Westdeutsche HiFi-Tage 2015 – Der Aufbau

03.10.2015 // Bert Seidenstücker

Es ist mal wieder soweit. Heute um 10 Uhr öffnen sich die großen Drehtüren des Bonner MARITIM Hotels für die „Westdeutschen HiFi-Tage 2015“. Eine Erfolgsgeschichte geht damit in seine sechste Auflage, und zu Recht können die Macher Benno Salgert und Christian Breil von „HIFI Linzbach“ stolz auf ihr nun schon grundschulreifes „Baby“ sein

Fünfzig Hotelräume verteilt auf fünf Stockwerke, elf Salons, fünfzehn Suiten und zwei Säle bieten über hundert Ausstellern den nötigen, stillvollen Platz, um Ihre Exponate ansprechend zu präsentieren und – noch viel wichtiger – vorzuführen. Das große Hotel, zentral gelegen an der B9 zwischen Bonn und Bad Godesberg, hat sich nicht nur bei den vergangenen fünf Hifi-Shows als vortrefflicher Veranstaltungsort bewährt. Auch die Teilnehmer unzähliger internationaler Konferenzen fühlten sich in dem gediegenen Ambiente gut aufgehoben. Die professionelle Infrastruktur des Hotels begeistert die Aussteller, das gute gastronomische Angebot die Besucher. Ein paar kleine technische Appetithäppchen, aufgenommen während des Aufbaus, gewähren die nachfolgenden Bilder.

 

Informationen
Westdeutsche HiFi-Tage 2015
Öffnungszeiten Samstag 03.10.2015, 10 Uhr - 18 Uhr
Sonntag 04.10.2015, 11 Uhr - 17 Uhr
Anfahrt mit dem Auto Maritim Hotel Bonn, Godesberger Allee, Zufahrt über Kurt-Kiesinger-Allee 1, 53175 Bonn - Parkplätze sind im Umfeld des Hotels in großer Anzahl vorhanden
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Hauptbahnhof: U16, U63 und U66
ab ICE Bahnhof Siegburg: U66
jeweils bis Haltestelle "Olof-Palme-Allee / Deutsche Telekom oder Robert-Schuman-Platz"
  • High End, hifideluxe und CanJam

    Es dauert – wie Sie hier sehen können – nur noch ein paar Tage, bis sich Hersteller, Vertriebe und Hifi-Interessierte aus aller Welt wieder zur High End in München treffen. Hifistatement ist auch wieder mit einem Stand dabei. Die Hotelmesse hifideluxe öffnet traditionell im Marriot ihre Pforten. Und auch die CanJam kommt heuer nach München. Die High End dauert, wie jeder Audiophile inzwischen wissen dürfte, vier Tage, und zwar in diesem Jahr vom 10. bis…
    07.05.2018
  • Klangschloss 2018 am 14. und 15. April

    Musik degustieren im Schloss Greifensee: Hier mutiert sogar die Schlossküche zur Hörküche. Zwischen Herd und Steamer steht die Crème de la Crème der Kopfhörer zur Degustation bereit, und alle werden von derselben Quelle gespiesen: STAX, Audeze, HifiMan, Abyss, FloatQA und der Rolls-Royce von Sennheiser, der HE-1. Eine andere, originelle Lösung für intimes Musikhören sind kleine elektrostatische Schallwände von Sombetzki, die ganz nahe um den Hörplatz gruppiert werden. Heisse Ohren gibt’s unter den Kopfhörern der Schallplattenbar:…
    10.04.2018
  • Hörgenuss mit Musik & Wein bei AkustikTune

    Das Team von AkustikTune freut sich darauf, gemeinsam mit seinen Kunden am Samstag, den 24.02.18, ab 17 Uhr südlich von Wien bei einem guten Glas Wein einen musikalischen Abend zu verbringen. Es werden verschiedene Anlagen mit LUXMAN Hifi-Elektronik und Fischer & Fischer-Lautsprechern aus Naturschiefer gespielt. Zu den an diesem Abend im Mittelpunkt stehenden Marken teilte uns der Veranstalter das Folgende mit: LUXMAN hat eine sehr lange, ruhmreiche Tradition in der Entwicklung erstklassiger Hifi- und HighEnd-Elektronik.…
    21.02.2018