HIGHRESAUDIO kooperiert mit der Universal Music Group

23.11.2011
Das deutsche High-Resolution-Download-Portal HIGHRESAUDIO macht Meisterwerke der klassischen Musik aus dem Katalog der Universal Music Group erstmals als Studio-Master-Download verfügbar.


Den Abschluss des entsprechenden Vertrages nimmt Hifistatement gern zum Anlass, hier erstmals über den in diesem Jahr erfolgreich gestarteten High-Resolution-Audio-Download-Service zu berichten. Denn was nützte die gesamte, auch an dieser Stelle besprochene Hardware, stünden keinen entsprechend hoch aufgelösten Music-Files zur Verfügung? highresaudio.com hat erfreulicherweise ausschließlich nicht komprimierte und verlustfreie Downloads in doppelter bis zur höchstmöglichen Abtastrate von Aufnahmen aus allen Musikstilen im Angebot. Neben dem Webshop betreibt HIGHRESAUDIO ein Webmagazin für HiFi-Liebhaber und Musikfreunde, die Wert auf naturgetreue Klangqualität legen. Bisher konnte man auf den ebenso übersichtlich wie ansprechend gestalteten Seiten Alben folgender Label finden: 2L, Abeille Musique, ACOUSENCE, Acoustic Music Records, AEOLUS Records, Animato, Bee Pop/Jazz, B-Ton, Carpe Diem Records, DACAPO, Chaos, Chandos, Delos Music, ECM, Fondamenta, Intergroove, Jazzland, KML Recordings, Laborie, Melisse, NAIM Label, Naxos, Neuklang, New Amsterdam Records, Ozella Music, PentaTone, Songlines, Sony Music, Stockfisch, Termidor, Universal Music, Winter & Winter, Yarlung Records

HIGHRESAUDIO kooperiert mit der Universal Music Group
HIGHRESAUDIO kooperiert mit der Universal Music Group

Nun kommen von Universal Music aktuelle Neuheiten und Meisterwerke der klassischen Musik hinzu: Lothar Kerestedjian, Geschäftsführer bei HIGHRESAUDIO, kündigt Aufnahmen von  Bach, Bruch, Debussy, Haydn, Mahler, Liszt und Vivaldi in Studiomaster-Qualität mit einer Sampling-Rate von 96 Kilohertz und 24-Bit von Decca Classics und der Deutsche Grammophon an. Weitere Genres wie Jazz, Pop bis Rock aus den Beständen von Universal Music sollen in den kommenden Monaten folgen. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erhalte der Musikliebhaber auf HIGHRESAUDIO körperlose Musik zum Herunterladen in feinster Studioqualität im FLAC-, AIFF- und WAV-Format. Bis zum Jahresende werde HIGHRESAUDIO mit knapp 600 Alben über ein umfangreiches und stetig wachsendes Angebot für den wahren Musikfreund und Hi-Fi-Enthusiasten verfügen. Letzterem braucht man gewiss nicht mehr zu erklären, dass Music-Files mit höherer Auflösung auch höhere Klangqualität garantieren: Sie vermögen mehr Transparenz, Feinheiten und Dynamik abzubilden als Dateien im CD-, MP3- oder AAC-Format. Hochauflösende Musik müsse, so Lothar Kerestedjian, auch nicht teuer sein: Ein Album bei HIGHRESAUDIO in Studio-Masterqualität liege bei circa 20 Euro und einzelne Tracks gebe es bereits ab zwei Euro.

WEITERE INFORMATIONEN
HIGHRESAUDIO ⎢home of audiophile music
Anschrift Lothar Kerestedjian
Gradestraße 60
12347 Berlin
Telefon +49 30 55878326
E-Mail lothar@highresaudio.com
Internet www.highresaudio.com
  • ACT Music bei Highres Audio

    Die Attraktivität von Computer-Hifi, Software-Audio-Playern und den entsprechenden USB- und Firewire-DACs steht und fällt mit dem in hoher Auflösung erhältlichen Alben. Für Jazz-Fans sieht es da gar nicht schlecht aus. Neben einer Reihe von Alben aus dem ECM-Katalog wird Highres Audio ab Ende April auch Titel von ACT Music ins Programm aufnehmen. Lothar Kerestedjian, der Geschäftsführer des deutschen Download-Portals für Musik in hoher Auflösung, gibt nicht ohne Stolz bekannt, dass er nun auch die Produktionen…
    12.04.2012

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.