CanJam in Berlin mit Neuheiten von audioNEXT

01.11.2017

Am 4. und 5. November 2017 findet im nhow Hotel Berlin die 5. CanJam Europe statt. audioNEXT und digital-highend werden mit einer Auswahl besonders interessanter Produkte sowie einiger Premieren auf der Kopfhörermesse vertreten sein.

Nach Jahren in Essen findet die CanJam Europe nun erstmals in Berlin statt und zwar am kommenden Wochenende im nhow Hotel in der Stralauer Allee 3, 10245 Berlin. Das Tagesticket kostet acht, das Wochenendticket 15 Euro. Aber das ist nicht die einzige Neuerung in Sachen CanJam: Ab 2018 kooperiert die CanJam Europe außerdem mit der High End, die vom 10. bis 13. Mai 2018 wie üblich in München stattfindet. Zu diesem Zusatztermin vereint CanJam Europe @ High End die Welt der Kopfhörer mit der „stationären“ Hifi-Welt. Die CanJam wird man also künftig zwei Mal im Jahr erleben können.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-11-01_audionext_sonoma_1.jpg

Doch nun zu den Geräten, die die Essener in Berlin präsentieren werden: Das erste Produkt von Sonoma Acoustics ist das neuartige elektrostatische Kopfhörersystem M1, bestehend aus einem Kopfhörer mit HPEL-Wandlertechnologie und der Energizer & DAC-Einheit für den Anschluss digitaler und analoger Quellen. Das M1-System wurde für die heutigen High-Resolution Audio-Formate entwickelt. Jedes Detail des Systems wurde so konzipiert, dass es ein neues Niveau an Leistung und Klangqualität bietet.

Der Kopfhörer basiert auf dem neuartigen, von Warwick Audio Technologies LTD entwickelten, hochpräzisen elektrostatischen Schichtwandler HPEL (High Precision Electrostatic Laminate). Dieses patentierte System besteht aus vielen kleinen Zellen, die parallel betrieben werden und die Töne, ohne dass sie ein Statoren-Gitter durchlaufen, direkt an das Ohr weitergeben. Das leichte Material sorgt für einen bis zu 60 Kiloherzt erweiterten linearen Frequenzgang und bietet eine bis dato unerreichte Leistung bei der Transientenwiedergabe sowie eine sehr hohe Serienkonstanz und Paargleichheit zwischen den Schallwandlern: < ±0,8 dB Differenz. Weitere Merkmale des Kopfhörers sind das Magnesiumgehäuse, die handgefertigten Ohrpolster und das Kopfband aus Cabretta-Schafsfell sowie eine flexible Konstruktion des Kopfbügels aus Nylon12. In Summe ergibt dies ein Gewicht von nur 303 Gramm ohne Kabel, das lange unbeschwerte Hörsessions möglich macht.

Die Energizer & DAC-Einheit wurde zusammen mit dem Kopfhörer entwickelt. Es kommt ein Hochspannungsverstärker in Form eines leistungsstarken, diskreten single-ended FET Class-A-Verstärker mit sehr geringer Verzerrung und großer Bandbreite zum Einsatz, der optimal auf den HPEL abgestimmt ist. Der Verstärker wurde so konzipiert, dass er die inhärente kapazitive Last eines elektrostatischen Wandlers kompensiert, und die Class-A Endstufe wird mit einem hohen Vorspannungspegel zugunsten einer exzellenten Anstiegsgeschwindigkeit betrieben.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-11-01_audionext_sonoma_3.jpg

Der Verstärker stellt folgende Eingänge zur Verfügung:

  • USB 2.0 (digital - akzeptiert alle Hi-Res Audio-Formate bis zu 32-bit/384 kHz PCM und DSD über DoP (DSD64/DSD128))
  • koaxial S/PDIF (digital - akzeptiert alle PCM-Formate bis zu 24-bit/192 kHz)
  • High-Level-Cinch-Buchsen (analog - akzeptiert maximales Signal von 2,1 V (eff))
  • Low-Pegel-3,5mm-Stereo-Klinke (analog - akzeptiert maximales Signal von 850 mV (eff))

