Opera Plattenspieler AIR-1 mit LT-1S Tonarm

15.06.2017

Goldene Zeiten brechen bei Opera Audio Consonance an. Anlässlich der HIGH END 2017 präsentierte der deutsche Vertrieb erstmalig den neuen Plattenspieler AIR-1. Ein einzigartiger Aufbau, der nicht nur technisch, sondern auch optisch voll überzeugen soll.

Dieser besondere Dreher hat sich voll und ganz der technischen Spezifikation des Tonarmes gewidmet. Hierzu wurde der bereits 2016 auf der HIGH END präsentierte LT-1 Tangential Tonarm modifiziert und ist als LT-1S ab Werk verbaut. Der AIR-1 ist im Gegensatz zu den bisherigen Opera Schallplattenspielern ausschließlich in Verbindung mit dem LT-1S einsetzbar.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-06-14_opera_content-1.jpg

Der technische Aufbau besteht aus zwei massiven goldenen (wahlweise auch schwarzen) Aluminium Ebenen und einer extrem steifen Konstruktion, die eine perfekte Unterstützung für den leichtgängigen Tonarm LT-1S bietet. Die beiden Aluminiumplatten werden durch eine speziell entwickelte Gummischicht verbunden und garantieren eine hervorragende Entkopplung und Lagerung. Mithilfe der drei Standfüße steht der massive AIR-1 statisch perfekt und lässt sich im Handumdrehen ausrichten. Der LT-1S ist bereits vormontiert und ermöglicht es, dass bereits nach wenigen Handgriffen der Schallplattenspieler voll einsatzbereit ist. Nach dem Einbau des Wunschsystems und Einstellung des Gegengewichtes kann der AIR-1 mit der externen Luftversorgung verbunden und an eine Phono-Vorstufe angeschlossen werden.

Der VTA (Höhenkorrektur) wird anschließend, beim Abspielen der ersten Vinyl mithilfe der großen Einstellschraube gesetzt. Die Geschwindigkeit kann per Umschalter verändert und getrennt voneinander justiert werden. Die hier verbaute Steuerungseinheit wird bereits seit 2016 bei der Walküre mk2 eingesetzt und kommt bei AIR-1 leicht modifiziert zum Einsatz. Der Antrieb des Plattentellers läuft über einen kleinen unsichtbaren Subteller und erfolgt über den Opera-bekannten Silikonfaden. Die Stromzufuhr erfolgt über ein externes 12-Volt-DC-Netzteil, das einen sauberen und gleichbleibenden Stromfluss ermöglicht. Insgesamt ein weiteres Meisterwerk aus dem Hause Opera, das Design, Haptik und höchstes technisches Know-How verbindet.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-06-14_opera_content-2.jpg

Der Opera Consonance AIR-1 inkl. LT-1S ist ab sofort zum Preis von 7.500 Euro erhältlich. Weitere Informationen und Bezugsmöglichkeiten unter: www.opera-online.de.

Vertrieb
OPERA Vertrieb GmbH & Co. KG
Anschrift Schwarzwaldstraße 13
75173 Pforzheim
Telefon +49 7231 2988368
Web www.opera-online.de
  • Yamaha Vor-/Endstufe C-5000 und M-5000

    Der perfekte Klang: Diesem Ziel hat sich Yamaha seit jeher verschrieben und stellt nun eine High End-Komponentenserie vor, die Maßstäbe setzen soll. Die Vor- und Endstufenkombination aus C-5000 und M-5000 vereint edles und zugleich massives Design mit hohen Leistungsreserven. Beide Komponenten überzeugen mit konsequent symmetrischer Signalführung. Erlesene Bauteile, exklusive Materialien und ein zeitloses Design: Die C-5000 Vorstufe ist das Bekenntnis von Yamaha zu konsequentem High End. Die Schaltzentrale zur Signalverarbeitung bildet eine nahtlose Einheit mit…
    21.01.2019
  • Bohne Audios neuer Standlautsprecher BB-10L

    Bohne Audio, High End Manufaktur aus Engelskirchen bei Köln, stellt auf den Norddeutschen HiFi-Tagen in Hamburg am 2. und 3. Februar den neuen Standlautsprecher BB-10L vor. Er trägt die Gene des Kompaktlautsprechers BB-10, der sowohl in HiFi- als auch Studio-Kreisen sehr großen Anklang findet. „Mit der BB-10L bieten wir alle Bohne Tugenden in einem sehr attraktiven Standlautsprecher-Design, wofür eine komplette Neuentwicklung der Bändchen-Aufhängung notwendig war.“ so Geschäftsführer Jörg Bohne. Auch bei der BB-10L handelt es…
    17.01.2019
  • Cambridge Audio Alva TT: Innovation für einen legendären Tonträger

