Westdeutsche Hifi-Tage 2017

27.09.2017 // Hifistatement

Am Wochenende ist es wieder soweit: Mit den vom Hifi-Studio Linzbach veranstalteten Westdeutschen Hifi Tagen beginnt der herbstliche Messereigen: Wie üblich trifft man sich am Samstag und Sonntag im Foyer und in den Sälen und Zimmer des Bonner Maritim Hotels. Los geht es jeweils um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_17-09-27_wht_IMG_6303-960x640.jpg

Auch in diesem Jahr stehen den interessierten HiFi-Freunden wieder über 100 Hersteller und Vertriebe mit Rat und Tat zur Verfügung. Es werden wieder Neuheiten, Raritäten aber auch altbekannte, renommierte HiFi-Komponenten gezeigt und vorgeführt. In zwei Sälen, elf Salons, 15 Suiten und über 50 Hotelzimmern werden von Fachleuten Produkte präsentiert, die jedem HiFi-Freak das Herz höher schlagen lassen. Auch Kopfhörer-, CD- und Vinyl-Freunde werden nicht zu kurz kommen. Wie der Veranstalter mitteilt, wird natürlich auch die Fachpresse wieder dabei sein, um mit Ihnen in angenehmer Atmosphäre über das Thema HiFi zu diskutieren.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_17-09-27_wht_hifistatement.jpg

Im High-End-Kolleg der High End Society bietet hifistatement am Samstag um 16 und sonntags um 14 Uhr einen Vergleich verschiedener Tonträgerformate an, die garantiert von ein und demselben Master-Band stammen. Die Idee dazu kam auf, als Wolfgang Kemper in seinem Artikel über MQA verschieden Dateien verglich, ohne sicher zu sein zu können, ob sie aus einer Quelle stammten und unbearbeitet geblieben waren. Während der Messe können Sie nun Bandkopie, Platte, CD-R, HighRes- und DSD-Dateien vergleichen und sicher sein, dass der Ursprung von allen dasselbe Band ist.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_17-09-27_wht_IMG_6738-960x640.jpg

Informationen
Westdeutsche Hifi-Tage 2017
Öffnungszeiten Samstag, den 30.9.2017, 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, den 01.10.2017, 11:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Maritim Hotel Bonn
Godesberger Allee
Zufahrt: Kurt-Kiesinger-Allee 1
53175 Bonn
Web www.westdeutsche-hifi-tage.de

Folgende Hifi-Marken werden auf der Messe vertreten sein:

ABACUS, Absolue Créations, Acapella Audio Arts, ACCUSTIC ARTS, Acoustic Solid, Adam Audio, Aedle, Agile, AHP, Air Tight, Amplifon, Analogue Audio Association, Analysis, Anima, Apertura, Aqua Digital, aria, artistic fidelity, Artnovion, Ascendo, ATC, Atohm, Audeze, Audia Flight, Audible Illusions, Audio Analogue, AUDIO DEVA, Audio Note Japan, Audio Optimum, Audio Research, Audiodata,, Audiomachina, Audionet, Audiophile Base, audiophile Räume, Audioplan, Audioquest, AudioSolutions, AudioValve, Audiovector, Audreal, AURUM, Avcon, AVID, AVM

Backustic, Balanced Audio Technology, Bergmann, Block Audio, Blue Aura, blue planet acoustic, Bluehorizon, BlueSound, Boenicke Audio, Bowers & Wilkins, Brobo-Hifi, Bryston. Burmester

C.E.C., Cabasse, cabs design, Cambridge, CanEVER AudioI, Car Hifi exclusive, Cardas,, Chario, Chisto, Chord Electronics, Classé, clearaudio electronic GmbH, CocktailAudio, Copland, Copulare, Crayon Audio, CREAKTIV, Creek Audio, Croft

Dali, Densen, DIAPASON, DIDIT, Dr. Feickert, Draabe Analogue Audio, Dynaudio

EAR Yoshino, EAT, Einstein, Elac, Electrocompaniet, Elixir, EMT, Ep!c Audio, Estelon, ETERNAL ARTS, Etsuro, Exposure

Falcon, FalkenOhr, Fine Music, Fischer & Fischer, Focal, Fonel-Audio

Genelec, Genuin, GigaWatt, GOLDKABEL, Goldnote, Graditech, Graham Audio, Grandinote, Grimm Audio, Guru

Harbeth, Hifi Linzbach, HiFi Racks ltd., High End Society, Highendnovum, HMS-Elektronik, Höffner Audiosysteme, Horch, Hornfabrik, HORNS

