Schwarze Version: der Technics SL-1210G

08.09.2021

Technics stellt den neuen SL-1210G Direct Drive Plattenspieler vor. Das neue SL-1210G-Modell übernimmt alle bewährten und ausgereiften technischen Spezifikationen des SL-1200G und bereichert das Plattenspieler-Portfolio von Technics um einen weiteren zukünftigen Klassiker.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_21-09-08_technics_028-FY2021-Technics-SL-1210G-01.jpg

„Wir haben aus dem großen Erfolg der Limited Edition SL-1210GAE gelernt, die im Juni 2020 auf den Markt kam und praktisch fast sofort ausverkauft war“, sagt Frank Balzuweit, Produktmanager Technics Europa. „Am Markt gibt es eine große Nachfrage nach einer „normalen“ schwarzen Version unseres Spitzenmodells aus der 1200-er Serie. Neben seiner technologisch bahnbrechenden Konstruktion überzeugt dieser edle Klassiker durch eine exzellente Verarbeitungsqualität, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird. Eine hochwertige schwarze Lackierung verleiht dem neuen SL-1210G eine eindrucksvolle Aura echter Eleganz.“

b_850_0_16777215_10_images_content_news_21-09-08_technics_028-FY2021-Technics-SL-1210G-02.jpg

Dank seiner bestechenden Qualitäten und des enormen Klangpotentials definiert der SL-1210G allerhöchste Standards unter den Plattenspielern. Er rechtfertigt den Einsatz der besten verfügbaren Tonabnehmer für einen begeisternden und emotional ergreifenden Vinyl-Genuss.

Der SL-1210G verfügt über folgende Features und technische Spezifikationen:

  • Direktantriebsmotor ohne Eisenkern mit Doppelrotor-Aufbau sorgt für absolut ruckelfreien Antrieb und konstantes, kraftvolles Drehmoment
  • Hybrid-Steuerung zur Drehzahlregelung mit Hall-Sensor kontrolliert hochpräzise die Rotor-Position und stellt perfekten Gleichlauf für optimale Klangwiedergabe sicher
  • Hochempfindlicher und gleichzeitig robuster Tonarm aus kaltgezogenem Magnesium mit hoher innerer Dämpfung. Extrem präzise gefertigte Tonarmlager mit gefrästen Lagerschalen bieten absolut feinfühlige Beweglichkeit, um selbst feinste Musiksignale in der Plattenrille akkurat zu erfassen
  • Dreischichtige Plattenteller-Konstruktion mit effektiver Dämpfung von klangstörenden Vibrationen unterstützt eine verzerrungsfreie Abtastung der Schallplatte. Jeder einzelne Plattenteller wird im Werk zudem akribisch perfekt ausgewuchtet
  • Vierschichtige Zarge: Eine extrem verwindungssteife Konstruktion mit einer besonders schweren Deckplatte aus Aluminium und hochdämpfenden Silikonlagen für eine effektive Unterdrückung von Resonanzen bieten beste Voraussetzungen für eine bestechende, unverfälschte Abtastung feinster Details jeder Schallplatte

Der Technics SL-1210G ist ab Oktober 2021 für knapp 4.000 Euro erhältlich.

b_850_0_16777215_10_images_content_news_21-09-08_technics_028-FY2021-Technics-SL-1210G-05.jpg

Der SL-1200 Plattenspieler wurde erstmals im Jahr 1972 im Markt eingeführt. Seitdem hat er sich mit 3,5 Millionen Exemplaren als meistverkauftes Modell etabliert. Erfolgstreiber waren vor allem das starke Drehmoment, die einfache Bedienung und die Langlebigkeit des Produkts. Der Plattenspieler ist besonders bei Audio-Enthusiasten und DJs beliebt, die dazu beitrugen, dass die DJ-Kultur eine Begeisterung für elektronische Tanzmusik entwickelte. Dieses Modell wird auch heute noch von DJs auf der ganzen Welt gelobt. Nach der Rückkehr der Marke Technics im Jahr 2014 wurde mit der limitierten Auflage des SL-1200GAE im Jahr 2016 regelrecht ein neuer Standard unter den Plattenspielern definiert. Sein komplett neu entwickelter, eisenkernloser Direktantriebsmotor setzte mit ruckelfreiem Antrieb und extrem stabiler Drehzahlregelung neue Maßstäbe unter den Plattenspielern. Im Zusammenspiel mit bahnbrechenden Innovationen bei der Tonarm-, Teller und Zargen-Konstruktion erfreuen sich die Plattenspieler der neuen 1200-Serie nicht nur bei DJs, sondern auch bei reinen HiFi-Liebhabern dank beeindruckend audiophiler Eigenschaften größter Beliebtheit. Mittlerweile hat Technics eine ganze Reihe Plattenspieler-Modelle aus der neuen 1200-Serie auf den Markt gebracht, die alle auf dem Konzept des kernlosen Direktantriebs basieren. Der neue SL-1210G ist zusammen mit dem SL-1200G die sprichwörtliche „Krönung“ der gesamten, bisherigen Technics „1200-Familie“.

