Vincent Phonovorstufe PHO-701

05.07.2017

Knapp vier Jahre ist der erfolgreiche Röhren-Phonovorverstärker PHO-700 bereits im Vincent-Sortiment. Immer noch spielt er klanglich auf allerhöchstem Niveau. Trotzdem stellte sich die Frage, wie man das Gerät nochmal auf eine neue klangliche Stufe heben könnte.

Das Ergebnis ist der neue PHO-701. Mittels DIP-Schalter auf der Unterseite des Gerätes ist es nun möglich, genaue Anpassungen in Impedanz und Kapazität vorzunehmen. Ein scheinbar kleines Feature, das sich aber deutlich im Klang bemerkbar macht. Der Hörer muss keine Kompromisse mehr eingehen und kann den Phonovorverstärker individuell auf nahezu jedes im Handel erhältliche Tonabnehmersystem einstellen. Die Umschaltung zwischen MM und MC befindet sich, wie schon zuvor, auf der Rückseite des Gerätes.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-07-05_vincent_PHO-silver.jpg

Es gibt aber noch ein weiteres neues Feature. Auch in die Vinylwelt hält mittlerweile das digitale Zeitalter Einzug. Viele Neupressungen werden bereits mit Downloadcodes ausgeliefert, die es dem Musikliebhaber ermöglichen, ihre neu erworbene Schallplatte digital zu speichern und die Musik auch digital zu nutzen. Was aber tun mit den alten Schätzen? Genau hierfür spendierte man dem PHO-701 einen USB Anschluss. Jeder Plattenspieler lässt sich nun mittels des PHO-701 auch mit einem Computer verbinden und bietet somit die Möglichkeit, die Schallplatten zu digitalisieren. Wie schon beim Vorgänger übernimmt die Stromversorgung ein aufwendiges externes Netzteil. Hier wird die Spannung nochmal speziell aufbereitet. Dadurch werden Brummeinstreuungen vermieden und das Phonoteil wird mit „sauberem Strom“ versorgt. Im zweiten, ähnlichen Gehäuse steckt der Phonovorverstärker PHO-701. Im Signalweg wird eine 12AU7 Röhre eingesetzt, die als Doppeltriode fungiert. Sie greift hier maßgeblich in den Klang ein. Auch die Selektion der anderen Bauteile sorgt für ein Signal mit sehr geringem Rauschen.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-07-05_vincent_PHO-black.jpg

Technische Daten

  • Übertragung: 10 Hz – 20 kHz
  • Klirrfaktor: 81dB MC: >69 dB
  • Eingangsimpedanz: MM: 47 kOhm MC: 99 - 1000 Ohm (einstellbar)
  • Ausgangsimpedanz: 250 Ohm
  • Verstärkungsfaktor: MM: 40 dB MC: 60 dB
  • Eingänge: 1 x RCA (Stereo), USB Ausgänge: 1 x RCA (Stereo)
  • Leistungsaufnahme: 15 Watt
  • Abmessungen (B x H x T): 130 x 82 x 225 mm
  • Gewicht: 2,2 kg
  • Röhren: 12AU7
  • Farbe: schwarz/silber

Vertrieb
Sintron Vertriebs GmbH
Anschrift Christian Fröhling
Südring 14
76473 Iffezheim
Telefon +49 7229 182931
E-Mail info@sintron.de
Web sintron.de

  • Advance Paris präsentiert den X-P 500 Vorverstärker

    Advance Paris stellt den Dual-Mono-Vorverstärker X-P500 mit getrenntem Kanalaufbau vor, der Innovation und bewährte HiFi-Tugenden vereint: Er ist für analoge und digitale Quellen gleichermaßen geeignet, kann wahlweise in Class-A- oder im Discrete-Modus betrieben werden und besitzt zwei Kopfhörerausgänge mit verstellbarer Impedanz. Der neue X-P500 ist ein außerordentlich flexibler Vorverstärker, der mit zahlreichen digitalen sowie analogen Eingängen ausgestattet ist. Nach bewährter Advance Paris-Manier steht die Performance aber absolut im Fokus: Der Dual-Mono-Vorverstärker ist mit komplett getrennten…
    24.10.2018
  • Pro-Ject veröffentlicht White Album Plattenspieler

    Es ist uns eine große Ehre und Freude ankündigen zu können, dass Pro-Ject, abermals in Partnerschaft mit der Universal Music Group und den Beatles, einen neuen, abermals im einzigartigen Stil dieser unvergesslichen Künstler gehaltenen, Plattenspieler an den Markt bringt. Das „White Album“ war das am meisten erwartete Beatles Album aller Zeiten. Am 22. November 1968 veröffentlicht, gingen Hits wie „Dear Prudence“, „Back in the USSR“ oder „While My Guitar Gently Weeps“ aus ihm hervor. Jetzt…
    18.10.2018
  • Ultimativer Lautsprecher: GRUENSCH Grand Reference