ICHOS-Schallwandler, iEast, iFi audio, in-akustik, Indiana Line, Innuos, IsoTek

J!Sikora, Jadis, JaWil Audio, JL Audio, Jorma Design

Kii Audio, Kiseki, klArKUSTIK, Klimo, Kondo, Krell, Kronos, Kryna, Kubala Sosna

LAB12, Lake People, Lansche Audio, Lehmann Audio, Linnenberg Audio, Living Voice, Lorsch, Lyngdorf Elektronik, Lyra

Mackie, Magnat, MalValve, Manger Audio, Marten, MastersounD, Melco, Melodika, Meridian, Michael Weidlich, Micromega, Mogami, Monitor Audio, MrSpeakers, MSB, Mudra Akustik, music hall

NAD, Nagra, Naim, NAT Audio, NeoLev Dämpfer, Neukomm, New Audio Frontiers, Nordost, Norma audio, NorthStar

Octave, Odeon, Onkyo Europe, Ortofon

Pavia, pearaudio, Perreaux, Phonon, Phonosophie, PIEGA, Pioneer, PMC, Primare, PrimaryControl, Pro-Ject, PS Audio, Pure M, Pylon Audio

Q Acoustics, QED, Quadral, Quadraspire

Rike Audio, Roberts Radio, Rondo, Rosso Fiorentino, Rotel, Rothwell Audio

Sauermann, Schanks Audio GmbH, Schwenk Audio, Shure, SID, Silberstatic, Silent WIRE GmbH, Solidsteel, SOMBETZKI, Sonitus, Sonus faber, Soundsmith, Spaltart, SPL electronics GmbH, SRA Seismograph, SSC, Stax, SteinMusic, Stereokonzept, STUdo, Sugden, Symphonic Line-Elektronik, Symposium Acoustics, Synergistic Research, System Audio

T+A, tabula rasa, TAD, TechDas, Technics, Thales, The Chord Company, The Sound of Science, Tonart, Tone Tool, Totem Acoustic Lautsprecher, Transparent Audio, Transrotor, Trenner & Friedl, Trichord, Trigon, Trinnov, Tune Audio

VanDamme, Velodyne, VenusodiO, Verity Audio, Vieta Audio

Wadia, Weiss, WOLF VON LANGA

XTZ-Deutschland

YBA

Zapletal Akustik, ZYX

  • HIGH END SWISS 2017 im Mövenpick Hotel Regensdorf

    Die HIGH END SWISS hat sich schon lange in der Messelandschaft der Audiobranche etabliert und wird in diesem Jahr mittlerweile zum 9. Mal in Zürich-Regensdorf veranstaltet. Zwei spannende Tage lang werden die Gäste der HIGH END SWISS die Vielfältigkeit einer innovativen Branche erleben können. Besucher können technologische Preziosen probehören und sehen. Für alle Musikfans ist etwas dabei, egal ob kleine Systeme für den Einstieg, zentral gesteuerte Multiroom-Anlagen, Kopfhörer, Musikplayer für audiophile Unterhaltung unterwegs oder hochwertigste…
    02.11.2017
  • Analog Forum Krefeld 2017 – Teil 2

    Für diesen zweiten Teil meines Berichtes über das diesjährige Krefelder Analog Forum habe ich mir einige Fotos aufgehoben, die besonders seltene Geräte zeigen. Wie ich kurz vor meiner Abreise am Sonntagnachmittag erfahren konnte, dürfte die Besucherzahl ungefähr identisch gewesen sein mit der des Vorjahres. Das ist zwar nicht das amtliche Endergebnis, aber auch deshalb nicht ganz so wichtig, weil die Veranstaltung allen Teilnehmern, Besuchern wie Ausstellern Spaß gemacht zu haben schien. Die gute Stimmung an…
    26.10.2017
  • Analog Forum Krefeld 2017 – Teil 1

    Besucht man mehrere Jahre hintereinander das Analog Forum im Krefelder Mercure Hotel, fühlt man sich dortsofort heimisch. In diesem Jahr war das Hotel zum zehnten mal Austragungsort der Veranstaltung. Das wurde mit einer üppigen Festtagstorte am zweiten Tag zur nachmittäglichen Kaffeetrinkens-Zeit gebührend gefeiert. Das Analog Forum zeichnet sich durch eine angenehme familiäre Atmosphäre aus, wie man sie woanders nicht findet. Einer der Aussteller verriet mir, er käme hier nicht her, um Geschäfte zu machen. Für…
    23.10.2017