HIGH END 2016: Rundgang mit Jürgen Saile

08.05.2016 // Jürgen Saile

Wie im letzten Jahr gab es bei Living Voice den großen Vox-Olympian-Hornlautsprecher samt Woofer zu hören. Rein optisch eine Schallwand sozusagen

Neben den Olympian-Hörnern konnte man im Hintergrund auch eine Neuentwicklung mit einem Fullrange Chassis sehen.
Neben den Olympian-Hörnern konnte man im Hintergrund auch eine Neuentwicklung mit einem Fullrange Chassis sehen.

Angetrieben wurde der Lautsprecher von einem Pärchen Kondo Gakuoh Monoblöcken. Diese liefert mit 300B Röhren in Parallel-Single-Ended-SSchaltung etwa 25 Watt Ausgangsleistung. Viel Grünzeug gab es in dem Raum zu sehen, das nicht nur für den Wohlfühlfaktor da war, sondern auch eine riesige Batterie von Akkus verbergen sollte. Die gesamte Anlage spielte nämlich vom Hausnetz unabhängig (was sicherlich ein entscheidender Vorteil war) im Akkubetrieb. Vorgeführt wurde rein digital mit dem Toplaufwerk von CEC und dem KSL DAC, der leider mangels Digitalchips nicht mehr gebaut wird. Zu meiner Überraschung kam der riesige Lautsprecher mit dem verhältnismäßig kleinen Raum sehr gut zurecht. Wie im letzten Jahr harmonierte die Kondo-Elektronik sehr gut mit den Hörnern.

Swiss Cables stellte verschiedene Neuigkeiten vor: Der Magic Plug, gedacht um offene RCA Eingänge zu verschließen. Man verspricht sich davon mehr Ruhe im Klangbild.

Dies ist nur ein „Herzeigemodell“ möglicherweise wird das Serienmodell aus einem anderen Holz geliefert
Dies ist nur ein „Herzeigemodell“ möglicherweise wird das Serienmodell aus einem anderen Holz geliefert


  • High End 2019 – Messerundgang mit Peter Banholzer – Teil 2

    Gefühlt war die HIGH END 2019 für mich eine Rekordmesse. Jetzt haben wir das auch nach den offiziellen Zahlen der HIGH END SOCIETY GmbH bestätigt bekommen: Bei den Besuchern ergab sich ein Zuwachs von 6,5 Prozent auf insgesamt 21.180. Mit einem Anstieg um 8,6 Prozent auf nunmehr 8.208 war der Zuwachs der Fachbesucher aus 72 Ländern noch stärker. Die internationale Bedeutung unterstreicht auch der prozentuale Anteil der Fachbesucher, die bei 75 Prozent lag. Auch bei…
    24.05.2019
  • High End 2019 – Messerundgang mit Finn Corvin Gallowsky

    Für die diesjährige High End ist die Redaktion von Hifistatement fast vollzählig angetreten. Bis zu sieben Redaktionsmitglieder tummeln sich zeitweise vor unserem Vorführraum. Für mich geht es dieses Jahr etwas entspannter zu, mein Berichtsterritorium umfasst diesmal „nur“ das Atrium 4.2. Beim Durchstreifen meines Messereviers habe ich mich dieses Jahr noch etwas mehr vom Gesamteindruck der Vorführungsräume leiten lassen. Ich sehe weniger das isolierte Produkt als vielmehr die gesamte Philosophie eines Herstellers. Während einige Hersteller auch…
    22.05.2019
  • High End 2019 – Messerundgang mit Peter Banholzer – Teil 1

    Viele Hersteller nutzen die High End, um Weltneuheiten vorzustellen. Bei vielen Vorführungen war ich dabei und wurde nicht enttäuscht. Exklusive Komponenten haben mich schon immer fasziniert. Umso mehr war ich überrascht, wie die von Hifistatement präsentierte Anlage unter 5.000 Euro im Rahmen der Sounds Clever Initiative klang. Nicht umsonst heißt es, wer nicht hören will, muss zahlen. Klar ist aber auch, dass man um das letzte aus einer Anlage heraus zu kitzeln, den Geldbeutel leider…
    17.05.2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.