Sennheiser: Weiterentwicklung eines Meisterwerks

19.10.2017

Der neue In-Ear-Ohrhörer IE 800 S soll eine verbesserte Akustik in einem aufgefrischten Design bieten.

Mit der neuen Generation der bahnbrechenden IE 800 Ohrkanalhörer definiert Sennheiser mobilen audiophilen Klang neu. Die verbesserte Akustik des neuen IE 800 S überzeugt mit brillanten Höhen und einer hochpräzisen Basswiedergabe. Die Memory-Schaum-Ohradapter von Comply™ sorgen für maßgeschneiderten Tragekomfort, während die große Kabelauswahl selbst anspruchsvollste Nutzer überzeugt. Auch das Design des in Deutschland entwickelten und gefertigten Ohrkanalhörers wurde überarbeitet und mit einem zeitgemäßen mattschwarzen Finish versehen.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-10-19_sennheiser_IE_800_S_1.jpg

„Die Zukunft der Audioindustrie zu gestalten – das ist unsere Vision. Und das bedeutet auch, immer weiter zu streben“, erklärt Manuel Ricke, Product Manager Audiophile bei Sennheiser. „Der IE 800 hat bei seiner Einführung als echter High-End In-Ear-Hörer neue Standards gesetzt. Mit dem neuen IE 800 S heben wir dieses Prinzip jetzt auf ein ganz neues Level.“

Die neuen Ohrkanal-Kopfhörer bieten ein klares und naturgetreues Hörerlebnis, das Nutzer überall genießen können. Ausgestattet mit einer weiterentwickelten Version des eigens von Sennheiser entwickelten Extra-Wide-Band-Wandlers (XWB) setzt der IE 800 S neue Maßstäbe für verzerrungsfreien In-Ear-Sound. Sennheisers 7-Millimeter-Wandler erzeugen ein außergewöhnlich detailreiches und lebensechtes Klangbild.

Im neuen Modell ist zudem Sennheisers patentiertes Zwei-Kammer-Absorber-System (D2CA) verbaut, das den sogenannten ‚Maskierungseffekt‘ neutralisiert. Dieses akustische Phänomen entsteht, da das menschliche Ohr hochfrequente Töne bei niedriger Lautstärke nicht wahrnehmen kann, wenn zeitgleich lautere Töne in einem tieferen Frequenzbereich auftreten. Das Absorber-System nimmt die Energie dieser überlagernden Resonanzen auf und verhindert unerwünschte Pegelspitzen, sod ass selbst feinste Klangnuancen wieder hörbar werden.

Zusätzlich zum Standardkabel mit einem 3,5-Millimeter-Klinkenstecker liegen dem neuen IE 800 S ein Kabel mit 4,4-Millimeter-Pentaconn-Stecker und ein symmetrisches Kabel mit 2,5-Millimeter-Stecker bei. Das macht es für Nutzer noch leichter, den besten Klang aus ihrem Audio-Equipment herauszuholen.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-10-19_sennheiser_IE_800_S_2.jpg

Der neue IE 800 S bietet ein subtil aufgefrischtes Design mit einem Finish in mattem Schwarz, das das hochwertige, kratzresistente Keramikgehäuse veredelt. Die viskoelastischen Memory-Schaum-Ohradapter von Comply™, die im Lieferumfang enthalten sind, sorgen für einen optimalen Sitz des IE 800 S im Ohrkanal und damit für hohen Tragekomfort und eine bestmögliche Dämpfung von Umgebungsgeräuschen. Dadurch können Nutzer jedes musikalische Detail genießen – auch in lauten Umgebungen. Ein hochwertiges Lederetui zur Aufbewahrung des Hörers ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Der IE 800 S ist ab Oktober zum PreisP von 999 Euro erhältlich.

Hersteller
Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
Anschrift Am Labor 1
30900 Wedemark
Telefon +49 5130 6000
E-Mail contact@sennheiser.com

  • AT bringt neue Einsteiger-Tonabnehmer-Serie

    Handgefertigte Phono-Tonabnehmer kennt man von Audio-Technica bereits seit 1962. Nun präsentiert der japanische Hersteller die neue Serie VM95 mit kostengünstigen Dual-Moving-Magnet-Tonabnehmern. Die neue Tonabnehmer-Generation profitiert von Audio-Technicas langjähriger Entwicklungserfahrung und umfasst insgesamt sechs verschiedene Modelle, die alle über das gleiche Gehäuse und entsprechend kompatible Abtastnadeln (Typ AT-VMN95) verfügen und so einen schnellen, einfachen Austausch oder ein Upgrade der Nadel ermöglichen. Das legendäre Vorgängermodell AT95E, dessen Nachfolger ebenfalls Teil dieser Serie ist, wurde bereits vor 38…
    19.09.2018
  • Neuer Vertrieb: Antipodes Musikserver

