Die HIGH END 2022 beginnt

17.05.2022 // Hifistatement

Am Donnerstag startet die HIGH END 2022 nach zwei Jahren Zwangspause in München. Nicht nur die internationale Branche wird sich vom 19. bis 22. Mai im Münchener MOC versammeln und sich endlich wieder austauschen können. Auch zahlreiche Musikliebhaber und HiFi-Fans haben am Messewochenende zwei Tage Zeit, die weltweit führende Audiomesse in vollen Zügen zu genießen.

Besucher und Besucherinnen sind herzlich eingeladen, sich von innovativen Produktpräsentationen, außergewöhnlichen Klangerlebnissen und überraschenden Neuentwicklungen inspirieren zu lassen. Hifistatement wird Ihnen wieder ausführlich in Bildern und Worten berichten.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_22-05-17_highend_HighEnd_2019_loudspeaker_3.jpg

Mit der Start-Up-Area hat der Veranstalter HIGH END SOCIETY Service GmbH eine Bühne für aufstrebende Newcomer der Audio-Branche entwickelt. Junge Unternehmen präsentieren auf einem vom Veranstalter bereitgestellten Gemeinschaftsstand ihre Ideen. Aus den Bewerbungen, die für die diesjährige HIGH END eingereicht wurden, hat der Veranstalter acht vielversprechende Newcomer ausgewählt, die unter anderem akustische Spiegel, ästhetische Lautsprecher und modern designte Plattenspieler präsentieren.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_22-05-17_highend_HE22_PM3-startup.jpg

Für diejenigen, die den Einstieg in die hochwertige Unterhaltungselektronik suchen, bietet das Label Soundsclever wieder eine hilfreiche Orientierung in der HiFi-Welt. Die Initiative der HIGH END SOCIETY zeichnet komplette, spielfähige Audio-Systeme aus, die eine beachtliche Klangperformance für weniger als 5.000 Euro bieten. Verschiedene Produzenten und Vertriebsfirmen stellen unterschiedliche Anlagen zusammen, die sie auf der HIGH END unter dem Label Soundsclever präsentieren. Die Lösungen reichen von strikt digital bis anspruchsvoll analog und bilden damit in spannender Vielfalt ab, was die Branche zu bieten hat.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_22-05-17_highend_HE22_PM3-soundsclever.jpg

Kopfhörer haben sich in den vergangenen Jahrzehnten zu nicht mehr wegzudenkenden Zeitgenossen entwickelt. Ob in den eigenen vier Wänden oder als ständiger Begleiter unterwegs, ob als In-Ear oder als kabelloses Modell mit großen Hörmuscheln, für den Genuss von mobilem Sound bietet der Markt unzählige Varianten hochtechnisierter Kopfhörer. Störungsfreies Hören mithilfe von Noise-Cancelling ist heute ein wichtiges Kriterium für viele Nutzer, ebenso wie der Tragekomfort und eine ansprechende Optik. Auf der HIGH END 2022 können Besucher und Besucherinnen in der „World of Headphones“ direkt vor Ort zahlreiche unterschiedliche Modelle ausprobieren und miteinander vergleichen. Auf einer farblich gekennzeichneten Sonderausstellungsfläche präsentieren sowohl bekannte Firmen als auch kleinere Marken die ganze Welt der Kopfhörer.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_22-05-17_highend_HE22_PM3-headphones.jpg