    GRUENSCH gibt die offizielle Markteinführung des neuen ultimativen Referenz-Lautsprechers bekannt: Die GRUENSCH Grand Reference unsere Hommage an die Schönheit und Faszination der Musik. Jahrelange Grundlagenforschung und -entwicklung bilden die Basis für diesen technologisch und klanglich herausragenden Referenz-Lautsprecher. Ein einzigartiges, ganzheitliches technisches Konzept wurde mit einem beeindruckenden, akustisch idealen und eleganten Design zu einem Gesamtkunstwerk zusammengeführt. Leidenschaft, tiefes musikalisches Verständnis und jahrzehntelange Hörerfahrung formten die Grand Reference schließlich zu dem, was sie sind: musikalische Meisterwerke der…
    17.10.2018
  • Neues SIGNATURE XL-Lautsprecherkabel von Chord

    Das Lautsprecherkabel Signature XL ist die neuste Version eines der am längsten lieferbaren – und beliebtesten – Chord-Kabel. Es bietet innovative Technologie und eine verbesserte Leistung. Das original Signature-Kabel war 2004 das erste abgeschirmte Lautsprecherkabel von Chord Company und markierte einen enormen Sprung im Leistungsspektrum der Lautsprecherkabel. Es war auch das größte, massivste und „hellste“ Kabel, das Chord Company bis dahin hergestellt hatte. Die Leiter waren aus sauerstofffreiem Kupfer, die Isolierung aus geschäumtem Polyethylen. Die …
    11.10.2018
     
  • Thorens präsentiert zwei neue Plattenspieler

    Thorens startet mit dem Beginn der Saison eine Produktoffensive. Auf den Westdeutschen Hifi-Tage wurden mit dem TD 201 und TD 202 zwei neue Modelle für fortgeschrittene Einsteiger vorgestellt. Die beiden Modelle kommen vorkonfiguriert mit Tonabnehmer und eingebautem, abschaltbaren Phonovorstärker für MM-Systeme für den Direktanschluss an Hochpegeleingänge von Verstärkern oder Receivern. Der TD 202 besitzt zusätzlich noch einen USB-Ausgang mit vorgeschaltetem Analog/Digital-Wandler, um die abgespielte Schallplatte direkt zu digitalisieren und am Computer aufzunehmen. Der TD 201…
    09.10.2018
  • RME ADI-2 Pro FS Black Edition

    Mit dem ADI-2 Pro stellt RME einen AD/DA-Wandler der Referenzklasse vor. Er vereint mehrere Geräte in einem und bietet eine einfache, in den meisten Fällen automatisierte Bedienung. Das Gerät besitzt ein beeindruckendes Verhältnis von Größe zu Funktionen, exzellente technische Daten und zwei leistungsstarke Kopfhörerausgänge. Die auf 500 Geräte limitierte „Black Edition“ besitzt eine schwarze Frontplatte und verzichtet auf eine Rack-Befestigung. RMEs Jubiläums Referenz AD/DA-Wandler ist: ein High-End AD/DA-Konverter in professioneller Studio-Qualität ein 2-facher Kopfhörerverstärker in…
    08.10.2018
  • Acoustic Energys THE WHITE ONE kommt

    Bald ist es so weit! Wegen unzähligen Testerfolge und -auszeichnungen kommt die AE 100 von ACOUSTIC ENERGY in Satin Weiß in limitierter Sonderedition. Kompakte Lautsprecher in Weiß stehen bei vielen Hifi-Begeisterten sehr hoch im Kurs. Und wenn Sie dann noch so gut aussehen, gibt es keinen Grund nicht zuzugreifen. „So klein wie möglich, so groß wie nötig“ lautete die Devise bei der Entwicklung der THE WHITE ONE. So verfügt dieser kompakte Monitor über einen 10,2-Zentimeter-Tiefmitteltöner…
    04.10.2018
  • Druckvoller Tiefbass aus elegantem Design-Gehäuse

    Der neue „wireless“ Aktiv-Subwoofer SIRA L-1 von Electrocompaniet ergänzt die drahtlose „EC Living“-Produktlinie im Tiefbassbereich und arbeitet perfekt mit Streaming-Komponenten wie TANA SL oder RENA zusammen. Trotz des satten Bassdrucks riesiger Tieftöner gefällt der Subwoofer auch optisch dank kompakter Abmessungen und elegantem Outfit. Ausgestattet mit einer 200 W starken Class-D-Endstufe, zwei siebn Zoll großen Hochleistungs-Tieftönern und einem Sieben-Zoll-Passiv-Radiator zur Vibrations-Vermeidung, integriert sich der schicke Bass-Würfel ganz automatisch in das Klangbild aller vorhandenen „EC Living“-Lautsprecher. Mit…
    26.09.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen