TAD stellt E1TX und M1000 vor

27.03.2019

TAD – Technical Audio Devices Laboratories, Inc. – gibt die Markteinführung des E1TX Lautsprecher-Systems und der M1000 Stereo-Endstufe als neue Mitglieder in der Familie der TAD „Evolution“ Produkte bekannt.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_19-03-27_tad_TAD_1.jpg

Die E1TX ist eine Weiterentwicklung der ME1 „Micro EVOLUTION ONE“, deren hochauflösende Wiedergabe-Charakteristik und enorme Abbildungsfähigkeit die Erwartungen an einen kompakten Lautsprecher übertreffen, zu einem eleganten und druckvoll aufspielenden Standlautsprecher. Der bärenstarke Leistungsverstärker M1000 greift die elegante Ästhetik des bekannten D1000mk2 CD/SACD-Spielers und des DA1000 D/A-Wandlers auf und ist wie diese wahlweise in schwarz oder silber erhältlich. Mit sorgfältigen Überarbeitungen sowie der Verwendung neuer Komponenten bietet dieser Verstärker eine weitere Steigerung der Klangqualität, die die Evolution-Serie heute bereits ermöglicht.

„Die Evolution-Serie von TAD begeistert mit neuen und innovativen Technologien, und überzeugt mit einer herausragenden Klangqualität sowie exzellenter Verarbeitung. Seit der Einführung des ersten Lautsprechersystems der Evolution-Serie im Jahr 2011 hat TAD die Entwicklung vorangetrieben, indem neue Technologien wie CST-Treiber (Coherent Source Transducer) mit Beryllium- und Magnesium-Membranen oder bi-direktionale ADS-Ports integriert, und Know-how aus der TAD Reference-Serie abgeleitet wurden“, sagt Jürgen Timm, Marketing Director Europe bei Technical Audio Devices Laboratories, Inc.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_19-03-27_tad_TAD_2.jpg

Besonderheiten des Evolution E1TX Lautsprechersystems:

  • 9-cm-CST-Treiber für überlegene Lokalisierung und natürliche Klangfeldwiedergabe
  • 16 cm Mehrschicht-Aramid-Membran mit Membran-Membran für bessere Linearität und optimierte Antriebskraft:
  • Bidirektionale ADS-Ports für reiche und natürliche Tiefenwiedergabe
  • Position der Tonquelle der Lautsprechereinheit und Optimierung der akustischen Achse
  • Akustisch isolierte, ISO-Mounted-Netzwerkfilter
  • Maschinell bearbeitete Aluminium-Grundplatten unterdrücken Vibrationen und ermöglichen eine stabile Installation

b_850_0_16777215_10_images_content_news_19-03-27_tad_TAD_3.jpg

Besonderheiten des Evolution M100 Endverstärkers:

  • Design Match für verbesserte Systemästhetik
  • Duale Logikschaltungstechnologie für erweiterte Symmetrie
  • Vibrationskontrolltechnologie
  • Hohe Energieeffizienz
  • Netzteil mit hoher Kapazität
  • Bi-Amp-Funktionalität

b_850_0_16777215_10_images_content_news_19-03-27_tad_TAD_4.jpg

Auf der diesjährigen HIGH END in München können Sie das neue E1TX Lautsprechersystem der Evolution Serie, die M1000 Endstufe und den S1000mk2 CD/SACD Player im Atrium 3, Raum C113 live erleben.
Die unverbindlichen Preisempfehlungen für den E1TX-Lautsprecher lauten 24.990 EUR pro Paar, für die M1000 Endstufe 16.990 EUR pro Stück.

Vertrieb
Mirek Duda
Telefon +49 2151 932 618
E-Mail duda@tad.tokyo
Web www.tad-europe.com

  • Verschiebung von HIGH END SWISS und WORLD OF HIFI

    Die HIGH END SOCIETY Service GmbH verschiebt wegen der andauernden Corona-Krise die beiden für Oktober terminierten Messen HIGH END SWISS und WORLD OF HIFI in das Frühjahr 2021. Damit verschafft das Messeunternehmen insbesondere seinen Ausstellern rechtzeitig Planungssicherheit. Mit den jeweiligen Veranstaltungsorten wurden entsprechende Vereinbarungen getroffen. Die HIGH END SWISS findet nun am 9. und 10. Januar 2021 im Mövenpick Hotel in Zürich-Regensdorf statt. Die regional etablierte WORLD OF HIFI wird am 6. und 7. März…
    04.06.2020
  • English Electric by Chord: EE 8-Swith

    Das EE 8-Switch ist das erste Produkt, das unter der Marke „English Electric by Chord“ auf den Markt gebracht wird und der Drei H Vertrieb kann jetzt auch einen Liefertermin nennen: kommende Woche! Der Preis liegt bei 530 Euro. Zum Lieferumfang gehört auch das bekannte C-Stream-Netzwerkkabel mit 0,75m Länge. Warum ein eigenes Switch für Audio? In der Welt des Musik-Streamings gibt es die Überzeugung, dass digitale Signale von Natur aus immun gegen Fehler sind. Ganz…
    03.06.2020
  • Der Konzertmeister Audio Beton-Platten-Puck

