tests/16-08-19_legacy
 
Test.
Deutsch English|

Legacy Audio Signature SE Premium

19.08.2016 // Wolfgang Kemper

Das Anschluss- und Bedienfeld ist erfreulich hochwertig ausgeführt
Das Anschluss- und Bedienfeld ist erfreulich hochwertig ausgeführt

STATEMENT

Die Legacy Audio Signature SE ist ein absolut vielseitiger Lautsprecher mit ausgewogener tonaler Balance. Erstaunlich ist die Fähigkeit, ein angenehmes und farbenreiches Klangbild mit so viel Auflösung in Einklang zu bringen, gepaart mit leichtfüßiger Dynamik. Es wurde höchste Zeit, dass die Amerikaner auch bei uns zu hören und zu erwerben sind.
Gehört mit
Computer Apple MacMini mit OS X El Capitan, Amarra 3.0.3, Audirvana Plus und Qobuz
DA-Wandler Antelope Zodiac plus oder Audio-gd Master 7
CD-Player Primare DVD 30
Plattenspieler Brinkmann Bardo mit Musical Life Conductor 10 Zoll, Kenwood KD-990 mit Kenwood Kunststeinauflage
Tonabnehmer Audio Technica AT33PTG/II, Clearaudio Da Vinci
Phono-Vorstufe Plinius Koru. Primare R-20
Vorverstärker Audio-gd Master 9
Endstufe Spectral DMA-100, Air Tight ATM-3, NAD Masters M 22
Zubehör Audioquest Diamond oder Carbon USB, Inakustik Black&White NF-1302, van den Hul D 352-Hybrid, MudrAkustik Max Netzleiste, Mudra und Audioquest NRG-X2 Netzkabel, AHP Reinkupfer-Sicherungen, Groneberg Wandsteckdosen, mbakustik Raum-Absorber
Möbel Creaktiv Audio mit Absorberböden, Finite Elemente Pagode, Audio Exklusiv d.C.d. Basis
Herstellerangaben
Legacy Audio Signature SE Premium
Bestückung 5 Chassis, 4 Wege
Hochton 1“-AMT neo ribbon mit gefalteter Kapton Membran
Mittel-Hochton 4“-AMT neo ribbon mit gefalteter Kapton Membran
Tief-Mittelton 7“-Chassis mit Silber-Graphit Membrane und Gusskorb
Tiefton 2 langhubige 10“-Chassis mit Aluminium-Membranen und Gummi-Sicken
Gehäuse-Prinzip geschlossen
Frequenzgang 22 Hz bis 30 kHz (+/- 2 dB)
Übernahme-Frequenzen 180 Hz - 2,8 kHz – 8 kHz
Impedanz 4 Ohm
Empfindlichkeit 92 dB (im Raum bei 1 m Abstand und 2,83 Volt)
Empfohlene Verstärker 10 - 300 Watt
Anschluss Bi-Amping Terminal
Abmessungen 122 cm H x 30,5 cm B x 35 cm T
Gewicht 48 kg
Gehäuse-Oberflächen Black Pearl (Test-Exemplar), Rosenholz, Riegelahorn, Sapele, Natural-Satin
Garantie sieben Jahre
Paarpreis 9500 Euro für Premium

Vertrieb
notabene-audio
Anschrift Dörte Tiling
Ruhlachstr. 1
51379 Leverkusen
Telefon +49 271 8477760
E-Mail info@notabene-audio.de
Web www.notabene-audio.de


  • The Chord Company Signature XL

    Wie im Artikel über den Besuch bei der Chord Company bereits versprochen, folgt nun der Testbericht über die Neuauflage der legendären Signature-Reihe. Während der Entwicklung der ChordMusic-Serie gemachte Erfahrungen und Erkenntnisse inspirierten zum Signature XL. Es markiert eine neue Qualitätsstufe innerhalb der Signature-Serienhistorie. Den Vertriebschef von DREI H, dem deutschen, in Hamburg ansässigen Vertrieb von the Chord Company – und Melco –, erkenne ich bei unserem Treffen sofort. Das Erkennungszeichen: die Tragetasche mit The-Chord-Company-Aufdruck. Praktisch.…
    28.12.2018
  • Rockna Wavedream NET und Signature DAC

    Bisher habe ich mich nur einmal kurz mit der hochinteressanten roon-Software auseinandergesetzt. Rocknas NET Server läuft mit roon und die Beschäftigung mit dem Wavedream Edition DAC vor beinahe zwei Jahren hat wirklich Spaß gemacht: zwei Gründe also, um Tom Habkes Angebot für einen Test von Roknas Wavedream NET und Signature DAC freudig anzunehmen. Auch wenn meine erste Begegnung mit roon sich nicht in einem Artikel niedergeschlagen hat, weil der DAC, der über Ravenna mit dem…
    08.01.2018
  • Triton Audio wie auf Luftkissen

    Der niederländische Akustik-Spezialist TritonAudio führt jetzt seine magnetischen Schwebe-Dämpfer NeoLev offiziell in den deutschsprachigen Markt ein. NeoLev entkoppeln Lautsprecher-Boxen, Verstärker und andere Geräte der HiFi- und High-Kette mit Magnetkraft wirkungsvoll von Trittschall und Vibrationen. NeoLev sind zweiteilige Entkoppler, die sich die Wirkung des Magnetismus zu Nutze machen: Zwei Neodynium-Magnete im Standfuß und in der Trägerplatte stehen einander mit gleichen Polen gegenüber und stoßen sich ab. Mittels eines gleitenden Stifts bleiben sie übereinander positioniert und halten…
    28.06.2017
  • Ayon S-10

    Bereits auf der letztjährigen High End hat mir Gerhard Hirt, Eigentümer und Chef von Ayon, seine Neuentwicklung im Bereich Netzwerkspieler ausführlich vorgestellt und danach war klar, dass wir dieses Gerät so schnell wie möglich zum Test haben wollten. Vor einigen Wochen war es dann soweit und wir haben das Gerät exklusiv zum Test bekommen. In unserem kürzlich geführten Gespräch erzählte mir Gerhard Hirt dann völlig entspannt, dass der S10 eigentlich bereits seit etwa einem Jahr…
    27.03.2017
  • Legacy Audio Signature SE Premium

    The famous New York Mercy Sound Studios has been working with Legacy Audio speakers for years. Now, thanks to the distributor Notabene-audio, Legacy Audio is also represented in Germany. The Signature SE Premium is part of the passive speaker line, designed for stereo and home entertainment. Wolf Tiling, who imports Legacy Audio products to Germany, came personally to setup the speakers. During a visit to the US, he learned about the Legacy range of products…
    16.12.2016
  • Ubiq Audio Model One

    In Sloweniens Hauptstadt etabliert sich eine neue Marke, die hohen musikalischen Anspruch mit attraktivem Design und einem moderaten Preis verbinden will: Ubiq Audio. Die drei Macher sind selbstverständlich Musik-Enthusiasten mit reichlich Erfahrung in Sachen HiFi. Ihr Debüt ist der Lautsprecher Model One, der in kürzester Zeit nicht nur in Europa sondern weltweit Aufsehen erregt. Reicht das Angebot guter und teurer Lautsprecher im deutschen Handel immer noch nicht? Kenner des Marktes müssten eigentlich stöhnen angesichts des…
    15.01.2016

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.