CanJam Europe am Wochenende

22.09.2015 // Dirk Sommer

Der Can Jam, Europas erste und größte Kopfhörer-Messe, bietet seinen Gästen am 26. und 27. September in Essen eine Auswahl wie noch nie: Besuchern können dort hunderte von Kopfhörern, Verstärkern, Playern und andere mobile Hifi-Geräte testen und vergleichen. 100 Marken hatten sich die Veranstalter zum Ziel genommen, mehr als 110 sind es geworden.

Viele Aussteller präsentieren auf dem CanJam Europe neue Produkte: Beim niederländischen Unternehmen Audioquest können Messebesucher den nagelneuen Kopfhörer Nighthawk testen. Die neuen, portablen Magnetostaten der EL-8-Serie von Audeze stellen sich auf dem CanJam Europe dem Publikum, ebenso wie Hifimans neuer Highend-Hörer HE-1000 und der portable HE-400s. Astell&Kern zeigt den mobilen Ultra-Highend-Player AK380, asiatische Marken wie Aune und Lotoo aus China sowie Phonon und radius aus Japan feiern auf dem CanJam Europe ihre Europapremiere.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_15-09-22_canjam_content.jpg

An vielen Ständen haben Besucher die Möglichkeit, mit den Entwicklern oder Produktmanagern der Aussteller zu reden und im kostenlosen Workshop- und Seminarprogramm den Vorträgen der Experten zu lauschen. Auf dem CanJam 2015 stellen neben Herstellern und Vertrieben von Personal Audio auch Initiativen und Wissenschaft aus: Hearsafe Technologies sensibilisiert für gehörschonendes Hören, während der Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der Universität Niederrhein Kopfhörerlayouts für den 3D-Druck und Geschäftsprozesse für die Kopfhörerproduktion präsentiert. Im zweitägigen Vortrags- und Workshop-Programm des CanJam Europe referieren Experten unter anderem über den 3D-Sound mit Stereo-Kopfhörern und die „Zukunft der Wiedergabe - Festplatte oder Cloud?“, das vollständige Programm findet sich unter www.canjam.de/program.

Die aktuelle Liste aller Marken und Aussteller ist unter www.canjam.de/expo/brands-and-exhibitors-2015 zu finden. Weitere Informationen zu Europas führender Messe für Kopfhörer werden unter www.canjam.de sowie unter www.facebook.com/canjam.europe veröffentlicht. Wenn alles klappt wie geplant, können Sie schon am Sonntagmorgen eine Fülle von Bildern der Messe auf hifistatement.net betrachten.

Veranstaltung
CanJam Europe
Datum 26. und 27. September 2015
Öffnungszeiten Samstag 10 - 18 Uhr
Sonntag 10 - 17 Uhr
Veranstaltungsort MESSE ESSEN, CONGRESS CENTER WEST
Norbertstraße, 45131 Essen
Parken Parkhaus P6
Anreise U-Bahn: Messe West/Süd/Gruga (U11)
Weitere Informationen zur Anreise unter www.canjam.de/travel
Eintrittspreis Tageskarte 5 Euro
Jeder Besucher erhält kostenfrei einen Gutschein über 5 Euro für hochwertige Audiosoftware der XiVero GmbH. Bitte beachten Sie, dass wir an der Tageskasse vor Ort nur Bargeld akzeptieren können.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_15-09-22_canjam_logo_centered.png

  • Finest Audio Show Neuss

    Die erste Finest Audio Show Neuss am 11. und 12. Juni 2022 im Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss beendet das lange Warten auf den Neustart der regionalen HiFi-Messe, die zuletzt im Oktober 2019 unter anderem Namen an gleicher Stelle stattfand. Mit der Finest Audio Show setzt die High End Society Service GmbH eine langjährige Tradition fort. Nach der pandemiebedingten Messepause erwartet der Veranstalter zahlreiche Gäste aus NRW und den Niederlanden, die sich auf mitreißende Live-Erlebnisse und spannende…
    06.06.2022
  • HIGH END 2022: Messerundgang mit Wolfgang Kemper – Teil 2

    Heute steht zuerst ein Ausflug auf die Hifideluxe an, danach berichte ich über meine Highlights in der Halle 4 der HIGH END. Dort konnte man die ganze Bandbreite unserer Branche erleben, von audiophil grenzwertig, dafür aber optisch ein Hingucker, bis zu kostspieligem Nobelhifi. Und Dirk Sommer beschreibt den neuen Plattenspieler von Wilson Benesch. An meinen ersten Bericht über das Atrium 4.2 auf der HIGH END schließt sich die Hifideluxe im Schwabinger Marriott Hotel nahtlos an:…
    30.05.2022
  • HIGH END 2022: Messerundgang mit Finn Corvin Gallowsky – Teil 2

    Wie üblich nehme ich Sie ohne weitere Umschweife mit auf den zweiten Teil meines Messerundgangs. Die zu Beginn des ersten Teils gestellte Frage ist zum Messeende beantwortet worden. Alle Hersteller waren in der Pandemiezeit unglaublich produktiv. Bei so vielen Neuheiten haben wir selbst mit drei Redakteuren das ein oder andere übersehen. Im Vertriebsraum von WOD treffe ich praktischerweise wie alljährlich auch gleich auf Johnnie Bergmann und seine Plattenspieler. Dieses Jahr hat er den Plattenspieler Galder…
    26.05.2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.