    Klaus Esterer kündigt die nächste Generation seines Konzertmeister Audio Beton-Schallplatten-Pucks an. Dabei handelt es sich weniger um eine schlichte Weiterentwicklung, sondern vielmehr um eine nahezu komplette Neukonstruktion des Konzertmeister Audio Schallplattengewichtes. Wie bisher besteht der Konzertmeister Audio Stabilizer aus einem kleinen Stahlkern, der von Beton umschlossen ist. Neu ist, dass jetzt so genannter Selbstverdichtender Beton (SVB) nach einer eigens für Audio-Anwendungen entwickelten Rezeptur Verwendung findet. Dieser SVB bietet eine besonders homogene Struktur mit nur minimalen…
    27.05.2020
  • Yamaha Verstärker A-S1200, A-S2200 und A-S3200

    Den Grundstein für die erfolgreiche HiFi-Tradition legte Yamaha bereits vor 66 Jahren. Mit den HiFi-Verstärkern A-S1200, A-S2200 und A-S3200 erneuert das Unternehmen jetzt das eigene Bekenntnis an kompromisslosen Klang für Musikliebhaber. Dabei ließ sich Yamaha vom Motto des „True Sound“ leiten: Instrumente werden absolut akkurat und dynamisch wiedergegeben, so wie sie auf der Bühne oder im Studio klingen. Dazu greifen die Entwickler auf eine einzigartige Expertise zurück. Vom Instrument über das professionelle Studioequipment bis hin…
    25.05.2020
  • Spotify Connect für alle Lindemann Limetree-Streamer

    Gute Nachricht für alle Besitzer eines Limetree-Netzwerkspielers: Mit dem nächsten Software-Update werden die Geräte Spotify-Connect-fähig! Da das Update auch weitere Verbesserungen beinhaltet, empfiehlt LINDEMANN allen bisherigen Kunden des Streamers, die Firmware zu aktualisieren. Dies geschieht per Web-Update-Feature in der LINDEMANN App. Der weltweit größte Streaming-Dienst für Musikwiedergabe ist somit ab sofort und ohne Einschränkungen für die Modelle Limetree BRIDGE und NETWORK nutzbar. Eine Zertifizierung für die Streamer der Musicbook Serie ist bereits in Arbeit. Über…
    21.05.2020
  • Drei H präsentiert den Lyngdorf MP-40

    Nach dem großem Erfolg des 16 Kanal-Multi-Prozessor MP-60 stellt Lyngdorf nun seinen „kleinen Bruder“ vor: den Multi-Prozessor MP-40. Der neue Einstieg in die Heimkinowelt von Lyngdorf ist gewohnt einfach und benutzerfreundlich zu installieren und ist in der Lage, 12 Kanäle zu verarbeiten. Der der MP-40 verfügt auch über das aktuelle HDMI 2.0b-Board. Seine hochwertige Verarbeitung und sein elegantes Design stehen dem MP-60 in nichts nach. Der neue Lyngdorf-Prozessor unterstützt die immersiven Surround-Formate DOLBY ATMOS®, DTS:X®…
    18.05.2020
  • Velodyne Acoustics MicroVee MKII: Bassgigant im Kleinstformat

    Velodyne Acoustics präsentiert mit dem MKII die neueste Version seiner ultrakompakten MicroVee Serie. Dieser vereint patentierte Kerntechnologien der Subwoofer-Experten wie das Digital Drive Control-System und das Energy Recovery System auf kleinstem Raum und soll so beeindruckende Tieftonwiedergabe bei minimalem Platzbedarf ermmöglichen. Der neue MicroVee MKII von Velodyne Acoustics wurde entwickelt, um das beste Musik- und Heimkino Erlebnis aus dem kleinstmöglichen Gehäuse zu erzielen. Aufgrund seiner kompakten Maße lässt er sich in praktisch jeder Wohnlandschaft unauffällig…
    14.05.2020
  • HIFIMAN DEVA – Magnetostatat für analogen und Bluetooth-Betrieb

    Im Sanskrit steht das Wort „Deva“ für etwas Göttliches, Himmlisches, Exzellentes. Die indische Mythologie kennt 33 Devas – engelsgleiche Gegenspieler von Dämonen, die auf höherer Ebene als der Mensch agieren. Im Fall von HIFIMAN ist man geneigt, das Modell DEVA als Unterstützer des guten Klangs zu bezeichnen. Der DEVA verbindet erfolgreich zwei Welten miteinander. Er ist ein moderner Bluetooth-Kopfhörer mit aktivem Betrieb nach den aktuellen Bluetooth-Standards. Zugleich ist er ein passiver Kopfhörer mit analogem Anschluss…
    13.05.2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.