tests/11-05-16_psaudio
 

PS-Audio PerfectWave AC-12, AC-10, AC-5, AC-3 und Jewel

16.05.2011 // Reinhold Martin

… und selbst das Jewel als Einsteigermodell in das PS-Audio Kabelvergüngen hat einen starken Auftritt
… und selbst das Jewel als Einsteigermodell in das PS-Audio Kabelvergüngen hat einen starken Auftritt

Wem selbst das günstigste Netzkabel der AC Serie, das AC-3 zu teuer ist, oder wer skeptisch ist, ob Netzkabel überhaupt den beschrieben klanglichen Fortschritt bringen, für den hält PS Audio das Jewel bereit. Dieses Kabel hat nicht den komplexen Aufbau der AC Netzkabel mit unterschiedlichen Leitern und Leiterformen, teilt sich mit diesen jedoch die kalt/warm verschweißten Verbindungsstellen und die Schirmung, wenn auch in schwächerem Ausmaß. Ersetzt man beispielsweise das üblicherweise aus Fernost stammende und mit Ausnahmen standardmäßig beigepackte Netzkabel eines Players oder Verstärkers, wie etwas das dem Mulitplayer Oppo BDP-83 beigepackte durch das Jewel, geht akustisch (und visuell) das Licht auf, bringt das Jewel doch Ordnung und Übersicht ins klangliche Geschehen und lüftet den Grauschleier, der mit dem Null-Acht-Fünfzehn-Kabel die Klangbühne verschleiert. Tauscht man dann das Jewel gegen das AC-5, steigert dies die Übersicht über das  Klanggeschehen, dessen Klangfarben bei kräftigerem, besser konturiertem Tieftonfundament wohl aufgrund des komplexeren Leiteraufbaus deutlich wahrnehmbar an Ausgewogenheit zulegen. Quantitativ bewertet, ist für mich der Klanggewinn per Jewel gegenüber der Standardnetzstrippe höher anzusetzen als vom Jewel zum AC-3. Nicht schlecht für  ein vom Hersteller selbst als Einsteigerkabel bezeichneten Produkt.

STATEMENT

Mit der AC Reihe lässt PS-Audio dem ernsthaften Hifi-Fan ebenso wie dem High-Ender preislich abgestuft die Wahl zwischen vier ganz vorzüglichen Netzkabeln, die jede Komponente und in Summe die gesamte Anlage ein deutliches Stück Richtung Perfektion voranbringen, die mit dem AC-12 zum Greifen nahe ist. Für Skeptiker, die sich nicht vorstellen wollen oder können, was ein gutes Netzkabel an Klangpotential bereit hält, gibt es von PS-Audio das Jewel als Einstiegsdroge zum Spottpreis.
GEHÖRT MIT
Vorstufe Ayre KX-R
Endstufe Ayre MX-R
Multiplayer Ayre C-5xe MP
Lautsprecher Revel Voice2, SW30
Zubehör HMS-Wandsteckdosen, Acoustic System Resonatoren, Finite Elemente Resonator 1000, Audio Exklusiv d.C.d Base, Feet und Silent Plugs
HERSTELLERANGABEN
PerfectWave AC Netzkabelserie
  AC-12 1 Meter 999 Euro
  AC-10 1,0 Meter 699 Euro
  AC-5 1,0 Meter 319 Euro
  AC-3 1,0 Meter179 Euro
  Jewel 1,5 Meter 99 Euro

Vertrieb
HiFi2Die4
Anschrift Austrasse 9
73575 Leinzell
Telefon +49 (0) 7175 909032
E-Mail hifi2die4@gmx.de
Web www.hifi2die4.de


  • PS Audio DirectStream Power Plant 20

    PS Audio genießt auch deshalb einen guten Ruf, weil man die Geräte der Amerikaner auf einfache Weise per Software aktualisieren kann. So auch beim Flaggschiff Power Plant 20, das den Strom neu aufbereitet. Es wurde kürzlich zusätzlich mit neuer Technik aktualisiert. Diese Aufwertung passierte genau in der Zeit, als der P20 bei Dirk Sommer zum Test stand. Laut dem deutschen Importeur HiFi2Die4 ist die Verbesserung durch die internen Änderungen so deutlich, dass Dirk Sommer seinen…
    30.12.2019
  • Audioquest DragonFly Cobalt

    Nach etwas über drei Jahren bringt Audioquest ein neues Topmodell seiner erfolgreichen DragonFly-Serie heraus. Dabei geht es nicht um die Wiedergabe immer höherer PCM- oder DSD-Abtastraten – die könnte der verwendete Wandler zwar auch –, sondern allein um mehr Wohlklang. Als Wandler-Chip für dem Cobalt wählte Audioquest ESS-Sabres bestes Modell für den mobilen Einsatz, den ES9038Q2M, der in der Lage ist, PCM-Datein bis 384 Kilohertz und DSD256 wiederzugeben. Mitentscheidend für die Wahl des 9038 dürfte…
    23.08.2019
  • Clarus Aqua und Clarus Crimson

    Bis vor wenigen Monaten war Clarus für mich kein Begriff, den ich mit einem Hifi-Produkt in Verbindung gebracht hätte. Die amerikanische Marke für hochwertige Audio-Kabel wird neuerdings in Europa vom Digital-Geräte-Spezialisten Mytek verkauft. Das macht neugierig, und die nähere Betrachtung lohnt sich. An Kabeln herrscht auf dem hiesigen Audio-Markt wahrlich kein Mangel. Wenn aber die rührigen, kreativen und weltweit erfolgreichen Mannen des polnisch-amerikanischen Digital-Wandler-Herstellers Mytek sich der Clarus Kabel annehmen, sollte man hellhörig werden. Denn…
    12.07.2019
  • Audioquest Niagara 1000, 5000 und 7000, Tornado, Thunder und NRG Z – Teil 2

    Dass die von Garth Powell entworfenen Netzkabel und Netzaufbereiter eine Kette, bei der die Netzversorgung auch zuvor nicht vernachlässigt wurde, zu klanglichen Höchstleitungen treiben kann, habe ich im ersten Teil beschrieben. Hier können Sie hören, was der Entwickler zu seinen Lösungen zu sagen hat, und über weitere Erfahrungen mit Niagara und Co. lesen. Inzwischen habe ich mich schon ein wenig an die Thunder- und Tornado-Kabel sowie den Niagara 1000 und 7000 gewöhnt: Meine Kette agiert…
    29.01.2019
  • The Chord Company Shawline Digital

    Achtung, dies ist ein Test der ungewöhnlichen Art! Erstens ist seine Zielgruppe recht eingeschränkt und zweitens entfällt der Vergleich des Produkts mit dem eines Mitbewerbers: Ich kenne schlicht keinen anderen Hersteller, der ein solches Kabel fertigt. Mir hat die Beschäftigung mit Shawline – und Hugo 2 – trotzdem jede Menge Spaß gemacht. Die Shawline-Linie ist die Numero drei in Chords siebenstufiger Kabel-Hierarchie. Neben den beiden Signalleitern verfügt das Shawline Digital noch zusätzlich über einen sogenannten…
    25.01.2019
  • Analysis Plus Silver Apex

    Zum etablierten Portfolio der Hifi-Kabel von Analysis Plus gesellt sich die neue Kabel-Linie Silver Apex. Aus dieser bekam ich vom deutschen Vertrieb hifi2die4 je ein Paar Lautsprecher- und Cinch-Kabel zum Test. Hifi-Kabel sind nur ein Teil des Angebots von Analysis Plus aus Michigan. Der professionelle Musikmarkt ist ein tragender Teil des amerikanischen Herstellers. Als Ingenieur-Büro ist Analysis Plus Inc hauptsächlich mit Auftragsarbeiten für die NASA, die Autoindustrie und namhafte Elektronik-Firmen weltweit seit 1993 ein Spezialist…
    18.01.2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.