Die HIGH END SOCIETY Service GmbH hatte Alan Parsons bereits 2020 als Testimonial gewonnen und setzt die Zusammenarbeit in diesem Jahr fort, nachdem die HIGH END zum ersten Mal seit ihrem Bestehen nicht stattfinden konnte. „Für die Idee, die Symbiose zwischen Musik und Technik als Markenbotschafter zu untermauern, zeigte sich Alan Parsons damals sofort begeistert“, berichtet Stefan Dreischärf, Geschäftsführer des Messeveranstalters. „Parsons ist prädestiniert dafür, die Botschaft der HIGH END in die Welt zu tragen,“ so der Messechef. Das diesjährige Motto der Audiomesse lautet nicht umsonst „The Magic of Music“. Mit seiner exzellenten Aufnahmetechnik zaubert er die Magie seiner Kompositionen in die Wohnzimmer und sorgt damit auf einzigartige Weise für musikalischen Hörgenuss der Extraklasse. In der Musikbranche gilt der britische Ausnahmekünstler als wahrer Meister des guten Tons und ist mit seinen Kompositionen seit Jahrzehnten international erfolgreich. Alan Parsons wird im Rahmen der offiziellen Pressekonferenz am Eröffnungstag der HIGH END den akkreditierten Medienvertretern Rede und Antwort stehen. Besucher und Fans, die eine Eintrittskarte für die HIGH END erworben haben, dürfen sich am Samstag, dem 21. Mai 2022 auf eine Autogrammstunde mit dem Weltstar freuen.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_22-05-17_highend_HE22_AlanParsons_PM_download4.jpg

Die HIGH END – die international renommierte Audio-Messe – gibt unangefochten den guten Ton der erstklassigen Musikwiedergabe an. Seit vier Jahrzehnten ist sie Impulsgeber für Produzenten, Verkäufer und Konsumenten hochwertiger Unterhaltungselektronik. An vier Tagen im Mai kommt in München die Fachwelt zusammen, wenn Hunderte Aussteller aus rund 40 Ländern ihre Neuheiten in den Hallen und Atrien des MOC präsentieren.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_22-05-17_highend_HighEnd_2019_loudspeaker2.jpg

Ach übrigens: Parallel zur HighEnd findet wieder die Hifideluxe statt. Informationen finden Sie hier.

Information
HIGH END 2022
Datum 19. bis 22. Mai 2022
Öffnungszeiten Do, Fr: 10 bis 18 Uhr nur Fachbesucher
Sa: 10 bis 18 Uhr
So: 10 bis 16 Uhr
Ort MOC München
Lilienthalallee 40
80939 München
Veranstalter HIGH END SOCIETY Service GmbH
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal
Telefon: +49 202 702022
E-Mail: info@highendsociety.de
Web: www.highendsociety.de
  • Finest Audio Show Neuss

    Die erste Finest Audio Show Neuss am 11. und 12. Juni 2022 im Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss beendet das lange Warten auf den Neustart der regionalen HiFi-Messe, die zuletzt im Oktober 2019 unter anderem Namen an gleicher Stelle stattfand. Mit der Finest Audio Show setzt die High End Society Service GmbH eine langjährige Tradition fort. Nach der pandemiebedingten Messepause erwartet der Veranstalter zahlreiche Gäste aus NRW und den Niederlanden, die sich auf mitreißende Live-Erlebnisse und spannende…
    06.06.2022
  • HIGH END 2022: Messerundgang mit Wolfgang Kemper – Teil 2

    Heute steht zuerst ein Ausflug auf die Hifideluxe an, danach berichte ich über meine Highlights in der Halle 4 der HIGH END. Dort konnte man die ganze Bandbreite unserer Branche erleben, von audiophil grenzwertig, dafür aber optisch ein Hingucker, bis zu kostspieligem Nobelhifi. Und Dirk Sommer beschreibt den neuen Plattenspieler von Wilson Benesch. An meinen ersten Bericht über das Atrium 4.2 auf der HIGH END schließt sich die Hifideluxe im Schwabinger Marriott Hotel nahtlos an:…
    30.05.2022
  • HIGH END 2022: Messerundgang mit Finn Corvin Gallowsky – Teil 2

    Wie üblich nehme ich Sie ohne weitere Umschweife mit auf den zweiten Teil meines Messerundgangs. Die zu Beginn des ersten Teils gestellte Frage ist zum Messeende beantwortet worden. Alle Hersteller waren in der Pandemiezeit unglaublich produktiv. Bei so vielen Neuheiten haben wir selbst mit drei Redakteuren das ein oder andere übersehen. Im Vertriebsraum von WOD treffe ich praktischerweise wie alljährlich auch gleich auf Johnnie Bergmann und seine Plattenspieler. Dieses Jahr hat er den Plattenspieler Galder…
    26.05.2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.