DREI H übernimmt den Vertrieb von THE CHORD COMPANY

06.07.2017

Am 1. Juli 2017 hat DREI H sein Produktportfolio vergrößert und exklusiv den Vertrieb des renommierten englischen Kabelhersteller „The Chord Company“ in Deutschland und Österreich übernommen Zum Start der Partnerschaft werden gleich zwei neue Serien präsentiert.

Sarum T ist die konsequente Weiterentwicklung der bereits bekannten und erfolgreichen Sarum-Produktserie. Das T steht dabei für Taylon®. Das 2015 neu entwickelte Material schützt deutlich besser vor Störsignalen als herkömmliche Komponenten und steigert so das klangliche Erlebnis um ein Vielfaches. Die Integration von Taylon® in die Super-ARAY-Tuning-Technologie der Sarum-Produkte führt aber nicht nur zu einer deutlichen Verbesserung der musikalischen Leistung.

Das vereinfachte Design kostet erheblich weniger und so werden die großen Vorteile von Taylon® einem breiteren Publikum zugänglich gemacht. Die neue Sarum-T-Produktserie umfasst analoge und digitale Verbindungs-, Lautsprecher-, Power-, USB- und Streaming-Kabel. Für bestehende Sarum-Kunden gibt es ein Upgrade-Programm. Ausführliche Information erhalten alle Kunden bei Ihrem Chord Händler oder bei uns.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-07-06_chord_Chord-Sarum.jpg

Ein besonderes Highlight in diesem Sommer ist die Einführung der neuen Referenzserie ChordMusic. Zum ersten Mal wird diese auch in Deutschland und Österreich zu erleben sein. Bisher war ChordMusic nur in England verfügbar. In Kürze können Musikbegeisterte diese Serie bei einer selektieren Auswahl an Fachhändlern erleben.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-07-06_chord_Chord-Music.jpg

Die Mission der 1985 gegründeten Firma „The Chord Company“ ist es, das neutralste Hifi-Kabel herzustellen, ohne dabei Informationen hinzuzufügen oder wegzunehmen. Die Gründerin Sally Kennedy startet die Unternehmung in ihren eigenen vier Wänden und die allerersten Kabel wurden in ihrer Küche hergestellt. Nachdem größere Kapazitäten benötigt wurden, erfolgte 2004 der Umzug nach Wilshire UK, wo die Firma bis heute ansässig ist. Chord legt stets Wert auf sorgfältige Materialauswahl und perfekte Konfektionierung.

Bis heute findet die Handfertigung von nahezu allen Serien und Kabeltypen in England statt. Nach dem Erfolg in den mittleren Preisklassen begann die Entwicklung von Lautsprecherkabeln. Diese Forschungen wurde auf digitale Kabel übertragen, woraus die bahnbrechende TUNED-ARAY-Technologie resultierte. In Verbindung mit der Taylon®-Technologie entstanden die beiden Topserien SARUM T und CHORD MUSIC.

Vertrieb
DREI H Vertriebs GmbH
Anschrift Mika Dauphin
Stormsweg 8
22085 Hamburg
E-Mail mika.dauphin@drei-h.biz
Telefon +49 177 6170123

  • Cayin CS-845A: Der neue Maßstab für Röhrenvollverstärker

    Der neue Vollverstärker Cayin CS-845A kommt mit dem Anspruch, den Maßstab in der Röhren-Riege neu zu definieren. Der aufwändig konstruierte, von Hand mit dick versilberten Signalkabeln frei verdrahtete Thronfolger, soll die Grenzen der Wiedergabequalität für Röhren-Amps noch weiter in Richtung High End verschieben. Der CS-845A wurde in vielen Punkten gegenüber bestehenden Konzepten deutlich verbessert. Seine EI-Ausgangstransformatoren weisen eine extreme Bandbreite auf, um den Übertragungsbereich noch weiter auszudehnen. Das Netzteil bezieht jetzt seine Versorgungsspannung von einem…
    20.11.2017
  • Neuer AURUM Streaming-Vollverstärker

    Streaming ist in aller Munde – nun kombiniert quadral beim neuen Stereo-Vollverstärker A10S hochaktuelle Streaming-Technologie mit den vorbildlichen akustischen Tugenden der AURUM Vollverstärker. Wie auch die „Geschwister“ ist der A10S in Deutschland handgefertigt – nur ganz wenige Komponenten tragen heute noch mit Stolz das Logo „Handmade In Germany“. Mit äußerst hochwertiger Class AB-Ausgangsstufe für ein verzerrungsarmes Klangbild auf der einen Seite, WiFi-Modul, Ethernet- sowie USB-A-Anschluss auf der anderen Seite vereint der neue A10S das Beste…
    16.11.2017
  • CanJam in Berlin mit Neuheiten von audioNEXT

    Am 4. und 5. November 2017 findet im nhow Hotel Berlin die 5. CanJam Europe statt. audioNEXT und digital-highend werden mit einer Auswahl besonders interessanter Produkte sowie einiger Premieren auf der Kopfhörermesse vertreten sein. Nach Jahren in Essen findet die CanJam Europe nun erstmals in Berlin statt und zwar am kommenden Wochenende im nhow Hotel in der Stralauer Allee 3, 10245 Berlin. Das Tagesticket kostet acht, das Wochenendticket 15 Euro. Aber das ist nicht die…
    01.11.2017
  • Mytek stellt Version „+“ des Brooklyn vor

    Es ist nur ein wenig länger als 18 Monate her, dass wir Ihnen den sehr guten, in Kombination mit einem analogen Netzteil für seinen Preis sogar verboten guten Mytek Brooklyn DAC vorstellten. Nun haben Michal Jurewicz und Marcin Hamerla den Wandler überarbeitet und den neusten Chipsatz implementiert Der Brooklyn DAC+ wird knapp 2200 Euro kosten und arbeitet mit den neuen ESS Sabre 9028PRO Chips. Laut Pressemeldung wurden nicht nur die Wandler-Sektion, sondern auch die Analog-Schaltungen…
    26.10.2017
     
  • Europa-Premiere des AUDEZE LCD-MX4

    Der amerikanischen Kopfhörer-Spezialist AUDEZE präsentiert den für Tonmeister entwickelten LCD-MX4 auf der CanJam-Europe, die in diesem Jahr nicht wie bisher in Essen, sondern am 4. und 5. in Berlin stattfindet Berlin ist die Hauptstadt der Musikbranche mit einer kreativen und schillernden Musikszene und die CanJam Europe ist die führende Messe für Kopfhörer auf dem Kontinent. So liegt es nahe, dass der kalifornische Spezialist für magnetotstatische Kopfhörer neben den im High-End-Audio und Pro-Bereich bereits profilierten Modellen,…
    24.10.2017
  • XTZ übernimmt Vertrieb für IOTAVX

    Ab sofort ist die Seite HifiPilot als die offizielle deutsche Vertretung der britischen Hifi-Marke IOTAVX online. Betreiber der Website ist die Berthold Daubner und Jens Hörmann GbR, die Ihnen als Deutschlandvertrieb der XTZ-Lautsprecher bekannt sein dürfte Aufgrund des nahezu unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnisses ist die Marke in der Szene bereits vielen ein Begriff. Bislang steht mit der AVXP1 eine 7-Kanal-Class-AB-Endstufe mit 170W (7 Kanäle, gemessen an 4 Ohm) zur Verfügung. Mit über 30 Kilogramm Gewicht ist die…
    23.10.2017
  • Chord BLU MkII, Teil 2

    Ein Filter mit einer Million Taps zu realisieren, ist genauso unmöglich, wie zu sagen, ich reise mal eben zu Alpha Centauri und bin am Nachmittag zurück, glaubte Rob Watts. Für den Chord BLU MkII programmierte er nun ein solches Filter. Aber für die Tagesreise ins All hat er noch keine Lösung. Deshalb traf ich ihn dann auch nicht auf besagtem Planeten, sondern im Pump House in Maidstone. Am liebsten hätte ich mir ja schon vor…
    20.10.2017
  • Sennheiser: Weiterentwicklung eines Meisterwerks

    Der neue In-Ear-Ohrhörer IE 800 S soll eine verbesserte Akustik in einem aufgefrischten Design bieten. Mit der neuen Generation der bahnbrechenden IE 800 Ohrkanalhörer definiert Sennheiser mobilen audiophilen Klang neu. Die verbesserte Akustik des neuen IE 800 S überzeugt mit brillanten Höhen und einer hochpräzisen Basswiedergabe. Die Memory-Schaum-Ohradapter von Comply™ sorgen für maßgeschneiderten Tragekomfort, während die große Kabelauswahl selbst anspruchsvollste Nutzer überzeugt. Auch das Design des in Deutschland entwickelten und gefertigten Ohrkanalhörers wurde überarbeitet und…
    19.10.2017