boulevard/22-01-28_thiele
 

Ein Besuch bei Helmut Thiele

28.01.2022 // Dirk Sommer, Birgit Hammer (Fotos)

Schreibtisch und Werkbank, Entwicklung und Fertigung liegen direkt nebeneinander
Schreibtisch und Werkbank, Entwicklung und Fertigung liegen direkt nebeneinander

Erfreulicherweise hat der Frühaufsteher trotzdem immer noch Zeit für, wie ich finde, besonders spannende Projekte: So waren er und Walter Fuchs, mit dem ihn eine langjährige Zusammenarbeit verbindet, mit der Fertigungsqualität einiger Testplatten – seien es nun zu diesem Zweck gefertigte oder von ihnen für diese Anwendung ausgewählte Scheiben – unzufrieden. Einer der häufigen Kritikpunkte ist ein exzentrisches Mittelloch. Dieses bohrt Helmut Thiele dann auf acht Millimeter auf und legt die Scheibe auf einen EMT 930, an dessen hinterer linken Ecke er einen Laser befestigt hat. Auf der Oberseite der Blechdose, die das Armlager umgibt, justiert er dann einen kleinen Spiegel. Die Lager des EMT-Arms fallen nach Einschätzung Helmut Thieles übrigens in die Kategorie „Klapperatismus“. Das des ähnlich aussehenden Arm des neuen Thorens TD124 DD konstruierte er daher deutlich stabiler.

Hier werden Laufwerke und Arme montiert
Hier werden Laufwerke und Arme montiert

Doch zurück zur Platte mit dem exzentrischen Mittelloch: Der Spiegel auf dem Arm ist so ausgerichtet, dass er den Laserstrahl auf eine etwa fünf Meter entfernte Wand projiziert. So wird jede noch so kleine Bewegung des Arms, der der Rille der exzentrischen Platte folgt, deutlich sichtbar. Dann ist ein wenig Fingerspitzengefühl von Nöten, um die Scheibe exakt zentrisch auf dem Plattenteller auszurichten. Wenn dies geschehen ist, füllt Helmut Thiele den Raum zwischen dem Acht-Millimeter-Mittelloch und der eingefetteten Achse der Laufwerks mit Pattex. Nach etwa einem Tag ist die Masse so fest geworden, dass sie sich mit der LP vom Plattenspieler entfernen lässt. Nach ein paar Tage zur weiteren Aushärtung hat man dann eine perfekt zentrische LP.

Der Schwingtisch entkoppelt die darauf stehende Versuchsanordnung vom Untergrund, kann aber mit einem Motor auch zum Rütteltisch umfunktioniert werden
Der Schwingtisch entkoppelt die darauf stehende Versuchsanordnung vom Untergrund, kann aber mit einem Motor auch zum Rütteltisch umfunktioniert werden

Von dieser Art des Vinyl-Feintunings hatte mir Helmut Thiele schon bei seinem Besuch in Gröbenzell erzählt, noch deutlich beeindruckender ist es jedoch zu sehen, wie zeitaufwändig sich eine solche Optimierungsmaßname gestaltet. Mindestens ebenso neugierig hatte er mich damals mit der Schilderung seiner Methode gemacht, die Wirksamkeit der Entkopplung bei seinem Laufwerk zu überprüfen. Nun konnte ich mich mit eigenen Ohren davon überzeugen. Aber von Anfang an: Schon seit Jahrzehnten arbeitet Helmut Thiele mit der Firma Sewerin in Gütersloh zusammen, deren Geräte zum Auffinden von Lecks in Gas- und Wasserrohren und zur Rohrnetzüberprüfung nahezu weltweit im Einsatz sind. Eines der angebotenen Geräte ist das Stethophon 04, ein Abhorchgerät zur Wasserlecksuche, dass die Geräusche, die an der Spitze des Geräts aufgenommen werden verstärkt und über einen Kopfhörer hörbar macht.


  • Ein Besuch bei Crystal Cable

    Als mein Kollege Wojciech Pacuła und ich im April 2022 in Elst eingeladen waren, um mehr über Siltech und Crystal Cable und die Menschen hinter den Marken zu erfahren, einigten wir uns darauf, dass er Ihnen Crystal Cable und ich Ihnen Siltech näherbringen würde. Dies tut der Kollege vor allem in einem Interview, das er mit Gabi Rynveld führte. Als ich Crystal Cable vor einigen Jahren kennenlernte, hatte die Marke das „Gesicht“ von Gabi Rynveld.…
    14.06.2022
  • Statements in High Fidelity | German Edition 2022

    Finally, the time had come again: My colleague Wojciech Pacuła and I were able to personally present the Statement in High Fidelity to the winners. Right on the morning of the first day of the High End, Hideki Kato for the Soulnote P3 and Michael Børresen for the iron less motor system of his drive units in the Børresen 05 SSE received their awards. However, the award could not linger too long in the showcase…
    10.06.2022
  • Statements in High Fidelity | German Edition 2022

    Endlich war es wieder soweit: Mein Kollege Wojciech Pacuła und ich konnten den Gewinnern die Statement in High Fidelity persönlich überreichen. Gleich am Morgen des ersten Messetages der High End erhielten Hideki Kato für der Soulnote P3 und Michael Børresen für den eisenlosen Magnetantrieb seiner Chassis in der Børresen 05 SSE ihre Auszeichnungen. Die Plexiglas-Stelen konnten aber nicht allzu lange in der Vitrine respektive der Hörkabine der Stände verweilen. Denn noch schöner als die frühe…
    10.06.2022
  • Ein Besuch bei Siltech

    Schon vor knapp zwei Jahren hatte mich Werner Kempf, der in Deutschland die Geschicke von Siltech und Crystal Cable lenkt, zu einem Besuch nach Elst in den Niederlanden eingeladen. In der Zeit, in der Reisen wirklich keinen Spaß machte, kam noch der ein oder andere Grund für einen Ausflug zu den Kabelspezialisten hinzu. Ende März war es dann soweit. Damit war es fast genau 17 Jahre her, dass ich Gabi und Edwin Rynveld erstmals an…
    13.05.2022
  • Statements in High Fidelity | German Edition 2022

    Vor zwei Monaten konnten der Kollege Wojciech Pacuła und ich wie berichtet den letzten der beiden Statements in High Fidelity│Polish Edition 2021 an Gabi und Edwin von der Kley für die Siltech-Classic-Legend-Kabelserie übergeben. Für die German Edition 2022 sieht es ebenfalls gut aus: Wir werden die Preisträger während der High End treffen können. Nachdem einige Preise Pandemie-bedingt nicht persönlich übergeben, sondern nur verschickt werden und Zusammenkünfte zwischen den Ausgezeichneten, dem Kollegen und mir nur mehr…
    12.05.2022
  • Statements in High Fidelity | German Edition 2022

    Two months ago, as reported, colleague Wojciech Pacuła and I were able to hand over the last of the two Statements in High Fidelity│Polish Edition 2021 to Gabi and Edwin von der Kley for the Siltech Classic Legend cable series. Things are also looking good for the German Edition 2022: We will be able to meet the award winners during the High End in Munich. After some awards were not handed over personally due to…
    12.05.2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.