Die Advent-Aktion: Wir verlosen LPs und wollen Ihr Statement!

10.12.2011 // Dirk Sommer
Sagen Sie uns, welcher von zwei Downloads Ihnen besser gefällt und gewinnen Sie eine von drei sommelier du son-LPs.


Wie sich inzwischen herumgesprochen haben dürfte, betreiben meine Gattin und ich – zuerst lediglich als Hobby, aber nun mit zunehmend mehr Engagement – ein Schallplattenlabel: sommelier du son. Das führte unter anderem dazu, dass wir für Edel:Kultur eine LP produziert haben, auf der Joo Kraus und seine Band Tales In Tones mit Stücken zu hören sind, die zuvor auf ihren letzten beiden erfolgreichen CDs, Songs From Neverland und Painted Pop veröffentlicht wurden. Einen Vorgeschmack auf die LP, die in der ersten Hälfte des nächsten Jahres erscheinen soll, bot das Bayerische Fernsehen mit einem Beitrag in seinem Medienmagazin Einblicke. Hier geht‘s zum Video.

intro
Helmut Kagerer
Am kommenden Freitag werden wir wie im letzten Jahr zum Jahresabschluss im Birdland in Neuburg an der Donau Deutschland spannendstes Gitarren-Duo analog aufnehmen: Helmut Kagerer und Helmut Nieberle. Vor zwölf Monaten hatten wir das Konzert der beiden zumindest digital gleich zweifach mitgeschnitten. Einmal waren vier Mikrofone im Einsatz, jeweils ein Großmembran-Röhren-Mikro vor dem Verstärker und je eine Kleinmembrane vor der Gitarre. Das andere Mal hat ein einzelnes Stereomikrofon das gesamte musikalische Geschehen, viel Raum und ein wenig Publikum eingefangen. Die beiden Helmuts, meine Frau und ich haben viel diskutiert und sind doch zu keinem Ergebnis gekommen. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Was liegt also näher, als erfahrene Audiophile um ihre Meinung zu bitten? Nämlich Sie, unsere Leser.

Helmut Nieberle
Helmut Nieberle
Um möglichst vielen von Ihnen die Möglichkeit zu geben mitzumachen, bieten wir den Song in den Varianten Multi-Mikrofonie und Einpunkt-Stereo lediglich in CD-Qualität an. Hören Sie also bitte genau hin und schreiben Sie uns (redaktion@hifistatement.net) mit einer kurzen Begründung, ob Sie Version A oder B bevorzugen. Bitte vergessen Sie Ihre Anschrift nicht – diese ist übrigens der Grund dafür, über unsere E-mail-Adresse und nicht öffentlich über das Kommentar-System zu kommunizieren –, da wir unter allen Einsendern drei sommelier du son-LPs verlosen: Goodbye Pork Pie Hat, eine Scheibe, die das letzte gemeinsame Konzert von Charlie Mariano und Dieter Ilg dokumentiert. Der Rechtsweg  ist bei der Verlosung wie üblich ausgeschlossen.

Am besten nehmen Sie sich am kommenden Freitagabend, dem 16. Dezember ein wenig Zeit, reisen in die im Winter besonders idyllische Renaissance-Altstadt und verbringen den Abend im Jazz-Club im Keller der alten Hofapotheke. Vor allzu viel vorweihnachtlicher Sentimentalität brauchen Sie sich nicht zu fürchten: Auch wenn wir hier aus gegebenem Anlass ein Weihnachtslied ausgesucht haben, wird das völlig neu erabeitete Programm von Helmut Kagerer und Helmut Nieberle in der Hauptsache fein swingende und groovende Jazz-Standards umfassen. Unter www.birdland.de oder 08431/41233 können Sie Karten und Plätze reservieren. Es würde uns freuen, Sie zu treffen.

b_300_0_16777215_10_images_content_downloads_10-12-24_nieberle_downloadbutton_16-44.png
Kagerer/Nieberle
Oh Tannenbaum
Version A
16 bit / 44,1 kHz
ca. 34,3 mb (wav)
 
b_300_0_16777215_10_images_content_downloads_10-12-24_nieberle_downloadbutton_16-44.png
Kagerer/Nieberle
Oh Tannenbaum
Version B
16 bit / 44,1 kHz
ca. 35,6 mb (wav)
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen