Klangbeispiel 70 • Transrotor Figaro

Klangbibliothek.

How Deep Is The Ocean

Tonabnehmer Transrotor Figaro
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (150 Ohm)
Musik „How Deep Is The Ocean“
Downloadgröße 116,8 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 69 • Transrotor Figaro

griffKlangbibliothek.

Griff

Tonabnehmer Transrotor Figaro
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (150 Ohm)
Musik „Griff“
Downloadgröße 160,4 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 68 • Transrotor Figaro

Klangbibliothek.

Duet

Tonabnehmer Transrotor Figaro
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (150 Ohm)
Musik „Duet“
Downloadgröße 132,3mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 67 • Lyra Etna

Klangbibliothek.

How Deep Is The Ocean

Tonabnehmer Lyra Etna
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (150 Ohm)
Musik „How Deep Is The Ocean“
Downloadgröße 114,4 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 66 • Lyra Etna

griffKlangbibliothek.

Griff

Tonabnehmer Lyra Etna
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (150 Ohm)
Musik „Griff“
Downloadgröße 158,4 mb
Recorder Nagra VI
 
 

Klangbeispiel 65 • Lyra Etna

Klangbibliothek.

Duet

Tonabnehmer Lyra Etna
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (150 Ohm)
Musik „Duet“
Downloadgröße 131,8 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 64 • Audio Exklusiv MC-2

Klangbibliothek.

How Deep Is The Ocean

Tonabnehmer Audio Exklusiv MC-2
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (500 Ohm)
Musik „How Deep Is The Ocean“
Downloadgröße 115 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 63 • Audio Exklusiv MC-2

Klangbibliothek.

Duet

Tonabnehmer Audio Exklusiv MC-2
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (500 Ohm)
Musik „Duet“
Downloadgröße 132 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 62 • Audio Exklusiv MC-2

griffKlangbibliothek.

Griff

Tonabnehmer Audio Exklusiv MC-2
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (500 Ohm)
Musik „Griff“
Downloadgröße 159 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 61 • Linn Asaka vdH

Klangbibliothek.

How Deep Is The Ocean

Tonabnehmer Linn Asaka vdH
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (300 Ohm)
Musik „How Deep Is The Ocean“
Downloadgröße 108 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 60 • Linn Asaka vdH

Klangbibliothek.

Duet

Tonabnehmer Linn Asaka vdH
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (300 Ohm)
Musik „Duet“
Downloadgröße 125 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 59 • Linn Asaka vdH

griffKlangbibliothek.

Griff

Tonabnehmer Linn Asaka vdH
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (300 Ohm)
Musik „Griff“
Downloadgröße 152 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 58 • van den Hul The Crimson

how deep is the oceanKlangbibliothek.

How Deep Is The Ocean

Tonabnehmer van den Hul The Crimson
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (150 Ohm)
Musik „How Deep Is The Ocean“
Downloadgröße 113,6 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 57 • van den Hul The Crimson

duetKlangbibliothek.

Duet

Tonabnehmer van den Hul The Crimson
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (150 Ohm)
Musik „Duet“
Downloadgröße 130,9 mb
Recorder Nagra VI
 

Klangbeispiel 56 • van den Hul The Crimson

griffKlangbibliothek.

Griff

Tonabnehmer van den Hul The Crimson
Tonarm SME V
Verkabelung Forceline
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (150 Ohm)
Musik „Griff“
Downloadgröße 157,8 mb
Recorder Nagra VI
 
 
  |      Seite 1 von 5
Grundlagen.

Grundlagen von Audio-Netzwerklösungen – Teil 2

Nachdem ich mich in Teil 1 meines Artikels mit den eher theoretischen Grundlagen einer digitalen Audiolösung auf der Basis des UPnP Standards beschäftigt habe, werde ich nun in Teil 2, wie versprochen, an Hand von praktischen Beispielen verschiedene Konfigurationen vorstellen. Dabei werden uns die Grundlagen aus Teil 1 beim Verständnis sicherlich helfen. Die aufgezeigten Lösungen sind bei Hifistatement in der letzten Zeit zum Einsatz gekommen und haben sich in unserer täglichen Praxis bewährt. Der Aufbau… Weiterlesen
06.11.2015
Grundlagen.

Grundlagen von Audio-Netzwerklösungen – Teil 1

Computer-Audio und Streaming über ein Netzwerk kann viel Spaß machen und zu ausgezeichneten klanglichen Ergebnissen führen. Allerdings ist der Einstieg in Audio-Netzwerklösungen aufgrund der Menge unterschiedlicher Begriffe, die zu allem Überfluss oft auch noch für ein und die gleiche Funktion verwendet werden, und angesichts der großen Vielfalt an erhältlicher Hard- und Software in den unterschiedlichsten Ausprägungen anfangs sehr verwirrend und alles andere als leicht. Dies führt immer wieder zu großer Unsicherheit und Missverständnissen. Auch HifiStatement… Weiterlesen
12.10.2015
Grundlagen.

Die Klangbibliothek 2.0 wächst (8)

Auch wenn ich das nach den überaus positiven Eindrücken von Transrotors Figaro mit dem Deep-Purple-Album ein wenig schade finde, servieren wir Ihnen hier die drei wohlbekannten Songs von Chico Freeman, Paul Kuhn und Roots. Um das Transrotor mit anderen Abtastern zu vergleichen, ist das ja auch durchaus sinnvoll. Mehr Spaß hätte mir momentan jedoch ein wenig Rock gemacht. Kennen Sie nicht zufällig einen der Musiker von Deep Purple oder jemanden aus dem Management, der es… Weiterlesen
12.06.2015