Vertrieb
Panasonic Deutschland
Anschrift Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg
Telefon +49 40 85490
E-Mail panasonic.de@eu.panasonic.com
Web www.technics.com

  • Melco: SSD-Musikbibliothek im Full Size-Gehäuse

    Melco Audio hat seine erste SSD-basierte digitale Musikbibliothek im mittleren Preissegment, den N50-S38, auf den Markt gebracht. Der in Japan von Hand gefertigte N50-S38 bietet den besten Einstieg in die Solid-State-Technologie von Melco mit 3,84TB Speicherplatz, der bekannten Benutzerfreundlichkeit von Melco sowie einer dedizierten USB-Konnektivität. Der neue N50-S38 profitiert von einem schweren 1,7 Millimeter dicken Chassis im Full-Size-Format im klassischem Melco-Design. Zu den Optimierungen im Vergleich zum N1A-Modell zählen ein neues Mainboard mit einem speziell…
    25.10.2021
  • CocktailAudio: Internet- und Netzwerkstreamer N25 AMP

    CocktailAudio bringt mit dem N25 AMP einen Audioserver auf den Markt, der mit gut durchdachten Lösungen, hoher Qualität und vielen Funktionen besticht – für das besondere Klangerlebnis im ganzen Haus statt nur auf den eigenen Ohren. Der N25 AMP fungiert als Speicherort und ermöglicht Zugang zu diversen Streaminganbietern. Musikliebhabende profitieren von CocktailAudio eigens entwickelter Multiroom-Funktion. Der N25 AMP ist dabei mit Lautsprechern in verschiedenen Räumen technisch vernetzt und gestattet so verlustfreie, synchrone Wiedergabe von Formaten…
    21.10.2021
  • Advance Paris: WTX-StreamTubes

    Der WTX-StreamTubes basiert auf dem erfolgreichen und vielseitigen WTX-StreamPro und bringt die identischen multimedialen Features des Netzwerk Audio Players von Advance Paris mit. Neben der Wiedergabe von qualitativ hochwertigem Audiomaterial von PCs, Servern oder NAS-Systemen im Heimnetzwerk umfasst dies auch den Zugriff auf zahlreiche Streamingdienste. Darunter werden neben Spotify auch zahlreiche Anbieter von hochauflösendem Material wie zum Beispiel Qobuz und TIDAL unterstützt. Internetradio-Empfang ist natürlich ebenfalls möglich, sowohl TuneIn als auch vTuner stehen dabei zur…
    18.10.2021
  • Yamaha präsentiert neuen CD-Player

    Mit dem CD-S303 knüpft Yamaha an den Erfolg des Vorgängers CD-S300 an und macht Gutes noch besser: Über die frontseitige USB-Schnittstelle unterstützt der neue CD-Player hochauflösende Digitalformate bis zu 96 Kilohertz / 24 Bit sowie WMA- und MP3-Files bis 320 Kilobit pro Sekunde und nutzt damit die Leistungsfähigkeit seines D/A-Wandlers voll aus. Als echtes Yamaha-Gerät profitiert der CD-S303 nicht nur von der geballten Erfahrung des größten Musikinstrumentenherstellers der Welt, sondern nutzt auch das Know-how der…
    14.10.2021
  • 60 Jahre KEF

    Seit sechs Jahrzehnten ist KEF ein stolzer Pionier für außergewöhnliche Klangqualität und stellt bemerkenswerte, vielfach preisgekrönte Lautsprecher her. Im Laufe der Zeit haben die kontinuierliche Innovation und das Streben nach Exzellenz dazu geführt, dass die Marke zu Recht eine treue Fangemeinde unter Audiophilen, Künstlern und Kreativen hat. Im Rahmen der Feierlichkeiten in diesem Jahr wird KEF seine gemeinnützige Stiftung und mehrere neue, bahnbrechende Produkte vorstellen, um den Klang zu revolutionieren und den Spaß an High-Fidelity…
    13.10.2021
  • Neu bei ATR: Stenheim Lautsprecher

    ATR - Audio Trade ist weiter auf Expansionskurs und erweitert sein High-End Portfolio ab sofort um die Lautsprecher der Schweizer Manufaktur Stenheim. Diese Lautsprecher genießen weltweit einen exzellenten Ruf und wurden bereits vielfach ausgezeichnet. zin Absolute Sound zum „Ultra-HIGH-END Product Of The Year“ gekürt. Kennzeichen aller Stenheim Modelle ist der Fokus auf die bestmögliche Musikwiedergabe über den gesamten Lautstärkebereich hinweg. Die Verarbeitungsqualität genügt höchsten Ansprüchen, wobei sich die erfahrenen Stenheim-Entwickler von der Präzision der Schweizer…
    10.10.2021
  • AVID HIFI MC-Tonabnehmersysteme

    Die drei Modelle im Preisbereich von 2.500 bis 7.000 Euro werden sich sicher schnell Ihren Platz in der High-End-Familie sichern. Conrad Mas, Mastermind und Inhaber von AVID, investierte einige Jahre in Forschung und Entwicklung um mit diesen drei Modellen seinen Maßstab von High-End-Tonabnehmern zu definieren. Das Ergebnis trägt die Namen RUBY, BORON und IONIC. Der Kenner erkennt schon durch die Namensgebung die Verwendung hochwertiger Materialien. AVIDs übergeordnetes Ziel ist es, die bestmögliche Klangqualität zu erreichen.…
    06.10.2021
  • Die neuen Ansuz Sortz

    Ansuz Sortz wurden als Abschlussstecker für offene Ein- und Ausgangsbuchsen entwickelt, um störende Geräusche, die über offene Buchsen oder über die Masseverbindung in jede Audiokomponente eindringen, hörbar zu reduzieren. Die neuen Sortz sind mit Ansuz' führenden Technologien ausgestattet, die eine effektive elektrische Erdung gewährleisten. Leider sind die offenen Eingangs- und Ausgangsbuchsen in elektronischen HIFI-Geräten eine unerschöpfliche Quelle für unerwünschte Störgeräusche. Diese Buchsen wirken wie Antennen für Hochfrequenzrauschen. Dieses Rauschen wird von der Masseverbindung jeder Audiokomponente…
    04.10.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.