Aurorasound präsentiert den VIDA Supreme

22.11.2017

Der Aurorasound VIDA wurde weltweit erfolgreich verkauft. Dies brachte die japanische Edelmanufaktur dazu, unter Berücksichtigung der vielen Rückmeldungen von Kunden eine High-End-Variante für audiophile Analog-Liebhaber zu entwickeln: den Vida Supreme.

Besonderheiten des Vida Supreme:

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-11-22_aurora_DSC3835TR.jpg

  • Das RIAA-Netzwerk wurde mit Spulen, Kondensatoren und Widerständen aufgebaut, um eine gute Auflösung und geringe Verzerrung im Tieftonbereich, volle und kräftige Mitten und feine Hochtöne zu erhalten.
  • Der Supreme bietet nützliche Funktionen für eine zeitgemäße analoge Wiedergabe: Eine große MUTE-Taste, Wahl des Verstärkungsfaktors, Subsonic-Filter, Stereo/Mono-Schalter und eine Entmagnetisierungsschaltung.
  • Die Schaltung des Supreme wurde komplett kanalgetrennt aufgebaut, um eine dreidimensionale Abbildung und eine hohe Kanaltrennung zu erreichen.
  • Es werden einsteckbare Module angeboten, um die Kompatibilität mit einer Vielzahl von verschiedenen Tonabnehmer sicherzustellen.Standard Ausstattung: Moving Magnet mit 40dB Verstärkung und schaltbaren Lasten von 47 und 14kΩ sowie 0, 110 und 330pF und Moving Coil mit 62,5dB Verstärkung mit Lundahl-Übertrager für
  • Tonabnehmer unter 14Ω Innenwiderstand.
  • Natürlich sind auch Einsteck-Module mit diesen Werten erhältlich. Ein Modul mit Übertrager für Systeme mit einem Innenwiderstand von über 15Ω ist ebenfalls lieferbar. Weiterhin ist ein MC-Modul mit elektronischer Verstärkung – ohne Übertrager – und zwölfstufiger Impedanzanpassung in Entwicklung. Darüberhinaus gibt es noch ein
  • Modul mit inversem RIAA-Filter und Pegelabsenkung, um eine Quelle wie einen Wandler oder CD-Player an den Supreme anschließen zu können.
  • In den neu entwickelten Verstärker-Modulen werden diskrete, in Japan hergestellte Transistoren und FETs eingesetzt, um eine hohe Verstärkung, niedrige Verzerrungen, niedriges Rauschen und hohe Übersteuerungsfestigkeit zu erreichen.
  • Im RIAA-Filternetzwerk werden speziell für Aurorasound gefertigte Lundahl-Spulen eingesetzt (dieselben wie im VIDA).
  • Die verwendeten Widerstände sind japanische Oxid-Film-Typen für Audioanwendungen mit einer Toleranz von einem Prozent.
  • Die in Japan hergestellten Elektrolyt-Kondensatoren soll eine hohe Stabilität und Langlebigkeit auszeichnen.
  • Die hochwertigen Polypropylen-Film-Kondensatoren stammen aus Deutschland
  • Im Signalweg finden sich ausschließlich japanische Relais von hoher Zuverlässigkeit.
  • Die massiven Chinch-Buchsen sind Rhodium-beschichtet, die XLR-Buchsen stammen von Neutrik.
  • Sehr verwindungssteife und schwere Gehäuse aus massivem Aluminium sollen die Schaltungen vor äußeren Einflüssen schützen.
  • In den schwingungsdämpfenden Füßen befindet sich ein Komposit mit Karbonfasern.
  • Dank des externen Netzteils werden die empfindlichen Signale vor Einstreuungen aus dem Netztransformator geschützt.
  • Im Netzteil findet sich für jeden der beiden Kanäle ein überdimensionierter Ringkerntransformator.
  • Die Netzzuleitung wurde für eine noch bessere Auflösung und mehr Klarheit als Kabel mit „koaxial inversen Wicklungen“ aus OFC-Draht ausgeführt.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_17-11-22_aurora_DSC3855TR.jpg