Alle Signale werden digital mit einer benutzerdefinierten 64-Bit-Festpunktarithmetik mit doppelter Präzision und hoher Performance in einem Custom-Multicore-XMOS-Prozessor verarbeitet. Der integrierte DSP optimiert sowohl Amplituden als auch Phasenverhalten und berücksichtigt zusätzlich die besondere Kennlinie des HPEL Schallwandlers. Für die Digital-zu-Analog-Wandlung werden zwei ESS Sabre Reference Stereo-DAC-Chips in einem speziellen Monomodus verwendet, um einen gemessenen Signal-Rausch-Abstand von 129 dB zu erreichen. Weitere Merkmale sind der Einsatz eines AKM 32bit/384 kHz Premium ADC und Crystek Ultra-Low Phase-Noise Oscillators sowie eines speziellen Ultra-Low-Noise Netzteils zur Stromversorgung der Elektronik im geschirmten, CNC-gefrästen Aluminiumgehäuse.

Das Sonoma Acoustics M1 Systems ist voraussichtlich Mitte November 2017 erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt 5.695 Euro inkl. 19% MwSt.

Vertrieb
audioNEXT GmbH
Anschrift Isenbergstraße 20
45130 Essen
Telefon 0201 5073950
E-Mail info@audionext.de
Web www.audionext.de

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-11-01_audionext_logo.jpg

  • Cayin präsentiert den Streamer iDAP-6

    Cayin hat es auch etwas kleiner – ein Geschenk, das garantiert unter jedem Tannenbaum Platz findet. Passend zum iHA-6 und dem iDAC-6 aus seiner Desktop-Audio-Serie bringt Cayin den neuen iDAP-6 als virtuelles Laufwerk des 21. Jahrhunderts. Statt im Innern konventionelle Tonträger abzuspielen, hält der Streamer via Bluetooth 4.1 Verbindung zu Smartphones, Tablets oder PCs. Mit seinem intuitiv beherrschbaren grafischen Nutzer-Interface ermöglicht er über seinen farbigen 3,95-Zoll-AMOLED-Schirm die bequeme Steuerung einer entfernten Wireless-Musikquelle. Sein Multi-Funktions-Knopf gestattet…
    05.12.2017
  • iFi Audio Nano iDSD Black Label

    Mit dem Nano iDSD Black Label stellt iFi Audio die neue Generation des portablen DSD D/A-Wandler- Kopfhörerverstärkers vor, die einige interessante Neuerungen mit sich bringt. Die wohl interessanteste Neuerung ist, dass iFi Audio MQAunterstützt und damit High-Res Audio-Streaming auf ein neues Qualitätsniveau hebt. Der Nano iDSD BL ist klein, leicht und mit Akkubetrieb flexibel einsetzbar. Der Lithium Polymer Akku ermöglicht circa 10 Stunden ununterbrochenen Musikgenuss. Über den USB-A Eingang können Android-Geräte (OTG-Kabel) oder Apple-Geräte (USB-Lightning…
    28.11.2017
  • Kawero! Furioso

    Die deutsche Lautsprecher-Manufaktur Kawero! stellte am Wochenende in Toulouse das erste Modell einer neuen Lautsprecherlinie vor: Die Standbox Furioso Grande ist – der Name legt es nahe – das Topmodell des Trios, das preislich klar unter den bisherigen Schallwandlern angesiedelt ist. Wer hin und wieder des Kollegen Jürgen Saile Artikel liest oder einen Blick auf mein Test-Equipment wirft, dem dürfte nicht entgangen sein, dass Kaweros Chiara und Classic in Gröbenzell und Umgebung ausgesprochen positive Eindrücke…
    23.11.2017
  • Aurorasound präsentiert den VIDA Supreme

    Der Aurorasound VIDA wurde weltweit erfolgreich verkauft. Dies brachte die japanische Edelmanufaktur dazu, unter Berücksichtigung der vielen Rückmeldungen von Kunden eine High-End-Variante für audiophile Analog-Liebhaber zu entwickeln: den Vida Supreme. Besonderheiten des Vida Supreme: Das RIAA-Netzwerk wurde mit Spulen, Kondensatoren und Widerständen aufgebaut, um eine gute Auflösung und geringe Verzerrung im Tieftonbereich, volle und kräftige Mitten und feine Hochtöne zu erhalten. Der Supreme bietet nützliche Funktionen für eine zeitgemäße analoge Wiedergabe: Eine große MUTE-Taste, Wahl…
    22.11.2017
     
  • Genuin auf der Hausmesse bei Fink HiFi

    Am 25. November 2017 veranstaltet das „Fink HiFi Kompetenzzentrum“ in Freiberg nahe Stuttgart eine Hausmesse aus besonderem Anlass: Der deutsche Vertrieb und Hersteller Genuin Audio präsentiert das „Dreamteam“, eine eigens zusammengestellte High-End-Anlage, die die Höhepunkte des Portfolios des Cottbusser Audio-Spezialisten miteinander verbindet. Im Mittelpunkt steht der avantgardistisch gestaltete neue Lautsprecher Vantage S 5th Anniversary Edition von AudioSolutions. In dieser Flaggschiff-Serie stellt sich der Hersteller aus Litauen selbstbewusst der internationalen Konkurrenz der absolut kompromisslosen High End-Lautsprecher.…
    21.11.2017
  • Cayin CS-845A: Der neue Maßstab für Röhrenvollverstärker

    Der neue Vollverstärker Cayin CS-845A kommt mit dem Anspruch, den Maßstab in der Röhren-Riege neu zu definieren. Der aufwändig konstruierte, von Hand mit dick versilberten Signalkabeln frei verdrahtete Thronfolger, soll die Grenzen der Wiedergabequalität für Röhren-Amps noch weiter in Richtung High End verschieben. Der CS-845A wurde in vielen Punkten gegenüber bestehenden Konzepten deutlich verbessert. Seine EI-Ausgangstransformatoren weisen eine extreme Bandbreite auf, um den Übertragungsbereich noch weiter auszudehnen. Das Netzteil bezieht jetzt seine Versorgungsspannung von einem…
    20.11.2017
  • Neuer AURUM Streaming-Vollverstärker

    Streaming ist in aller Munde – nun kombiniert quadral beim neuen Stereo-Vollverstärker A10S hochaktuelle Streaming-Technologie mit den vorbildlichen akustischen Tugenden der AURUM Vollverstärker. Wie auch die „Geschwister“ ist der A10S in Deutschland handgefertigt – nur ganz wenige Komponenten tragen heute noch mit Stolz das Logo „Handmade In Germany“. Mit äußerst hochwertiger Class AB-Ausgangsstufe für ein verzerrungsarmes Klangbild auf der einen Seite, WiFi-Modul, Ethernet- sowie USB-A-Anschluss auf der anderen Seite vereint der neue A10S das Beste…
    16.11.2017
  • Mytek stellt Version „+“ des Brooklyn vor

    Es ist nur ein wenig länger als 18 Monate her, dass wir Ihnen den sehr guten, in Kombination mit einem analogen Netzteil für seinen Preis sogar verboten guten Mytek Brooklyn DAC vorstellten. Nun haben Michal Jurewicz und Marcin Hamerla den Wandler überarbeitet und den neusten Chipsatz implementiert Der Brooklyn DAC+ wird knapp 2200 Euro kosten und arbeitet mit den neuen ESS Sabre 9028PRO Chips. Laut Pressemeldung wurden nicht nur die Wandler-Sektion, sondern auch die Analog-Schaltungen…
    26.10.2017