Test.

Einstein The Preamp

Endstufen-Boliden sind cool! Das macht einfach was her. Hier erscheint auch mal ein höherer Preis allein durch die schiere Masse oder durch glamouröses Äußeres gerechtfertigt. Vorstufen sind dagegen mehr so etwas wie das fünfte Rad am Wagen. Zusätzliche Elektronik im Signalweg, verschlechtert nur den Klang. Muss halt sein. Oder doch nicht? Eigentlich liefert der CD Spieler ja genügend Spannung um… Weiterlesen

20.06.2012 // Jürgen Saile
Test.

Acoustic System Int‘l Liveline Series NF- und Lautsprecherkabel

Franck Tchang, der Erfinder der Klangschälchen, verblüfft wieder einmal mit einem recht ungewöhnlichen Ansatz: Er mischt Metalle und will mit zwei unterschiedlichen Massivdraht-Leitern fast alle Kabelprobleme lösen. Ich weiß noch genau, wie mich die ungeheuer positiven klanglichen Auswirkungen der Schälchen in meinem Hörraum begeistert haben und welche nicht gerade freundlichen Leserreaktionen mein Bericht darüber vor nun schon acht Jahren hervorgerufen… Weiterlesen

08.06.2012 // Dirk Sommer
Test.

Tascam DV-RA100HD High Definition Audio Master Recorder

Schon vor der stark gestiegenen Popularität von Computer-Hifi haben Analogfans damit begonnen, ihre Vinyl-Schätze zu digitalisieren. Meist war damals ein Alesis Master-Link das Mittel der Wahl. Der Tascam DV-RA1000HD bietet nun nicht nur zeitgemäße 192kHz als Abtastrate an, sondern darüber hinaus auch noch DSD. Hifistatement lässt Sie hören, wie‘s klingt. Am Ende dieses Textes finden Sie nämlich je einen Song… Weiterlesen

25.05.2012 // Dirk Sommer
Test.

Guru QM 10 / II

Schwedische Kleinlautsprecher für wandnahe Aufstellung mit dem Outfit von überdimensionierten Apple-PC-Boxen, die in Konkurrenz zu ausgewachsenen Männerboxen treten wollen? Na klar, und die Kinder bringt der Papst! Schwedisch stimmt, mit dem Computerhersteller haben sie nicht zu tun, und den Vergleich mit den Großboxen müssen sie auch nicht scheuen. Die QM 10 / II der schwedischen Marke Guru liefen mir das… Weiterlesen

21.05.2012 // Matthias Jung
Test.

Ypsilon CDT 100

Wo stehen wir heute? Die Computerfestplatte ist das Tonträgermedium der Zukunft. Sagt man. Wenn es nach der Tonträgerindustrie geht, wird die CD Ende 2012 abgeschafft. Wieder einmal. Interessant in diesem Zusammenhang ist auch die Meldung, dass in 2011 wieder mehr LPs verkauft wurden als 2003. Sind die nicht schon viel länger totgesagt? In Japan gibt es ein altes Sprichwort: Wenn… Weiterlesen

03.05.2012 // Jürgen Saile
Test.

Ayre CX-7eMP

Was das Internet so alles aus einem machen kann! Noch vor drei Jahren war ich mittendrin in der Kernzielgruppe des Ayre CX-7eMP – auch wenn es ihn damals in der aktuellen Version noch gar nicht gab. Die Aussage „wer braucht schon Computer-Hifi, solange High-End-Schmieden wie Ayre feine Player bauen‟ hätte ich bedenkenlos unterschrieben. Doch wie sieht das heute aus? Gerne… Weiterlesen

30.04.2012 // DIrk Sommer
Test.

Lawrence Audio Violin

Trotz des nahezu unüberschaubaren Angebots an Lautsprechern gibt es nur wenige, die auch optisch einen starken Eindruck hinterlassen. Gleich eine ganze Serie feinstens verarbeiteter und ungewöhnlich gestalteter Schallwandler hat Lawrence Audio im Programm. Die Violin soll zeigen, ob der Klang hält, was das Design verspricht. Es war einmal vor vielen Jahren, irgendwann in den 1970-ern, in einem der ganz frühen… Weiterlesen

27.04.2012 // Wolfgang Kemper
Test.

Ayon CD-T

Die traun sich was, die Leute von Ayon! In der heutigen Zeit ein neuentwickeltes CD-Laufwerk auf den Markt zu bringen. Und dann auch noch mit einer Röhre im Digitalteil! Wo doch heutzutage jeder nur noch downloaded, rippt, rappt... sorry letzteres stimmt zwar, gehört aber nicht hierher. Ich will ja nichts vorweg nehmen, aber Gott sei Dank haben sich die Österreicher… Weiterlesen

21.04.2012 // Jürgen Saile
Test.

Stereokonzept Modell 3.0

Es gibt sie noch, die engagierten Entwickler und ihre exquisiten Produkte. In der Blütezeit der High Fidelity – ja, damals als einige Enthusiasten die High End gründeten – waren Firmengeschichten wie die von Stereokonzept eher die Regel. Heute sind sie hierzulande leider eine Rarität. Gibt es einen besseren Grund, sich mit dem Modell 3.0 näher zu beschäftigen? Vor über 30… Weiterlesen

Deutsch English|
15.04.2012 // Dirk Sommer
Test.

Audioquest Firewire Forrest, Cinnamon, Carbon und Diamond

Weder haben wir zu den Osterfeiertagen mit dem Recyclen bekannter Artikel begonnen, noch wurde das Kabel in der Qualitätsstufe Coffee vergessen: Anders als im Artikel vor knapp einem Jahr geht es hier statt um USB- um Firewire-Verbindungen. Und die bietet Audioquest nur in vier Varianten an. Aber trotz der Beschränkung auf vier Qualitäten umfasst das Audioquest Firewire-Sortiment insgesamt zwölf unterschiedliche… Weiterlesen

08.04.2012 // Dirk Sommer
Test.

Transrotor Phono 8-MC

Über viele Jahrzehnte hat Jochen Räke aus Bergisch-Gladbach uns Musikfreunde mit seinen Laufwerkskreationen optisch und akustisch verwöhnt. Jetzt bringt sein Sohn und Nachfolger Dirk mit dem Phono 8-MC die passende Ergänzung dazu. Zwei kleine Endstufen hat man da vor sich, möchte man denken, nachdem man den zweiteiligen Phono-Entzerrer aus seinen Kartons gehoben hat, einen für den eigentlichen Entzerrer-Vorverstärker und einen… Weiterlesen

31.03.2012 // Wolfgang Kemper
Test.

Mytek Digital Stereo 192-DSD-DAC Silver Preamp Version

D/A-Wandler mit USB-Eingang haben in Zeiten von Computer-Hifi Konjunktur. Viel seltener findet man DACs mit Firewire-Schnittstelle. Und absolut rar sind solche Exemplare, die beide Anschlussarten aufweisen. Einer dieser wenigen ist der Mytek. Und er hat noch mehr zu bieten, nämlich die Fähigkeit, selbst DSD-Signale zu wandeln. Doch bevor ich mich intensiver mit dem spannenden Mytek-Wandler beschäftige, sollten wir einen Blick… Weiterlesen

21.03.2012 // Dirk Sommer
  |      Seite 51 von 55

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.