Audio Consulting mit neuem Silver Rock Meteor Audiotransformer Volume Control

16.11.2011
Serge Schmidlin erweitert sein Portfolio um einen vollkommen neuen Lautstärkeregler in Form eines 22-stufigen Audiotransformers.


Der Meteor AVC (Audiotransfomer Volume Control) wird zu 100 Prozent in Handarbeit hergestellt und verwendet nur edelste Materialien wie cryogen behandeltes Reinsilber und einen sehr speziellen Toroid-Kern. Allein die Herstellung des Audiotransformers dauert mehr als zweieinhalb Tage, da die 22 logarithmischen Abgriffe nicht automatisiert, sondern von Hand gewickelt werden. Auch mit dem extrem aufwendigen Holzgehäuse in Stealth-Technologie, das aus dem Vollen gefräst wird, betreibt Audio Consulting einen enormen Aufwand, um jede Art von Resonanzen zu unterdrücken. Der Meteor verfügt nur über einen Eingang und einen Ausgang und dürfte daher eher den Puristen und Connaisseur unter den Highendern ansprechen – vorausgesetzt die dafür nötige Investition stellt kein unüberwindliches Problem dar.

Audio Consulting mit neuem Silver Rock Meteor Audiotransformer Volume Control
Audio Consulting mit neuem Silver Rock Meteor Audiotransformer Volume Control

 

Herstellerangaben

  • Cryo-Silberdraht
  • 22-Stufen (logarithmisch)
  • Bandbreite 2 MHz
  • 75 Ohm DCR
  • 80 HY Primärinduktivität
  • „Meteor‟-Stealth-Holzgehäuse in verschiedenen Ausführungen
  • Preis 26500 Schweizer Franken
  • Audio Consulting Silver Rock Meteor

    3 – 2 – 1 – 0, das UFO ist gelandet! Für manche Leser war es schon immer sonnenklar, dass es ein Leben außerhalb des 08/15 Geräteangebotes geben muss! Beim Anblick des Meteors stellt sich aber unwillkürlich die Frage: um was für ein Gerät handelt es sich hier überhaupt? Mit einer näheren Inspektion des Meteors kommt man auch nicht viel weiter, vorne eine dicke Nase, hinten vier Cinchbuchsen. Das wars! Kein Anschluss für einen Netzstecker…
    13.03.2014

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.