Herstellerangaben
Aurorasound VIDA Supreme
Eingänge MM, 40dB Verstärkung, schaltbare Lasten 47 und 14kΩ, 0, 110 und 330pF
MC, 62,5dB Verstärkung für Tonabnehmer mit und 14Ω Innenwiderstand
2 Plätze für optionale Einschübe
Ausgänge Cinch (unsymmetrisch) und XLR symmetrisch
Ausgangsimpedanz 47Ω (Cinch), XLR (symmetrisch) 47Ω
Abweichung von der RIAA-Kennlinie 10Hz -20kHz ±0,25dB
Eingangsrauschen 144dBV (MC), 126dBV (MM)
Harmonische Verzerrungen und Rauschen 0.,08% (MC), 0,008%
Verstärkungsschalter +8db in der oberen Position
Subsonic-Filter -12dB/Okt. Bei 20Hz
Tonabnehmer-Entmagnetisierung passive Art
Stereo/Mono-Schalter mischt linkes und rechtes Signal und löscht vertikale Vibrationen aus
MUTE nützliche Stummschaltung beim Absenken und Anheben der Nadel
Auto-Muting Im Falle von lauten Störungen wird Auto-Muting aktiviert, um nachfolgende Verstärker und Lautsprecher zu schützen
Abmessungen (B/T/H) 420/350/106mm (Entzerrer), 270/154/85mm (Netzteil)
Gewicht 9,2kg (Entzerer),.2kg
Netzspannung Text
Leistungsaufnahme 60W
Netzteilkabel 2 x 95cm
Preis ab 12.000 Euro

Vertrieb
MUSIKAE FRANCE
Ansprechpartner Karl Berger
Telefon +33 684 541 144
E-Mail kkb@orange.fr
Web www.musikae.fr

  • genuin audio präsentiert: Neo

    Der Hersteller genuin audio zeigt auf der HIGH END erstmals seinen Lautsprecher Neo. Dieser Schallwandler beschreitet kompromisslos und konsequent neue Wege. Er basiert auf Aktivtechnik in Kombination mit hochgradig komplexer digitaler Signalverarbeitung. Das Herz des vollaktiven 3-Wege-Lautsprechers bildet ein 32-Bit-DSP. Der digitale Signalprozessor ersetzt nicht nur eine konventionelle Frequenzweiche, er stimmt auch das komplette Lautsprechersystem in seinem Zeit- und Frequenzverhalten perfekt ab. Dabei kommt neben einer IIR-Filterung die Technologie der messdatenbasierten linearphasigen FIR-Filterung zum Einsatz.…
    09.05.2018
  • Bahnbrechende Bohne Aktivlautsprecher

    Das Top-Modell BB-18 der neuesten Generation der patentierten Aktivlautsprechersysteme von Bohne Audio wird erstmalig auf der HIGH END an Trinnov-Vorverstärkern mit volldigitaler Raumkorrektur vorgeführt. Dort werden auch der neue Subwoofer BA-18 und die Standlautsprecher BB-15 und BB-12 mit den zugehörigen Class-AB-MOSFET-Endstufen präsentiert. Die BB-18 spielt dabei zusammen mit den digitalen Vorverstärkern respektive Soundprozessoren mit volldigitaler Raumkorrektur des französischen Premium-Herstellers Trinnov. Sie besitzt einen 18-Zoll-Bass, der zusammen mit dem Bohne-typischen patentierten Bändchen ein Zweiwegesystem bildet. Das…
    08.05.2018
  • AcousticPlan übernimmt Vertrieb für Seidenton

    AcousticPlan übernimmt ab sofort den Europa-Vertrieb für Seidenton. Die Manufaktur aus der Schweiz produziert höchstwertige Lautsprecher, die aufwendig von Hand hergestellt werden. Die Treiber werden speziell für Seidenton gefertigt und kommen hauptsächlich aus Deutschland. Durch den sehr hohen Wirkungsgrad sind die Lautsprecher prädestiniert für die Kombination mit Röhrenverstärkern. Firmengründer Patrick Nyffenegger führt seit vielen Jahren erfolgreich ein Hifi-Studio in Zürich. Mit Seidenton hat er seine eigenen Visionen realisiert und diese brauchen sich absolut nicht hinter…
    04.05.2018
  • finite elemente at the High End show in Munich

    The sound enhancement specialists are back in business under new ownership. Known worldwide for its rack systems such as pagode and equipment feet systems such as Cerabase, Cerapu and Ceraball°, the traditional company celebrates its relaunch at this year's High End in Munich. Sound specialist Luis Fernandes presents the classic product portfolio, which will initially include all proven CERA models such as Cerabase classic, compact and slimline as well as Cerapuc and Ceraball. As novelty…
    03.05.2018
     
  • finite elemente auf der High End in München

    Der Spezialist für klangverbesserndes Zubehör meldet sich unter neuer Inhaberschaft zurück. Weltweit bekannt für seine Rack-Systeme wie pagode und Gerätestellfüße wie Cerabase, Cerapuc und Ceraball, feiert die traditionsreiche Firma ihren Relaunch auf der diesjährigen High End in München. Klangspezialist Luis Fernandes präsentiert das klassische Produktportfolio, das zunächst alle bewährten CERA-Modelle wie Cerabase classic, compact und slimline sowie Cerapuc und Ceraball umfassen wird. Als Messeneuheit präsentiert sich das Einstiegsmodell der CERAfamily jetzt ebenfalls in präzise gefertigtem…
    03.05.2018
  • Ifi mit kostenlosen Update auf MQA

    Ifi’s Micro iDSD Black Label ist jetzt MQA (Master Quality Authenticated) kompatibel! Die D/A-Wandler von iFi Audio haben in kürzester Zeit die Fachwelt durch ihre Klangqualität und Leistungsfähigkeit überzeugt. Jetzt hat iFi Audio für ihre DSD D/A-Wandler ein kostenloses Firmware-Update vorgestellt. Mit der Version 5.30 kommen Besitzer eines DSD D/A-Wandlers in den Genuss, MQA-kompatible Musik zum Beispiel von ihrem Computer über Tidal oder mit dem Musikplayer Audirvana abzuspielen. Die neue Software steht für folgende D/A-Wandler…
    02.05.2018
  • XTZ präsentiert neue Divine Delta Lausprecher

    Ab sofort ist die brandneue XTZ Divine Delta verfügbar. Es handelt sich dabei um den Nachfolger der beliebten Divine 100.33 in der Top-Serie von XTZ. Die Divine Delta ist sowohl als Kompakt- als auch als Center-Lautsprecher verfügbar und kann gemeinsam mit unserem Flaggschiff, Divine Alpha, in High-End Surround-Systeme integriert werden. Wie vom schwedischen Hersteller gewohnt werden auch bei der Divine Delta nur Komponenten eingesetzt, die sich ansonsten in ihrer Preisklasse vergeblich suchen lassen: Angefangen bei…
    25.04.2018
  • 3000i-Serie von Q Acoustics

    Die englischen Q-Acoustics-Lautsprecher etablierten sich in nur wenigen Jahren erfolgreich in Deutschland. Das seit 2006 bestehende Unternehmen überzeugt mit attraktiv gestalteten Modellen und begeisternder Klangqualität in der jeweiligen, überwiegend günstigen Preisklasse. London – Lünen – Melbourne – New York sind die vier wichtigsten Städte weltweit. Das stimmt zumindest im Hinblick auf die Vorstellung der neuen Lautsprecher-Linie Q Acoustics 3000i. Denn es sind neben dem Firmensitz nahe London die bedeutendsten Vertriebs- und Marketing-Standorte des britischen Herstellers.…
    23.04.2018