Meters Music präsentiert Kopfhörer mit eingebautem VU-Meter

04.09.2017

Man könnte den Meters OV-1 als circumauralen, faltbaren Reisekopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, Kabelmikrofon und Anzeigeinstrumenten beschreiben. Das wäre zwar richtig, trifft es aber nicht.

Der OV-1 ist ein Gegenentwurf zu den Vollplastikkopfhörern großer Konzerne mit bekanntem Namen – und allzu oft enttäuschender Klangqualität, meint Meters Music. Mit ihm lässt sich Musik auch unterwegs so erleben, wie es professionelle Musiker bevorzugen. Und dabei auch noch stylisch aussehen. Die analogen VU-Meter an den Außenseiten der Treiber sind kein reiner Gimmick, sondern voll funktionsfähig. Sie finden sich in dieser Form auch in den berühmten Bassgitarrenverstärkern von Ashdown Engineering, der Mutterfirma von Meters Music. Wenn sich der Zeiger in den roten Bereich bewegt, dann erreicht man einen Pegel, der auf Dauer zu Hörschäden führen kann.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-09-04_meters_OV1-Tan-7.jpg

Das Kopfband des OV-1 sowie die ohrumschließen Polster sind aus hautfreundlichem Proteinleder gefertigt, das wenig empfindlich gegenüber Hautschweiß und Sonneneinstrahlung ist. Die Halterung der Ohrmuscheln ist aus Vollmetall gefertigt und entsprechend stabil. Durch die Verwendung von Metall im Inneren des Kopfbandes kann der Anpressdruck der Ohrpolster durch einfaches Aufbiegen reduziert werden. Das Anschlusskabel sitzt fest in der Buchse, so dass es nicht durch sein Eigengewicht herausgezogen wird.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-09-04_meters_OV1-Rose-2.jpg

Im OV-1 befindet sich ein fest verbauter Akku, der 18 Stunden im Dauerbetrieb halten und bei durchschnittlichem Gebrauch rund 10 Jahre verwendbar sein soll. Bei vollständiger Leerung des Akkus ist der Kopfhörer selbstverständlich weiterhin verwendbar, dann allerdings ohne Geräuschunterdrückung und Beleuchtung des VU-Meter. Das Aufladen erfolgt mit einem USB-Kabel; eine kleine Leuchtdiode zeigt an, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist.

Mit einem kleinen Schiebeschalter an der linken Ohrmuschel lassen sich die drei verschiedenen Wiedergabe-Modi des OV-1 auswählen. Der Benutzer hat hier die Wahl zwischen dem normalem Betrieb, einer mit 82% hochgradig effizienten Geräuschunterdrückung oder dem Equalizer-Modus, der ein extra Bassfundament aktiviert. Der Schalter ist so angebracht, dass er während des Tragens nicht versehentlich betätigt werden kann.

Im Lieferumfang des OV-1 sind ein USB-Ladekabel, ein Anschlusskabel mit integriertem Mikrofon zur Verwendung mit Android-Mobiltelefonen und ein Anschlusskabel ohne Mikro-fon zur Verwendung mit Musikspielern, Soundkarten und klassischen HiFi-Anlagen enthalten. Ein Adapter für große Klinke-Anschlüsse und eine Transporttasche mit Reißverschluss liegen ebenfalls bei.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-09-04_meters_OV1-Black-5.jpg

Herstellerangaben
Meters OV-1
Typ geschlossen, dynamisch, geräuschreduzierend
Treiber 40 mm Kalotte, integriertes Mikrofon zur Geräuschunterdrückung
Belastbarkeit 1000 mW
Impedanz 32 Ohm bei 1 kHz
Empfindlichkeit 94 dB / mW
Frequenzgang 20 Hz – 20 kHz
Kabel 2 x 1,2 m (je eins mit und eins ohne Mikrofon)
Stecker 3,5 mm vergoldet, mit Adapter auf 6,3 mm Klinke
USB-Ladekabel 0,65 m
Gewicht 380 g
Ausführungen Black, Tan, Rose
Preis 339 Euro

Vertrieb
Sieveking Sound GmbH & Co KG
Ansprechpartner Jan Sieveking
Anschrift Plantage 20
28215 Bremen
Telefon +49 421 6848930
E-Mail kontakt@sieveking-sound.de
Web www.sieveking-sound.de

  • Quadral PLATINUM+ mit High-End Genen

    Ein Ausrufezeichen für die Premiumklasse: In diesem stark nachgefragten Segment soll Quadrals PLATINUM+ Lautsprecher-Serie die Messlatte ein Stück höher legen. Der 3-Wege-Druckkammer-/Bassreflex-Standlautsprecher PLATINUM+ seven kann Frequenzen von 27 Hz bis 48 kHz wiedergeben, und die etwas größere PLATINUM+ nine reicht sogar noch 4 Hz tiefer hinab. Auch der Kompaktlautsprecher PLATINUM+ two spielt ebenso wie der Centerlautsprecher PLATINUM+ one bis auf 48 kHz hoch. Das ist der Verdienst des überlegenden RiCom-Hochtöners, der als Ringstrahler mit Waveguide…
    20.09.2017
  • Dynaudio stellt zwei neue Subwoofer vor

    Dynaudio hat auf der diesjährigen CEDIA Show in San Diego zwei neue Subwoofer angekündigt, die das Home Audio Portfolio des Herstellers ergänzen. Der Sub 3 und der Sub 6 ersetzen die Vorgängermodelle Sub 250 und Sub 600 – und bringen einiges an moderner Technik mit. Der kompakte Sub 3 ist mit seinen 300 Watt in der Lage, im Home Cinema großen Filmmomenten mit Leistung, Durchsetzungsvermögen und Präsenz noch mehr Gewicht zu verleihen – ein Kraftpaket,…
    15.09.2017
  • Technics präsentiert den neuen SP-10R

    Technics gab auf der IFA 2017 in Berlin die Einführung eines neuen Referenzklassenmodells für Plattenspieler mit Direktantrieb bekannt. Der SP-10R ist das bislang hochwertigste Modell der HighEnd-Audiomarke. Er wird voraussichtlich im Frühsommer 2018 auf den Markt kommen. Nach der Einführung des SL-1200GAE/G im vergangenen und des SL-1200GR zu Beginn dieses Jahres nahm Technics die Entwicklung seines bislang leistungsstärksten Plattenspielers auf. Der SP-10R vereint neueste digitale und analoge Technologien. Dadurch erzielt das Modell unter allen bisherigen…
    14.09.2017
  • 40 Jahre Acapella und Audio Forum: Jubiläumskonzert

    Acapella, der exklusive Hersteller von Hornlautsprechern, und das Audio Forum, das führende Fachgeschäft für audiophiles Hifi, feiern ihr 40 jähriges Bestehen. Sie laden am 17. September zu einem exklusiven Konzert mit den Talking Horns ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr das Audio Forum in der Koloniestraße 203. Eine Stunde später spielen die „sprechenden Hörner“ live zu ihrer ersten gemeinsam mit Acapella produzierten Langspielplatte über den neuen Lautsprecher Campanile 2 in den Räumlichkeiten der Firma Krohne,…
    12.09.2017
     
  • AudioSolutions' 5th Anniversary Edition

    Der litauische Lautsprecherhersteller AudioSolutions feiert das fünfjährige Jubiläum nicht nur mit einer Aktualisierung des bisherigen, vielfach prämierten Topmodells Vantage, sondern gleich mit einer neuen Top-Linie, der 5th Anniversary Edition. AudioSolutions hat das Flaggschiff des Portfolios aktualisiert und zu einer kompletten Linie erweitert: Vantage 5th Anniversary Edition. Gleichzeitig wurde das Erscheinungsbild radikal erneuert. Bisher war die Vantage in klassisch-konservativer Anmutung gestaltet. Jetzt überraschen die Litauer mit einer neuen Interpretation des Konzepts, das vollständig mit diesem konventionellen…
    12.09.2017
  • MQA künftig mit Deezer Streaming

    Auf der IFA in Berlin kündigt das Musik-Technologieunternehmen MQA zahlreiche neue Partnerschaften an. MQA wird jetzt im neuen LG V30 integriert, dem weltweit ersten MQA-fähigen Smartphone. Die MQA-Musikwiedergabe wird auch auf den zwei neuesten Walkman-Modellen WM-ZX300 und WM-A40 von Sony verfügbar sein. Von besonderer Bedeutung ist wohl die Ankündigung der künftigen Zusammenarbeit von MQA mit dem weltweit agierenden Streaming-Portal Deezer. Auf diese Weise soll MQA-Qualität für den Musik-Liebhaber noch leichter verfügbar sein. Die MQA-Technologie wird…
    07.09.2017
  • Palona TUNER 190C – ein Alleskönner

    19-Zoll -iFi-Tuner mit Internetradio/DAB+/UKW/ Bluetooth/USB/WLAN/Spotify – alles dabei. Unter dem neuen Markenlabel Palona vertreibt die Schnepel GmbH & Co KG seit Anfang des Jahres das innovative Modell 190C, einen Tuner für Internetradio, DAB+, UKW, Bluetooth, USB, WLAN und Spotify, der die bestehende Stereoanlage auf den aktuellen Stand der Technik bringt. Musik vom Mobiltelefon auf der Stereoanlage abspielen? Kein Problem! Innerhalb weniger Sekunden kann das Mobiltelefon via Bluetooth mit dem TUNER 190C verbunden werden und schon…
    30.08.2017
  • Bei beyerdynamic beginnt ein neues Kopfhörer-Zeitalter

    Der Heilbronner Audiospezialist beyerdynamic ermöglicht individuelle Klang-Personalisierung per App. Das erste Modell, der Aventho wireless, feiert auf der IFA 2017 seine Premiere. Make it yours: Unter diesem Leitmotiv macht beyerdynamic den Klang seiner Kopfhörer zu einer ganz persönlichen Erfahrung. Denn die individuellen Klang-Präferenzen beruhen nicht nur auf Geschmack, im Gegenteil: Forschungsergebnisse in der Audiologie bestätigen, dass das Gehör so unterschiedlich ist, wie der Mensch selbst. Um einen „Maßanzug für das Ohr“ zu erschaffen, kooperiert das…
    29.08.2017