High End, hifideluxe und CanJam

07.05.2018 // Dirk Sommer

Es dauert – wie Sie hier sehen können – nur noch ein paar Tage, bis sich Hersteller, Vertriebe und Hifi-Interessierte aus aller Welt wieder zur High End in München treffen. Hifistatement ist auch wieder mit einem Stand dabei. Die Hotelmesse hifideluxe öffnet traditionell im Marriot ihre Pforten. Und auch die CanJam kommt heuer nach München.

Die High End dauert, wie jeder Audiophile inzwischen wissen dürfte, vier Tage, und zwar in diesem Jahr vom 10. bis zum 13. Mai, wobei der Donnerstag vorab registrierten Fachbesuchern vorbehalten ist. Die hifideluxe hat von Donnerstag bis einschließlich Samstag geöffnet – ohne Einschränkungen. Ein Tagesticket für das MOC kostet 15 Euro, der Eintritt in die Ausstellungsräume im Marriot ist wie immer frei. Los geht’s auf der High End um 10 Uhr, bei der hifideluxe zwei Stunden später. Die Besucher haben jeweils acht – am Sonntag nur sechs – Stunden Zeit, die Objekte ihrer Begierde in Augen- und Ohrenschein zu nehmen. Die dürften aber auf der High End keinesfalls ausreichen. Dieser Tatsache trägt der Veranstalter mit dem Angebot eines Zwei-Tages-Tickets zum Preis von 25 Euro Rechnung.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_18-05-07_messen_content-01.jpg

In diesem Jahr findet erstmals auch die CanJam Europe in München statt und zwar in Kooperation mit der High End. Da die Hallen 1 bis bis 4 und die Atrien 3 und 4 im MOC schon seit Ende letzten Jahres vollständig ausgebucht sind, bezieht die Ausstellung für Kopfhörer-Fans im sogenannten Kohlebunker Quartier, gerade mal 250 Meter vom MOC entfernt. Hier haben die Eintrittskarten der High End Gültigkeit. Geöffnet ist die CanJam vom 11. bis 13. Mai. Die Öffnungszeiten entsprechen denen der High End, nur am Sonntag geht's hier noch eine Stunde länger.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_18-05-07_messen_content-02.jpg

Wir werden uns wie immer für Sie auf allen Messen umsehen. Die Berichterstattung beginnt traditionell mit Helmut Baumgartners Foto-Rundumschlag von der High End, der schon am Freitagmorgen online gehen soll. Auch wenn Hifistatement mit den Kollegen Jürgen Saile, Peter Banholzer, Roland Dietl, Wolfgang Kemper, erstmals auch Finn Gallowsky sowie dem Autor – und wahrscheinlich noch einer Gastkommentatorin – vertreten sein wird, trauen wir uns aufgrund der Fülle des Angebots und der Vielzahl von Presseterminen nicht, verbindlich anzugeben, wer von uns wann in unserem Raum E117 im Atrium 4.1 anzutreffen sein wird. Aber ein Besuch dort lohnt sich allemal, auch wenn Sie ihren Lieblingsautor nicht antreffen. Denn wir haben eine Digitale Audio Workstation aufgebaut und demonstrieren mit verschiedenen Musiktiteln, wie unterschiedlich jeweils drei Files klingen, die mit drei verschiedenen Wandler von ein und demselben analogen Mastertape produziert wurden. Verwendet wurden A/D-Wandler zu Preisen von etwa 1.000 bis 35.000 Euro. Aber damit nicht genug: Bei uns können Sie darüber hinaus auch Unterschiede zwischen DSD64, DSD128 und DSD256 vergleichen, wobei die drei Files nativ mit demselben Wandler vom selben Band erstellt wurden. Sie werden hören, wie stark schon die Wahl des Wandlers und des Formats den Klang prägen. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zu Hifistatement.net

Informationen
HIGH END® 2018
Ort MOC München, Lilienthalallee 40, 80939 München
Datum 10. bis 13. Mai 2018, jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr
sonntags von 10:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag, 10. Mai 2019 Fachbesuchertag (nur mit Vorab-Registrierung)
Eintritt 25 Euro bei Vorab-Registrierung
15 Euro Tageskarte (gültig an den Publikumstagen: 10.-13.05.2018)
25 Euro Zweitageskarte
Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt
E-Mail info@highendsociety.de
Web www.highendsociety.de
Informationen
hifideluxe 2018
Ort Marriott-Hotel, Berliner Straße 93, 80805 München
Datum 10. bis 12. Mai 2018 jeweils 12.00 bis 20.00 Uhr
Eintritt frei
E-Mail info@malvalve.de
Web www.hifideluxe.de
Informationen
CanJam München 2018
Ort Kohlebunker, Lilienthalallee 37, 80939 München (schräg gegenüber der High End / MOC)
Datum 11. bis 13. Mai 2018 jeweils von 10 bis 18 Uhr, sonntags von 10 bis 17 Uhr
Eintritt Eintrittskarten der High End sind auch hier gültig
Web www.canjam-europe.com
  • Finks fairer Formatvergleich

    In Freiberg am Neckar veranstaltet Andreas Fink in Kooperation mit Audio Reference am 1. und 2. Oktober 2021 die „HIFI-Kompetenzzentrum-Hörtage“. Im Mittelpunkt werden zwei High-End-Ketten mit Röhren- und Transistor-Elektronik an Wilson-Audio-Lautsprechern stehen, über die man auch audiophile Produktionen in verschiedenen Formaten vergleichen kann. Unter dem Motto „Dynamischer Kontrast und harmonischer Ausdruck“ haben Besucher:innen die Gelegenheit, verschiedene exquisite HiFi-Ketten zu erleben und spannende Klangvergleiche zu machen. So wartet auf Sie eine Kette bestehend aus Dan D’Agostino…
    24.09.2021
  • Norddeutsche HiFi-Tage 2020 – Teil 3

    Bei klassischem Hamburger Schietwetter geben die Norddeutschen HiFi-Tage den Auftakt zum HiFi-Jahr 2020. Wie üblich finden sich bei vielen Herstellern Vorseriengeräte, deren eigentliche Veröffentlichungen für die High End in München geplant sind. Nicht nur deshalb ist es lohnend, der Hotelmesse in Hamburg einen Besuch abzustatten. Alle Leser, die schon sehnsüchtig auf die von mir im letzten Jahr versprochene Strichliste mit den größten audiophilen Nervsongs warten, muss ich an dieser Stelle leider enttäuschen. Die Musikauswahl auf…
    07.02.2020
  • Norddeutsche HiFi-Tage 2020 – Teil 2

    Nachdem der Kollege Carsten Bussler Ihnen seine Eindrücke von den Norddeutschen HiFi-Tagen 2020 aus den oberen drei Etagen im Holiday Inn schon am Sonntag berichtete, möchte ich Ihnen heute die Ausstellungen der Etagen zwei und drei sowie eines Teils des Erdgeschosses nahebringen. Wie immer war ich auf der Suche nach Besonderheiten und Neuem. Die NDHT sind den Herstellern und Vertrieben bedeutend genug, um neue Produkte vorzustellen, oft noch als Vorserien-Modelle wie in diesem Jahr bei…
    04.02.2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.