Vincent Phonovorstufe PHO-701

05.07.2017

Knapp vier Jahre ist der erfolgreiche Röhren-Phonovorverstärker PHO-700 bereits im Vincent-Sortiment. Immer noch spielt er klanglich auf allerhöchstem Niveau. Trotzdem stellte sich die Frage, wie man das Gerät nochmal auf eine neue klangliche Stufe heben könnte.

Das Ergebnis ist der neue PHO-701. Mittels DIP-Schalter auf der Unterseite des Gerätes ist es nun möglich, genaue Anpassungen in Impedanz und Kapazität vorzunehmen. Ein scheinbar kleines Feature, das sich aber deutlich im Klang bemerkbar macht. Der Hörer muss keine Kompromisse mehr eingehen und kann den Phonovorverstärker individuell auf nahezu jedes im Handel erhältliche Tonabnehmersystem einstellen. Die Umschaltung zwischen MM und MC befindet sich, wie schon zuvor, auf der Rückseite des Gerätes.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-07-05_vincent_PHO-silver.jpg

Es gibt aber noch ein weiteres neues Feature. Auch in die Vinylwelt hält mittlerweile das digitale Zeitalter Einzug. Viele Neupressungen werden bereits mit Downloadcodes ausgeliefert, die es dem Musikliebhaber ermöglichen, ihre neu erworbene Schallplatte digital zu speichern und die Musik auch digital zu nutzen. Was aber tun mit den alten Schätzen? Genau hierfür spendierte man dem PHO-701 einen USB Anschluss. Jeder Plattenspieler lässt sich nun mittels des PHO-701 auch mit einem Computer verbinden und bietet somit die Möglichkeit, die Schallplatten zu digitalisieren. Wie schon beim Vorgänger übernimmt die Stromversorgung ein aufwendiges externes Netzteil. Hier wird die Spannung nochmal speziell aufbereitet. Dadurch werden Brummeinstreuungen vermieden und das Phonoteil wird mit „sauberem Strom“ versorgt. Im zweiten, ähnlichen Gehäuse steckt der Phonovorverstärker PHO-701. Im Signalweg wird eine 12AU7 Röhre eingesetzt, die als Doppeltriode fungiert. Sie greift hier maßgeblich in den Klang ein. Auch die Selektion der anderen Bauteile sorgt für ein Signal mit sehr geringem Rauschen.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-07-05_vincent_PHO-black.jpg

Technische Daten

  • Übertragung: 10 Hz – 20 kHz
  • Klirrfaktor: 81dB MC: >69 dB
  • Eingangsimpedanz: MM: 47 kOhm MC: 99 - 1000 Ohm (einstellbar)
  • Ausgangsimpedanz: 250 Ohm
  • Verstärkungsfaktor: MM: 40 dB MC: 60 dB
  • Eingänge: 1 x RCA (Stereo), USB Ausgänge: 1 x RCA (Stereo)
  • Leistungsaufnahme: 15 Watt
  • Abmessungen (B x H x T): 130 x 82 x 225 mm
  • Gewicht: 2,2 kg
  • Röhren: 12AU7
  • Farbe: schwarz/silber

Vertrieb
Sintron Vertriebs GmbH
Anschrift Christian Fröhling
Südring 14
76473 Iffezheim
Telefon +49 7229 182931
E-Mail info@sintron.de
Web sintron.de

  • Quadral: Bluetooth goes HiFi

    Mit den neuen Modellen breeze blue L und breeze blue XL dringt das Bluetooth-Portfolio von quadral in audiophile Stereo-Sphären vor. Die kompakten Schallwandler sind als Stereo-Lautsprecher konzipiert und bieten mit Ausgangsleistungen von jeweils 2 x 35 respektive 2 x 45 Watt üppige Reserven für eine authentische HiFi-Performance. Neben einer einfachen Installation und dem hohen Bedienkomfort per drahtloser Zuspielung steht natürlich eine höchst authentische Musikreproduktion im Fokus. Für die gewohnt hochwertige quadral-Akustik kommen in den kompakten…
    19.07.2018
  • Audiofast vertreibt MUTEC in Polen

    Polens führender High-End Vertrieb Audiofast ist ab sofort der offizielle Vertriebspartner für MUTECs HiFi-Produkte wie den MC-3+ Smart Clock USB und den REF 10 Referenztaktgenerator. Die Vertriebsvereinbarung wurde auf der vergangenen High End in München geschlossen, wo MUTEC bereits das dritte Jahr in Folge ausgestellt hat. Mit einem breitaufgestellten Portfolio von herausragenden HiFi-Marken und zahlreichen Händlern in Polen ist Audiofast der idealer Vertriebspartner, um MUTECs Produkte im geschäftigen osteuropäischen High-End-Markt bekannt zu machen. Als exklusiver…
    18.07.2018
  • Audirvana Plus für Windows 10

    Audirvana Plus, der weltweit erfolgreiche Software-HiFi-Player, steht endlich auch PC-Anwendern zur Verfügung – mit neuer Bedienoberfläche. Der audiophile Musik-Player für Windows 10 ist ab sofort erhältlich. Audirvana, Entwickler des HiFi-Audio-Players Audirvana Plus, stellen heute die lang erwartete, Windows 10-kompatible PC-Version des bisher nur für Mac-Rechner verfügbaren Referenz-Audio-Players vor. Die neue Software soll Audirvana Plus einem noch breiteren Anwenderkreis zugänglich machen. Das von Damien Plisson entwickelte Audirvana Plus wird von Anwendern und Audio-Spezialisten weltweit hoch geschätzt…
    17.07.2018
  • Chord Company mit Lifetime Warranty!

    Die hohen Qualitätsstandards der Chord Company – vom Design bis hin zur Produktion – sind per se ein absoluter Garant für eine lange Lebensdauer und konstante zuverlässige Leistung. Deshalb gewährt die Chord Company eine lebenslange Garantie auf alle Produkte. Weil Chord zu 100 Prozent von seinen Produkten überzeugt ist, ist es nur folgerichtig, dass die Kabelschmiede jetzt für alle Produkte eine lebenslange Garantie anbietet, sollte es dennoch einmal zu Defekten kommen. Abgedeckt sind Material- und…
    12.07.2018
     
  • EMT Tonabnehmerfertigung jetzt in der Schweiz

    Ab 2014 wurde die Tonabnehmerproduktion von EMT schrittweise von der HiFiction AG übernommen und in einem zeitaufwändigen Prozess von Lahr im Schwarzwald nach Winterthur in der Schweiz transferiert. Dabei konnten Fachwissen, Werkzeuge und Vorrichtungen vom jungen Schweizer Team übernommen werden. Ab dem 1. Juli 2018 übernimmt die HiFiction AG das gesamte EMT-Tonabnehmer-Geschäft inklusive Entwicklung, Produktion, Reparaturen und weltweitem Vertrieb. Das traditionelle Tondosen-Geschäft für den EU-Markt wird weiterhin von EMT-Studiotechnik in Mahlberg betreut. DieHiFiction AG (Winterthur,…
    11.07.2018
  • Dual CS 526 Halb-Automatik

    Der Dual CS 526 ist ein semi-automatischer Plattenspieler mit elektronischer Endabschaltung und hat von seinem großen Bruder, dem CS 550, das massive Holzchassis – jedoch in schwarzer Ausführung –, Motoreinheit und Lager geerbt. Auch der Tonarm hat sich bereits bewährt: Es kommt der Arm des CS 505-4 zum Einsatz. Der kardanisch gelagerte Tonarm des CS 526 besitzt eine masselose Auflagekrafteinstellung durch eine hochpräzise Torsionsfeder, einen verwindungssteifen Tonkopf aus Carbon-Fibre-Composite mit Halb-Zoll-Systembefestigung, justierbares Antiskating und einen…
    10.07.2018
  • Expolinear T-300 L Serie 3

    Als Nachfolger der beliebten T-300 L Serie 2 präsentiert Expolinear die T-300 L nun in der neuen Serie 3. Es handelt sich um einen 3-Wege-Stand-Monitor der Spitzenklasse aus der Timeless-Serie mit exquisiten Bauteilen. Im Tieftonbereich arbeitet ein komplett neu entwickeltes Hochleistungssystem mit handgeschöpfter Zellulosemembran auf einem Bassreflexmehrkammersystem. Das Tiefmitteltonspektrum decken die legendären Expolinear-Görlich-Treiber mit mehrlagiger Vollkonus-Sandwich-Membran ab. Der Hochtonbereich arbeitet mit dem „State Of The Art“-Expolinear NDRL 82 Spezial in der neusten Version. Es handelt…
    05.07.2018
  • Über 100 neue UHQCDs bei Sieveking Sound

    The Velvet Underground, 10CC, Asia, Antonio Carlos Jobim, Anita O' Day, Seiji Ozawa und viele mehr – über 100 neue UHQCDs von Universal Japan aus den Bereichen Pop & Rock, Jazz und Klassik ergänzen ab 3. Juli 2018 das Tonträgerprogramm von Sieveking Sound. Neben bewährten Titeln wie „Brothers in Arms“ (Dire Straits), „A Night in Tunisia“ (Art Blakey & The Jazz Messengers) und „The Planets“ (Gustav Holst, dirigiert von Herbert von Karajan) befinden sich im…
    02.07.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen