Audio Show 2014, Warschau, Teil 2

12.11.2014 // Dirk Sommer

Obwohl ich versucht habe, mich auf hierzulande weniger bekannte polnische Produkte zu konzentrieren, ist eine riesige Menge Fotos zusammengekommen. Die interessantesten auszusuchen und zu untertiteln, hat dann doch länger gedauert als gedacht. Deshalb gibt es den zweiten Teil erst jetzt.

Neben den weltweit bekannten Geräten aus Westeuropa, Amerika und Asien wurden in Warschau auch eine ganze Reihe von Lautsprechern, Verstärkern, Digital- und Analogquellen gezeigt, die bei uns so gut wie unbekannt sein dürften. Da gibt es zum einen überraschend preisgünstige Komponenten, die teils im Lande gefertigt, teils dort nur entwickelt und in China zusammengebaut werden. Zum anderen konnte man Ansätze von heimischem High End entdecken. Momentan wird dieses Marktsegment aber vor allen mit Importen abgedeckt.

Bemerkenswert ist der massive Einsatz von Raumakustik-Elementen in den Vorführräumen. So geballt kann man ihn beispielsweise auf den deutschen Publikumsmessen in Bonn, Krefeld oder Hamburg nicht finden. Auch wenn ich auf Messen immer nur mit halbem Ohr hinhöre: Wirklich schlechte Vorführungen waren erfreulicherweise ausgesprochen selten. Wie ich selbst erfahren konnte, war das Interesse der Besucher selbst bei zweisprachigen Workshops ungewohnt groß: Obwohl ein Teil des Publikum auf dem Boden sitzen oder gar stehen musste, gab es beim etwa einstündigen Vortrag so gut wie keine Fluktuation im Raum. Auch die – leider sehr wenigen – Konzerte fanden jede Menge Zuspruch. Hifistatement wird auch bei der Audio Show 2015 wieder gerne dabei sein.

 

  • Audio Video Show Warschau 2016

    Bei Hifi-Ausstellungen im nicht deutschsprachigen Ausland konzentrierten wir uns meist auf die Recherchen für den Messebericht, der oft schon ab dem zweiten Veranstaltungstag online gehen konnte. In Warschau treffe ich heuer aber so viele Hersteller, Entwickler und Kollegen, dass es gerade mal für ein paar Appetithäppchen reicht. Die Kooperation mit den Freunden von High Fidelity und die Tatsache, dass meine Gattin und ich nach der Präsentation unser Produktionen vor zwei Jahren von der Krakow Sonic…
    04.11.2016
  • IDC Klaassen übernimmt den Vertrieb von AVID HIFI

    Die insbesondere für ihre hochwertigen Analog-Laufwerke bekannte englische Firma AVID HIFI wechselt zum 1.1.2015 ihren Deutschland-Vertrieb. Martin Klaassen ist sehr stolz, künftig die edlen AVID-Produkte im Sortiment seiner Vertriebsfirma IDC Klaassen führen zu dürfen Schon bisher konnte Martin Klaassen auf die Klasse britischer HiFi-Fabrikate zählen, nahm er seit der Gründung seines eigenen Vertriebes doch schon die die Lautsprecher von Q Acoustics, die Netzfilter von IsoTek und die Kabel von QED unter seine Fittiche. AVID HIFI…
    22.12.2014
  • A Visit to Audio Consulting CH

    I have fond memories of Geneva. When I was a student, I had once visited a former school mate, who studied at the university there. I can still vividly remember how very impressed I was with their local university mess hall. If you were used to the nasty slop they served at the Munich University, in Geneva it was like eating at a gourmet restaurant. Quite a culture shock! This time, we will forget about…
    28.11.2014