    Die NEM – New Enterprise Media GmbH – hat den Vertrieb für Antipodes Musikserver in Österreich und Deutschland übernommen. Antipodes Musikserver sind technisch innovative Streaming Lösungen, so leistungsstark, dass sie perfekt als Roon Musikserver agieren, mit geringen Abmessungen und einem modernen Design. Sie können in jede Musikanlage integriert werden, verbinden sich mit dem Heimnetzwerk und bieten unter anderem auch den Zugang zu Internet-Musik-Streaming-Diensten wie TIDAL, QOBUZ, SPOTIFY et cetera Einrichtung und Bedienung der Antipodes Musikserver…
    12.09.2018
  • Boaacoustics Herbstneuheit: die Blueberry Serie

    Die Kabelmanufaktur JIB-Germany hat erfolgreich die Entwicklung ihrer Kabelfamilie Blueberry abgeschlossen. In Ergänzung zu den bestehenden Serien 'Kupfer‘ und 'Silber‘, lag der Fokus auf dem stetigen Bedarf an performanten Kabeln für HiFi-Einzelkomponenten, die sich in Systempreisen von unter 10.000 Euro bewegen. Dieser Markt ist bereits technisch hoch ambitioniert und anspruchsvoll, jedoch zugleich deutlich preissensibler als das nach oben hin offene High-End-Segment. Für die Herstellung der mehrlitzigen Innenleiterstrukturen der neuen Blueberry-Serie werden hochwertige Kupfermaterialien wie OCC®(6N)…
    06.09.2018
  • BLOCKAUDIO Wandsteckdose mit Befestigungssystem

    BLOCKAUDIO treibt es auf die Spitze: Das innovative zum Patent angemeldete Befestigungssystem, das bereits in der Vorstufe LINE & POWER BLOCK, den Monoblöcken MONO BLOCK und dem Power Distributor CUB-Block erfolgreich eingesetzt wird, steht erstmals auch für eine Wandsteckdose zur Verfügung. Damit kann erstmals die gesamte Audio Kette von Beginn an von diesem wegweisenden Konzept profitieren. Das LOCK BLOCK Befestigungssystem ist einfach zu bedienen und stabilisiert den Netzstecker gegen ungewolltes Herausziehen, Bewegungen und Vibrationen. Gerade…
    05.09.2018
     
  • HIFIMANs neuer Kopfhörer Ananda

    Der magnetostatische Kopfhörer Ananda ersetzt in HIFIMANs Portfolio das Modell Edition X. In seinem Inneren leisten ultradünne Membranen der neuesten Generation blitzschnelle Arbeit. Die „NEO supernano Diaphragma“ genannten Folien sind nochmals um 80 Prozent dünner als vorhergehende Entwicklungen. Die gerade mal ein bis zwei Mikron dicken Membranen sollen schneller und detaillierter reagieren und dabei so musikalisch spielen wie nie. Kombiniert wird dies mit noch kräftigeren Magneten, die zu einer erhöhten magnetischen Feldstärke auf Ebene der…
    31.08.2018
  • Neue aktive Bohne Audio Kompaktlautsprecher

    Mit der neuen BB-8 ergänzt Bohne Audio seine aktive Kompaktlautsprecher-Serie. Das neue Modell ist eine Klasse unter der erfolgreichen BB-10 angesiedelt und überzeugt in Relation zum winzigen Gehäuse mit sensationellem Klang und hervorragenden technischen Daten. Zum System gehört eine High-End Vor-/Endstufe sowie „Dirac Live“ als etablierte und hochwertige Raum-Einmessung. Auch die „kleinen“ Schallwandler der deutschen Manufaktur sind als aktive Zweiwegesysteme aufgebaut: mit 20-Zenttimeter-Woofer (BB-8) repektive. 25-Zenttimeter-Woofer (BB-10) und seitlichen Passivradiatoren. Klangentscheidendes Herzstück der neuen Lautsprecher…
    29.08.2018
  • AVM ROTATION ab sofort verfügbar

    Begonnen hatte alles vor einigen Jahren mit einem von Firmenboss Udo Besser handgefertigten Plattenspieler für seinen Sohn zu dessen 18. Geburtstag. Nun ist es soweit: Die heutigen Plattenspieler von AVM sind verfügbar und hören auf den Namen ROTATION – so erklärt sich das „R“ in der Modellbezeichnung. Entwickelt wurden die technisch aufwendigen Laufwerke in der badischen Edelmanufaktur von AVM. Der EVOLUTION R 5.3 wartet mit einer Vielzahl an cleveren Lösungen auf: So entlastet die elipsozentrische…
    27.08.2018
  • AVID ACUTUS SP DARK Limited Edition

    Durch den Editionspreis von 11.000 Euro ist diese Limited Edition um 27 Prozent günstiger als die Chromversion. Mit dem ACUTUS Analoglaufwerk legte der englische Hersteller AVID HIFI das Fundament für sein Plattenspieler-Portfolio. Das Gerät entstand aus völlig neuen und innovativen Designtheorien, auf deren Basis es von Grund auf neu entwickelt wurde. Kurz gesagt handelt es um einen Plattenspieler mit Riemenantrieb und gefedertem Chassis – doch damit sind auch schon alle Gemeinsamkeiten mit anderen Konzepten genannt.…
    23.08.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen