Sennheiser: Weiterentwicklung eines Meisterwerks

19.10.2017

Der neue In-Ear-Ohrhörer IE 800 S soll eine verbesserte Akustik in einem aufgefrischten Design bieten.

Mit der neuen Generation der bahnbrechenden IE 800 Ohrkanalhörer definiert Sennheiser mobilen audiophilen Klang neu. Die verbesserte Akustik des neuen IE 800 S überzeugt mit brillanten Höhen und einer hochpräzisen Basswiedergabe. Die Memory-Schaum-Ohradapter von Comply™ sorgen für maßgeschneiderten Tragekomfort, während die große Kabelauswahl selbst anspruchsvollste Nutzer überzeugt. Auch das Design des in Deutschland entwickelten und gefertigten Ohrkanalhörers wurde überarbeitet und mit einem zeitgemäßen mattschwarzen Finish versehen.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-10-19_sennheiser_IE_800_S_1.jpg

„Die Zukunft der Audioindustrie zu gestalten – das ist unsere Vision. Und das bedeutet auch, immer weiter zu streben“, erklärt Manuel Ricke, Product Manager Audiophile bei Sennheiser. „Der IE 800 hat bei seiner Einführung als echter High-End In-Ear-Hörer neue Standards gesetzt. Mit dem neuen IE 800 S heben wir dieses Prinzip jetzt auf ein ganz neues Level.“

Die neuen Ohrkanal-Kopfhörer bieten ein klares und naturgetreues Hörerlebnis, das Nutzer überall genießen können. Ausgestattet mit einer weiterentwickelten Version des eigens von Sennheiser entwickelten Extra-Wide-Band-Wandlers (XWB) setzt der IE 800 S neue Maßstäbe für verzerrungsfreien In-Ear-Sound. Sennheisers 7-Millimeter-Wandler erzeugen ein außergewöhnlich detailreiches und lebensechtes Klangbild.

Im neuen Modell ist zudem Sennheisers patentiertes Zwei-Kammer-Absorber-System (D2CA) verbaut, das den sogenannten ‚Maskierungseffekt‘ neutralisiert. Dieses akustische Phänomen entsteht, da das menschliche Ohr hochfrequente Töne bei niedriger Lautstärke nicht wahrnehmen kann, wenn zeitgleich lautere Töne in einem tieferen Frequenzbereich auftreten. Das Absorber-System nimmt die Energie dieser überlagernden Resonanzen auf und verhindert unerwünschte Pegelspitzen, sod ass selbst feinste Klangnuancen wieder hörbar werden.

Zusätzlich zum Standardkabel mit einem 3,5-Millimeter-Klinkenstecker liegen dem neuen IE 800 S ein Kabel mit 4,4-Millimeter-Pentaconn-Stecker und ein symmetrisches Kabel mit 2,5-Millimeter-Stecker bei. Das macht es für Nutzer noch leichter, den besten Klang aus ihrem Audio-Equipment herauszuholen.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-10-19_sennheiser_IE_800_S_2.jpg

Der neue IE 800 S bietet ein subtil aufgefrischtes Design mit einem Finish in mattem Schwarz, das das hochwertige, kratzresistente Keramikgehäuse veredelt. Die viskoelastischen Memory-Schaum-Ohradapter von Comply™, die im Lieferumfang enthalten sind, sorgen für einen optimalen Sitz des IE 800 S im Ohrkanal und damit für hohen Tragekomfort und eine bestmögliche Dämpfung von Umgebungsgeräuschen. Dadurch können Nutzer jedes musikalische Detail genießen – auch in lauten Umgebungen. Ein hochwertiges Lederetui zur Aufbewahrung des Hörers ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Der IE 800 S ist ab Oktober zum PreisP von 999 Euro erhältlich.

Hersteller
Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
Anschrift Am Labor 1
30900 Wedemark
Telefon +49 5130 6000
E-Mail contact@sennheiser.com

  • Neue preisgünstige Lautsprecherkabel von Audioquest

    Die Entwickler bei AudioQuest sind Tüftler – wenn Sie die Möglichkeit haben, ein Kabel zu verbessern oder dem Kunden ein besseres Produkt anzubieten, dann tun sie das. Hier erklären, wie die neue Rocket-Serie entstand. Vor fast 20 Jahren stellten wir die ersten Modelle der Lautsprecherkabel-Serie Flat Rock vor: Slate, Bedrock, Granite und Gibraltar. In den nächsten beiden Jahrzehnten erfuhren diese Modelle viele Verbesserungen und bekamen schließlich neue Modellnamen, um diese Verbesserungen auch im Namen festzuschreiben.…
    21.06.2018
  • Cambridge Audio: Roadshow mit der Referenzserie

