausstattung mit einem Motor begeistert. Eine Aufwertung des Antriebes auf drei Motoren ist beim Alto leicht möglich. Was kann damit klanglich erreicht werden? Lohnt der Aufwand? Optisch ist der dreimotorige Alto auch mit nur einem Tonarmausleger schon ein mächtiges Musik-Monument. Die Aufstockung des Alto um zwei weitere Motoren erhöht auch seinen Bedarf an Aufstellfläche. Will man ihn in dieser Ausbaustufe nicht mit dem Tonarm-Ausleger…
    14.06.2019
  • Neue OVATION Power von AVM

    AVM überarbeitet und modernisiert die „kleinen“ Endstufen seiner OVATION Flaggschiff-Serie. In der dritten Generation dieser Endstufen wurde die Netzversorgung grundlegend überarbeitet. Das augenscheinlichste Merkmal sind die AVM-spezifischen Elkos. Die bereits vom neuen A 6.3 / 8.3 Vollverstärker bekannten Lautsprecherterminals finden nun ebenfalls Verwendung. Gleich 40 selektierte MOS-FET-Transistoren pro Monoblock wuchten in der voll symmetrischen MA 6.3 stolze 680 Watt an 8 Ohm respektive über 1000 Watt an 4 Ohm in die Lautsprecher . Die SA…
    13.06.2019
     
  • Neu bei Sieveking Sound: Supreme³-Sicherungen

    „Wir hören den Strom aus der Steckdose“ ist eine alte HiFi-Weisheit. Ursprünglich war damit gemeint, dass HiFi-Geräte den Netzstrom so umgestalten, dass man damit Lautsprecher betreibt.Hifi-Tuning-Supreme3. Während jedem Elektroingenieur klar ist, dass die Schaltung, die verwendeten Bauteile und deren Dimensionierung Auswirkungen auf den Klang eines Gerätes haben, so hat man den Einfluss von Netz-Sicherungen bis zum Anfang des dritten Jahrtausends weitestgehend ignoriert. Dann fiel einigen Audiophilen allerdings auf, dass ein Austausch der Sicherung auch einen…
    10.06.2019
  • Marantz Melody

    Marantz präsentiert die neue Marantz Melody M-CR412. Dieses klassische HiFi-System in modernem Design verfügt über CD-Wiedergabe, UKW-/DAB+-Radio, integriertes Bluetooth und natürlich die bewährte Marantz Klangqualität. Die Melody ist ab 15. Juni in elegantem Schwarz oder in klassischem Silber-Gold für 500 Euro bei autorisierten Marantz Händlern erhältlich. Das Team, das die Melody entworfen und musikalisch abgestimmt hat, verfügt über mehr als 65 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von HiFi-Geräten. Die Melody sorgt bei den Lieblings-CDs und…
    06.06.2019
  • CAMBRIDGE AUDIO AX SERIE: Great British Sound

    Cambridge Audio präsentiert mit der AX Serie neue Stereo-Komponenten im Einstiegssegment. In Anlehnung an die Modellreihen CX und Edge verbinden die Vollverstärker, CD-Player und Stereo-Receiver technische Innovationen sowie ein modernes Design. Darüber hinaus soll sich die AX Serie durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichen. Unverfälschter Klang, bei dem nichts weggelassen oder hinzugefügt wird: Dieser „Great British Sound“ steckt seit über 50 Jahren in jedem einzelnen Produkt von Cambridge Audio. Den Einstieg in das britische Klangerlebnis markiert…
    05.06.2019
  • Neue Reinsilberkabel Silver X2 bei Axmann

    Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung mit Reinsilberkabeln ist es nun gelungen, die spezielle Kabelgeometrie des Silberkabels Silver X erstmals maschinell herzustellen. Beim neuen Silver X2 werden zwei hochreine Solid-core Silberleiter um einen PTFE-Schlauch gewickelt und die präzise Verseilung wird mit PTFE-Bändern fixiert. Die technischen Werte der Kabel bürgen als Basis für hervorragende Klangqualität. Das Silver X2 Reinsilberkabel erreicht Kapazitäten von nur 30 pF pro Meter. Für die Konfektionierung kommen nur die weltbesten Stecker in…
    30.05.2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen