Acoustical Systems stellt das Fideles vor

14.08.2017

Mit Stolz präsentiert Acoustical Systems das erschwingliche und gänzlich neue High-End-Tonabnehmersystem Fideles. Der Name Fideles ist ein Lateinisch-Deutsches Kunstwort und soll für „originalgetreu, agil und lebendig“ stehen.

Das Fideles besitzt – völlig ungewöhnlich für seine Preisklasse – einen Systemkörper aus Titanium Timet 100, der auf einzigartige Art Festigkeit mit niedrigem Gewicht verbinden und über eine unvergleichliche Fähigkeit zur Energieableitung verfügen soll. Der Korpus besitzt zwei Reihen mit je drei Gewinden, so dass das System in jedem Tonarm mit korrektem Überhang montiert werden kann. Das relativ niedrige Gewicht sorgt für ein perfektes Zusammenspiel mit eine großen Zahl von Tonarmen mit mittlerer bis geringer effektiver Masse. Das Fideles bietet eine hohe Abtastfähigkeit – der Hersteller spricht von über 90 Mikron – und ist leicht einzustellen.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-08-14_acousticalsystems_fideles.jpg

Der Generator funktioniert nach dem Moving-Iron-Prinzip: Ein Stückchen Eisen am Nadelträger bewegt sich in einem Feld von zwei Magneten. Die Modulation des Magnetflusses induziert dann eine Spannung in feststehenden Spulen. Das Fideles produziert eine kräftige Ausgangsspannung von 5,5 Millivolt, die von jeder Phonostufe ohne Moving-Coil-Eingang oder besonders hohe Verstärkung weiterverarbeitet werden kann. Jeder Phono-Eingang mit einem Eingangswiderstand zwischen 47 und 100 Kiloohm und einer Verstärkung von 35 bis 50 Dezibel ist für das Fideles geeignet.

Der Preis für das Fideles liegt weltweit bei 1000 Dollar respektive 900 Euro. Dafür soll es neue Standars bei Klang, Technik und im Preis/Leistungsverhältnis setzen und sich nicht nur wegen seines Titan-Körpers mit Mitbewerbern aus der Preisklasse von 2000 bis 3500 Euro messen können.

Das Fideles kann ab Mitte September bestellt werden. Es wird erstmals auf der Hong Kong Show und Mitte August auf der Taipei Audio Show vorgestellt.

Herstellerangaben
Acoustical Systems Fideles
Freqenzgang 18 Hz – 25 kHz +/- 2 dB
Kanal-Balance innerhalb von 0,8dB @ 1kHz
Kanaltrennung besser als 25dB @ 1kHz
Ausgangsspannung 5,5 mV, 1 kHz bei 5 cm/sec
Statische Nadelnachgiebigkeit 35 mm/N
Dynamische Nadelnachgiebigkeit bei 9 -10 Hz 17 mm/N
Vertikaler Abtastwinkel 22°
Nadel True Elliptical 7µ x 2,5µ, vom Hersteller austauchbar
Empfohlener Abschlusswiderstand 47 bis 100 kΩ
Empfohlene kapazitive Last Phonokabel plus max 200pF
Gewicht 9.5 g 
Empfohlene Auflagekrauft 17 mN bis 18 mN

Hersteller
Acoustical Systems
Anschrift Axinia Schäfer
Alpenstr. 26
86935 Rott
E-Mail info@acoustical-systems.com
Web www.acoustical-systems.de

  • Quadral PLATINUM+ mit High-End Genen

    Ein Ausrufezeichen für die Premiumklasse: In diesem stark nachgefragten Segment soll Quadrals PLATINUM+ Lautsprecher-Serie die Messlatte ein Stück höher legen. Der 3-Wege-Druckkammer-/Bassreflex-Standlautsprecher PLATINUM+ seven kann Frequenzen von 27 Hz bis 48 kHz wiedergeben, und die etwas größere PLATINUM+ nine reicht sogar noch 4 Hz tiefer hinab. Auch der Kompaktlautsprecher PLATINUM+ two spielt ebenso wie der Centerlautsprecher PLATINUM+ one bis auf 48 kHz hoch. Das ist der Verdienst des überlegenden RiCom-Hochtöners, der als Ringstrahler mit Waveguide…
    20.09.2017
  • Dynaudio stellt zwei neue Subwoofer vor

    Dynaudio hat auf der diesjährigen CEDIA Show in San Diego zwei neue Subwoofer angekündigt, die das Home Audio Portfolio des Herstellers ergänzen. Der Sub 3 und der Sub 6 ersetzen die Vorgängermodelle Sub 250 und Sub 600 – und bringen einiges an moderner Technik mit. Der kompakte Sub 3 ist mit seinen 300 Watt in der Lage, im Home Cinema großen Filmmomenten mit Leistung, Durchsetzungsvermögen und Präsenz noch mehr Gewicht zu verleihen – ein Kraftpaket,…
    15.09.2017
  • Technics präsentiert den neuen SP-10R

    Technics gab auf der IFA 2017 in Berlin die Einführung eines neuen Referenzklassenmodells für Plattenspieler mit Direktantrieb bekannt. Der SP-10R ist das bislang hochwertigste Modell der HighEnd-Audiomarke. Er wird voraussichtlich im Frühsommer 2018 auf den Markt kommen. Nach der Einführung des SL-1200GAE/G im vergangenen und des SL-1200GR zu Beginn dieses Jahres nahm Technics die Entwicklung seines bislang leistungsstärksten Plattenspielers auf. Der SP-10R vereint neueste digitale und analoge Technologien. Dadurch erzielt das Modell unter allen bisherigen…
    14.09.2017
  • 40 Jahre Acapella und Audio Forum: Jubiläumskonzert

    Acapella, der exklusive Hersteller von Hornlautsprechern, und das Audio Forum, das führende Fachgeschäft für audiophiles Hifi, feiern ihr 40 jähriges Bestehen. Sie laden am 17. September zu einem exklusiven Konzert mit den Talking Horns ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr das Audio Forum in der Koloniestraße 203. Eine Stunde später spielen die „sprechenden Hörner“ live zu ihrer ersten gemeinsam mit Acapella produzierten Langspielplatte über den neuen Lautsprecher Campanile 2 in den Räumlichkeiten der Firma Krohne,…
    12.09.2017
     
  • AudioSolutions' 5th Anniversary Edition

    Der litauische Lautsprecherhersteller AudioSolutions feiert das fünfjährige Jubiläum nicht nur mit einer Aktualisierung des bisherigen, vielfach prämierten Topmodells Vantage, sondern gleich mit einer neuen Top-Linie, der 5th Anniversary Edition. AudioSolutions hat das Flaggschiff des Portfolios aktualisiert und zu einer kompletten Linie erweitert: Vantage 5th Anniversary Edition. Gleichzeitig wurde das Erscheinungsbild radikal erneuert. Bisher war die Vantage in klassisch-konservativer Anmutung gestaltet. Jetzt überraschen die Litauer mit einer neuen Interpretation des Konzepts, das vollständig mit diesem konventionellen…
    12.09.2017
  • MQA künftig mit Deezer Streaming

    Auf der IFA in Berlin kündigt das Musik-Technologieunternehmen MQA zahlreiche neue Partnerschaften an. MQA wird jetzt im neuen LG V30 integriert, dem weltweit ersten MQA-fähigen Smartphone. Die MQA-Musikwiedergabe wird auch auf den zwei neuesten Walkman-Modellen WM-ZX300 und WM-A40 von Sony verfügbar sein. Von besonderer Bedeutung ist wohl die Ankündigung der künftigen Zusammenarbeit von MQA mit dem weltweit agierenden Streaming-Portal Deezer. Auf diese Weise soll MQA-Qualität für den Musik-Liebhaber noch leichter verfügbar sein. Die MQA-Technologie wird…
    07.09.2017
  • Meters Music präsentiert Kopfhörer mit eingebautem VU-Meter

    Man könnte den Meters OV-1 als circumauralen, faltbaren Reisekopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, Kabelmikrofon und Anzeigeinstrumenten beschreiben. Das wäre zwar richtig, trifft es aber nicht. Der OV-1 ist ein Gegenentwurf zu den Vollplastikkopfhörern großer Konzerne mit bekanntem Namen – und allzu oft enttäuschender Klangqualität, meint Meters Music. Mit ihm lässt sich Musik auch unterwegs so erleben, wie es professionelle Musiker bevorzugen. Und dabei auch noch stylisch aussehen. Die analogen VU-Meter an den Außenseiten der Treiber sind…
    04.09.2017
  • Palona TUNER 190C – ein Alleskönner

    19-Zoll -iFi-Tuner mit Internetradio/DAB+/UKW/ Bluetooth/USB/WLAN/Spotify – alles dabei. Unter dem neuen Markenlabel Palona vertreibt die Schnepel GmbH & Co KG seit Anfang des Jahres das innovative Modell 190C, einen Tuner für Internetradio, DAB+, UKW, Bluetooth, USB, WLAN und Spotify, der die bestehende Stereoanlage auf den aktuellen Stand der Technik bringt. Musik vom Mobiltelefon auf der Stereoanlage abspielen? Kein Problem! Innerhalb weniger Sekunden kann das Mobiltelefon via Bluetooth mit dem TUNER 190C verbunden werden und schon…
    30.08.2017