Klangschloss 2018 am 14. und 15. April

10.04.2018 // Hifistatement

Musik degustieren im Schloss Greifensee: Hier mutiert sogar die Schlossküche zur Hörküche. Zwischen Herd und Steamer steht die Crème de la Crème der Kopfhörer zur Degustation bereit, und alle werden von derselben Quelle gespiesen: STAX, Audeze, HifiMan, Abyss, FloatQA und der Rolls-Royce von Sennheiser, der HE-1.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_18-04-10_klangschloss_ks2.jpg

Eine andere, originelle Lösung für intimes Musikhören sind kleine elektrostatische Schallwände von Sombetzki, die ganz nahe um den Hörplatz gruppiert werden. Heisse Ohren gibt’s unter den Kopfhörern der Schallplattenbar: Die Analog Audio Association lädt zum Nostalgie-Hören über Vintage-Anlagen wie in den guten alten Zeiten. Und bei 2inch Records kann man ein Ohr in deren vibrierende straight-2-tape Sessions halten, wo das Publikum bei den Aufnahmesessions jeweils dabei ist.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_18-04-10_klangschloss_ks3.jpg

Genießer klassischer High-End Musikanlagen erhalten wie immer vollwertige Kost geboten: Freunde des druckvollen Live-Sounds finden Hornsysteme bei Schopper, Tobian Sound Systems und erstmals Blumenhofer, stilecht mit Röhren-, Genussverstärkern und Plattenspielern gewürzt.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_18-04-10_klangschloss_ks4.jpg

Das exakte Abschmecken der Musik-Anlagen beherrscht Thierry Mayer mit seinem Optimize-Audio-Programm aus dem Effeff, wogegen die Fraktion der Digital-Spezialisten zum Degustieren eines bunten Technologie-Mix einladen. So stellt Weiss seine Livebox vor, eine All-in-One Anlage, die dank Crosstalk-Cancellation verblüffende 3D-Klangbilder, etwa aus dem Jazzclub Moods ins Schloss zaubert. Illusonic führt den unschätzbaren Nutzen eines errechneten Mittenkanals für die 2-Kanal Stereo-Wiedergabe vor, dies über eine raumgreifende Anlage aus 3 legendären Quad-Elektrostaten.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_18-04-10_klangschloss_ks5.jpg

Kiiaudio zeigt wie mit gerichteter Abstrahlung bis in tiefe Lagen die Raumakustik ausgeblendet wird, währenddem MBL mit ihren Radialstrahlern diese bewusst ins Klanggeschehen integriert. Und die Schweizer Edelmanufaktur Piega führt neue teilaktive Versionen ihrer State-of-the-Art Lautsprecher vor. Das Programm wartet also mit zahlreichen Leckerbissen auf! Eine besondere Mixtur an Vorträgen und die Bar von Wein&Co bilden den obligaten Rahmen für ein rundum stimmiges Wochenende am lauschigen Greifensee unweit von Zürich.

b_850_0_16777215_10_images_content_events_18-04-10_klangschloss_ks6.jpg

Information
Klangschloss 2018
Ort Schloss Greifensee
Im Städtli
CH-8606 Greifensee
Datum Samstag 14. April: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr
Sonntag 15. April: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Eintritt 10 CHF inkl. Getränkebon
Anmeldung nicht erforderlich
Web www.klangschloss.ch
  • Finks fairer Formatvergleich

    In Freiberg am Neckar veranstaltet Andreas Fink in Kooperation mit Audio Reference am 1. und 2. Oktober 2021 die „HIFI-Kompetenzzentrum-Hörtage“. Im Mittelpunkt werden zwei High-End-Ketten mit Röhren- und Transistor-Elektronik an Wilson-Audio-Lautsprechern stehen, über die man auch audiophile Produktionen in verschiedenen Formaten vergleichen kann. Unter dem Motto „Dynamischer Kontrast und harmonischer Ausdruck“ haben Besucher:innen die Gelegenheit, verschiedene exquisite HiFi-Ketten zu erleben und spannende Klangvergleiche zu machen. So wartet auf Sie eine Kette bestehend aus Dan D’Agostino…
    24.09.2021
  • Norddeutsche HiFi-Tage 2020 – Teil 3

    Bei klassischem Hamburger Schietwetter geben die Norddeutschen HiFi-Tage den Auftakt zum HiFi-Jahr 2020. Wie üblich finden sich bei vielen Herstellern Vorseriengeräte, deren eigentliche Veröffentlichungen für die High End in München geplant sind. Nicht nur deshalb ist es lohnend, der Hotelmesse in Hamburg einen Besuch abzustatten. Alle Leser, die schon sehnsüchtig auf die von mir im letzten Jahr versprochene Strichliste mit den größten audiophilen Nervsongs warten, muss ich an dieser Stelle leider enttäuschen. Die Musikauswahl auf…
    07.02.2020
  • Norddeutsche HiFi-Tage 2020 – Teil 2

    Nachdem der Kollege Carsten Bussler Ihnen seine Eindrücke von den Norddeutschen HiFi-Tagen 2020 aus den oberen drei Etagen im Holiday Inn schon am Sonntag berichtete, möchte ich Ihnen heute die Ausstellungen der Etagen zwei und drei sowie eines Teils des Erdgeschosses nahebringen. Wie immer war ich auf der Suche nach Besonderheiten und Neuem. Die NDHT sind den Herstellern und Vertrieben bedeutend genug, um neue Produkte vorzustellen, oft noch als Vorserien-Modelle wie in diesem Jahr bei…
    04.02.2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.