    Cambridge Audio feiert in diesem Jahr 50 Jahre Unternehmensgeschichte und präsentiert zu diesem Anlass die Referenzserie Edge. Der neue Maßstab des „Great British Sound“ wird im Rahmen der Cambridge Audio Roadshow bei ausgewählten Fachhändlern exklusiv live zu erleben sein. Ein halbes Jahrhundert voller Innovationen und Leidenschaft für Musik – und mit einem klaren Bekenntnis: Cambridge Audio feiert in diesem Jahr ein großes Jubiläum und blickt auf 50 Jahre „Great British Sound“ zurück. Die Mission, eine…
    14.06.2018
  • PSI Audios aktive Bassfalle AVAA C20

    Mit dem AVAA C20 präsentiert PSI Audio eine aktive Bassfalle zur Behandlung tieffrequenter Raumresonanzen zwischen 15 und 150 Hertz. Dieser Bereich des Spektrums sorgt oft für akustische Probleme in Hörräumen und Heimkinos und ist besonders schwierig in den Griff zu kriegen. Der Active Velocity Acoustic Absorber AVAA C20 eliminiert die Raummoden durch eine innovative Technologie, durch die er wie ein Loch in der Wand wirkt und den Klang im gesamten Raum ausgeglichener gestaltet. Das kompakte…
    13.06.2018
  • ELAC stellt die Lautsprecherserie Debut 2.0 vor

    ELAC, ein international führender Hersteller leistungsstarker Lautsprecher und Elektronik, kündigt die Linie „Debut 2.0“ an, eine neue Lautsprecherserie inklusive Subwoofern. Aufbauend auf dem Erfolg der ersten Generation, integriert der jüngste Zugang der Debut Familie eine Vielfalt neuer Features und Technologien. „Basierend auf dem Feedback der Händler und Endkunden, einhergehend mit Marktänderungen, haben wir die gesamte Linie überarbeitet und mit neu entwickelten Treibern, Schallführungen, Gehäusen sowie Frequenzweichen bestückt – resultierend in einer einfacher einzurichtenden Lautsprecherserie, die…
    07.06.2018
     
  • Confidence Linie von Dynaudio setzt neue Maßstäbe

    Die Confidence Linie wurde mit neuen Materialien, Techniken und Technologien auf den neuesten Stand gebracht. Dies sind nach Meinung des Herstellers die besten Lautsprecher, die Dynaudio je gefertigt hat. Der dänische Lautsprecherspezialist Dynaudio ermöglichte den Besuchern der Fachmesse HIGH END in München einen ersten Blick auf die neueste Inkarnation seiner legendären High-End-Lautsprecherlinie Confidence. Die neue Lautsprecherfamilie soll bei Design, Materialien und Fertigungstechniken neue Standards setzen. Hier kommen bekannte und geschätzte Technologien von Dynaudio zum Einsatz…
    06.06.2018
  • quadral aktiv: kraftvoll, präzise, innovativ

    quadral hat im Rahmen der diesjährigen HIGH END in München zwei ganz besondere Highlights präsentiert: Die Aktiv-Lautsprecher Aurum Alpha & Aurum Gamma betraten vor dem anspruchsvollen Publikum zum ersten Mal die Bühne Überzeugen können die Komponenten mit schlagkräftigen Argumenten, zu denen neben der hochwertigen und leistungsfähigen Elektronik auch bewährte Chassis aus der passiven Aurum-Serie, eine ausgeklügelte Gehäuse-Konstruktion sowie innovative Features wie die DIRAC-Raumeinmessung zählen. Bei beiden Modellen handelt es sich um 3-Wege-Standlautsprecher, die nach dem…
    01.06.2018
  • genuin audio präsentiert: Neo

    Der Hersteller genuin audio zeigt auf der HIGH END erstmals seinen Lautsprecher Neo. Dieser Schallwandler beschreitet kompromisslos und konsequent neue Wege. Er basiert auf Aktivtechnik in Kombination mit hochgradig komplexer digitaler Signalverarbeitung. Das Herz des vollaktiven 3-Wege-Lautsprechers bildet ein 32-Bit-DSP. Der digitale Signalprozessor ersetzt nicht nur eine konventionelle Frequenzweiche, er stimmt auch das komplette Lautsprechersystem in seinem Zeit- und Frequenzverhalten perfekt ab. Dabei kommt neben einer IIR-Filterung die Technologie der messdatenbasierten linearphasigen FIR-Filterung zum Einsatz.…
    09.05.2018
  • Bahnbrechende Bohne Aktivlautsprecher

    Das Top-Modell BB-18 der neuesten Generation der patentierten Aktivlautsprechersysteme von Bohne Audio wird erstmalig auf der HIGH END an Trinnov-Vorverstärkern mit volldigitaler Raumkorrektur vorgeführt. Dort werden auch der neue Subwoofer BA-18 und die Standlautsprecher BB-15 und BB-12 mit den zugehörigen Class-AB-MOSFET-Endstufen präsentiert. Die BB-18 spielt dabei zusammen mit den digitalen Vorverstärkern respektive Soundprozessoren mit volldigitaler Raumkorrektur des französischen Premium-Herstellers Trinnov. Sie besitzt einen 18-Zoll-Bass, der zusammen mit dem Bohne-typischen patentierten Bändchen ein Zweiwegesystem bildet. Das…
    08.05.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen