Klangbeispiel 19 • Ortofon SPU Meister Silber

Klangbibliothek.

Griff

Tonabnehmer Ortofon SPU Meister Silber
Tonarm Ortofon 309i
Verkabelung Force Lines
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (40 Ohm)
Musik „Griff‟
Downloadgröße 156 mb
 

Klangbeispiel 18 • Ortofon SPU Royal (Mk I)

Klangbibliothek.

How Deep Is The Ocean

Tonabnehmer Ortofon SPU Royal (Mk I)
Tonarm Ortofon 309i
Verkabelung Force Lines
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (85 Ohm)
Musik „How Deep Is The Ocean‟
Downloadgröße 112,6 mb
 

Klangbeispiel 17 • Ortofon SPU Royal (Mk I)

Klangbibliothek.

Duet

Tonabnehmer Ortofon SPU Royal (Mk I)
Tonarm Ortofon 309i
Verkabelung Force Lines
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (85 Ohm)
Musik „Duet‟
Downloadgröße 129 mb
 

Klangbeispiel 16 • Ortofon SPU Royal (Mk I)

Klangbibliothek.

Griff

Tonabnehmer Ortofon SPU Royal (Mk I)
Tonarm Ortofon 309i
Verkabelung Force Lines
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (85 Ohm)
Musik „Griff‟
Downloadgröße 155,8 mb
 

Klangbeispiel 15 • Air Tight PC-1 Supreme

Klangbibliothek.

How Deep Is The Ocean

Tonabnehmer Air Tight PC-1 Supreme
Tonarm SME V
Verkabelung Force Lines
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (85 Ohm)
Musik „How Deep Is The Ocean‟
Downloadgröße 112,5 mb
 
 

Klangbeispiel 14 • Air Tight PC-1 Supreme

Klangbibliothek.

Duet

Tonabnehmer Air Tight PC-1 Supreme
Tonarm SME V
Verkabelung Force Lines
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (85 Ohm)
Musik „Duet‟
Downloadgröße 113,1 mb
 

Klangbeispiel 13 • Air Tight PC-1 Supreme

Klangbibliothek.

Griff

Tonabnehmer Air Tight PC-1 Supreme
Tonarm SME V
Verkabelung Force Lines
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (85 Ohm)
Musik „Griff‟
Downloadgröße 159 mb
 

Klangbeispiel 12 • Denon DL 103

Klangbibliothek.

How Deep Is The Ocean

Tonabnehmer Denon DL 103
Tonarm SME V
Verkabelung Force Lines
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (300 Ohm)
Musik „How Deep Is The Ocean‟
Downloadgröße 113,1 mb
 

Klangbeispiel 11 • Denon DL 103

Klangbibliothek.

Duet

Tonabnehmer Denon DL 103
Tonarm SME V
Verkabelung Force Lines
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (300 Ohm)
Musik „Duet‟
Downloadgröße 130 mb
 

Klangbeispiel 10 • Denon DL 103

Klangbibliothek.

Griff

Tonabnehmer Denon DL 103
Tonarm SME V
Verkabelung Force Lines
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (300 Ohm)
Musik „Griff‟
Downloadgröße 157,8 mb
 

Klangbeispiel 9 • Denon DL 103

Klangbibliothek.

How Deep Is The Ocean

Tonabnehmer Denon DL 103
Tonarm Kuzma 4Point mit durchgehender Verkabelung
Phonostufe Burmester Phono Preamp 100 (91 Ohm, 69 dB)
Musik „How Deep Is The Ocean‟
Downloadgröße 113,5 mb
 

Klangbeispiel 8 • Denon DL 103

Klangbibliothek.

Duet

Tonabnehmer Denon DL 103
Tonarm Kuzma 4Point mit durchgehender Verkabelung
Phonostufe Burmester Phono Preamp 100 (91 Ohm, 69 dB)
Musik „Duet‟
Downloadgröße 131,9 mb
 

Klangbeispiel 7 • Denon DL 103

Klangbibliothek.

Griff

Tonabnehmer Denon DL 103
Tonarm Kuzma 4Point mit durchgehender Verkabelung
Phonostufe Burmester Phono Preamp 100 (91 Ohm, 69 dB)
Musik „Griff‟
Downloadgröße 156,9 mb
 

Klangbeispiel 6 • Lyra Olympos

Klangbibliothek.

How Deep Is The Ocean

Tonabnehmer Lyra Olympos
Tonarm Kuzma 4Point mit durchgehender Verkabelung
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (85 Ohm)
Musik „How Deep Is The Ocean‟
Downloadgröße 113,1 mb
 

Klangbeispiel 5 • Lyra Olympos

Klangbibliothek.

Duet

Tonabnehmer Lyra Olympos
Tonarm Kuzma 4Point mit durchgehender Verkabelung
Phonostufe Einstein The Turntable‘s Choice (85 Ohm)
Musik „Duet‟
Downloadgröße 130,1 mb
 
 
  |      Seite 5 von 6
Grundlagen.

MQA – ein Erfahrungsbericht, Teil 2

Hoffentlich hat der erste Teil meines Berichtes keinen zu negativen Eindruck hinterlassen. Weitere Betrachtungen führen zu einem erfreulicheren Bild. Dr. Matthias Lück, der bei Brinkmann-Audio die digitalen Konzepte entwickelt, schrieb folgende Stellungnahme, ebenfalls im Interview-Stil. Frage: Warum haben Sie sich bei Brinkmann Audio mit MQA beschäftigt? Dr. Matthias Lück: „Ich habe das erste Mal Gänsehaut bei Digitalmusik bekommen“ – mit dieser Aussage von Richard Vandersteen (Vandersteen Audio) im Jahre 2015 begann unsere Begegnung mit MQA.… Weiterlesen
24.04.2017
Grundlagen.

MQA – ein Erfahrungsbericht, Teil 1

Das neue Datei-Format MQA verspricht Klang in Studioqualität. Zur Zeit befindet es sich in einem Marketing-Stadium, wo es kontrovers diskutiert wird. Da stellt sich die Frage: Was kann MQA, und was ist es nicht? Auf der High End 2016 wurden bei Brinkmann-Audio MQA-Musik-Dateien mit einem Prototypen das DA-Wandlers und Streamers Nyquist vorgeführt. Diese Demonstration klang recht beeindruckend. Die Tatsache, dass Brinkmann-Audio dieses neue Format in den Nyquist implantiert, darf annehmen lassen, dass damit ein klanglicher… Weiterlesen
21.04.2017
Grundlagen.

Die Klangbibliothek 2.0 wächst (11)

Jetzt sind wieder elf Tage ins Land gegangen, seit ich Ihnen den ungeheuer lebendigen Top-Tonabnehmer The Palladian von Acoustical Systems in Worten vorgestellt habe. Hier folgt die akustische Präsentation. Für den zeitlichen Abstand gibt es gleich zwei Gründe: Zum einen soll Hifistatement ja Analog- und Digital-Hörer gleichermaßen ansprechen, und da wäre es wenig zielführend, innerhalb einer Woche gleich zweimal ein Tonabnehmersystem zum Thema zu machen. Zum anderen fiel es mir wirklich nicht leicht, den vom… Weiterlesen
15.09.2016