    Cambridge Audio feiert ein halbes Jahrhundert „Great British Sound" und ehrt zu diesem Anlass die Schallplatte. Mit dem Alva TT wird ein neuer Plattenspieler vorgestellt, der das schwarze Gold ins digitale Zeitalter bringt. Dank der Integration des hochauflösenden Bluetooth-Standards aptX HD gelangt der Klang drahtlos zu jedem unterstützten Empfängergerät. Die Ingenieure von Cambridge Audio erfinden Vinyl jetzt für eine weitere Generation von Musikliebhabern neu. Dazu zählt eine zeitgemäße, drahtlose Wiedergabe. Der Alva TT unterstützt Bluetooth…
    14.01.2019
  • Neues Verstärker-Flaggschiff von AVM

    AVM krönt ab Januar 2019 sein Vollverstärker-Sortiment mit dem A 8.3. Der neue Amp ist eine Kombination aus dem PA 8.2 und den Endstufen der OVATION Flaggschiff-Serie. Die bekannte und erprobte OVATION Röhrenvorstufe treibt nun eine komplett neu entwickelte Verstärkersektion mit 20 MOS-FET-Transistoren pro Seite an. Clou des neuen A 8.3 sind seine zahlreichen Anschlussmöglichkeiten und der eingebaute OVATION DAC (384/32 und DSD). Signal-sensitive Eingänge schalten den Verstärker ein, während Bluetooth 4.2 komfortable Zuspielmöglichkeiten auf…
    10.01.2019
     
  • PSI Audios CPR Technologie für perfekte Phasentreue

    PSI Audio verwendet die spezielle CPR Technologie zur phasenrichtigen Abstrahlung bei aktiven Studiomonitoren. Die „Compensated Phase Response“ nutzt eine Reihe von Allpassfiltern, um die Verzögerungen auszugleichen, die typischerweise bei tiefen Frequenzen in Lautsprechern auftreten CPR stellt sicher, dass jedes Signal so präzise wie nur möglich wiedergegeben wird und die spektralen und zeitlichen Strukturen intakt bleiben. Da die Phase bei der Lokalisierung von Signalen im Stereobild essentiell ist, ermöglicht CPR bei PSI Audio Monitoren die exakte…
    09.01.2019
  • Phonar goes Smart Audio

    Die moderne Match-Air Musikanlage soll die Audio Geräteanzahl im Wohnzimmer auf das Wesentliche reduzieren und neue Möglichkeiten an Klangqualität, Musikzugriff und Bedienkomfort eröffnen. Kabellos überträgt ein Sender (Hub) hochauflösende Musiksignale in 24-Bit-96-Kilohertz-Qualität per Funkstrecke an die Match-Air Lautsprecher. Verbunden mit einem W-LAN-Netz kann bequem ohne ein weiteres Gerät auf Streaming-Anbieter wie Spotify, Tidal oder Qobuz zugegriffen werden. Diverse analoge wie digitale Audioeingänge am Hub lassen den Anschluss von Signalquellen wie CD-Player, Computer oder Fernseher zu.…
    03.01.2019
  • Festliches Klavierkonzert mit Iulia Maria Marin

    Anlässlich des EternalArts-Jubiläums und zur Einweihung der Live Act Audio Studios in Isernhagen Anfang April dieses Jahres beeindruckte und begeisterte die junge Pianistin Iulia Maria Marin mit ihrem Repertoire und ihrer Virtuosität die Gäste. Der Gedanke einer Konzertreihe mit ihr entstand. Den Anfang macht nun am 06. Januar 2019 ein festliches Klavierkonzert zum Neuen Jahr mit einem außergewöhnlichen Programm aus Meisterwerken von Franz Liszt, Johannes Brahms, Aaron Copland und Leonard Bernstein. Diese eineinhalbstündige Konzert-Matinée in…
    31.12.2018
  • Cayin bietet Sonderbonus bis zum 31. Dezember 2018

    Cayin offeriert bis zum Jahresende großzügige Sonderkonditionen für den kompakten Hi-Res-Digital-Musik-Player N3, den neuen N5iiS HiRes Digital Audio Player und das Bundle aus N3 und dem In-Ear-Hörer Sigmot EN 700 Pro. Der Hi-Res-Digital-Musik-Player N3 bildet ein perfektes Paar mit dem dynamischem In-Ear-Monitorkopfhörer, einem HiFi-Kopfhörer mit abnehmbarem Kabel und passives Noise Cancelling. Seine Balanced-Armature-Treiber sorgen für kristallklaren, ausgewogenen Klang mit höchster Bandbreite. Kurzum, der ideale Partner für Cayins Hi-Res-Audio- Player, gekleidet in ein leichtes, aber robustes…
    26.12.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen