boulevard/18-03-02_bergmann
 

Celebrating 10 Years of Bergmann Audio

06.07.2018 // Dirk Sommer

The shape of the wheels and the guide rail make a special vertical bearing indispensable. The serial version will probably differ significantly from this prototype
The shape of the wheels and the guide rail make a special vertical bearing indispensable. The serial version will probably differ significantly from this prototype

However, with increasing quantities it turns difficult to keep the control of each manufacturing step on the accustomed level, and that doesn't really make things easier. Bergmann Audio has recently been producing up to 80 turntables a year. Johnnie B's conventional milling and lathe machinery came to reach the limit, which probably ended in killing the production of the elaborately made Sleipner. The intention to manage the required quantities by maintaining or even increasing the quality, finally led to major changes: ​​ About a year ago, Eva Seiberg and her husband left the town of Karup, rented the current production facilities in Hobro, leased CNC-controlled milling and lathe machines, and moved into a new private domicile. Of course, Johnny B. did not break up with his hand-operated machines, and that's because there isn't the slightest need:  the factory in Hobro offers plenty of space. Thanks to these modern means of production, Johnnie B. now has sufficient time again to take care of new developments, such as the proposed "small" turntable.

The building's first hall accommodates the raw aluminum profiles…
The building's first hall accommodates the raw aluminum profiles…

As Werner Obst had already told me on the way to Hobro, for quite a while now Johnnie B. has been thinking about a model that's even more sophisticated. This he willingly confirmed after being asked about it. However, where his plans are going to take him, he did not disclose at all. He remained equally ambiguous when we addressed a possible reissue of the Sleipner. Thanks to the modern machinery around, this surely wouldn't encumber him as the company's CEO too badly. Even if Christmas isn't round the corner, a Sleipner Mk2 already has conquered the top of my analogue wish list, accompanied, of course, by the possibility of mounting more than one tonearm to it! But let's see what happens. Maybe we'll hear more about it at the forthcoming High End show in Munich. Until then, I'll divert myself with the new top-of-the-range tonearm model:  Next week it is expected to have an Odin shipped from Hobro to Gröbenzell. However, Bergmann Audio will remain an exciting topic in Hifistatement also in the future, period!

b_850_0_16777215_10_images_content_boulevard_18-03-02_bergmann_IMG_1535.jpg


  • Schmuckes Vinyl

    Vinyl ist immer noch hip. Davon zeugt nicht nur die Vielzahl von Schallplattenveröffentlichungen – leider fast ausschließlich digital produzierter – aktueller Alben, sondern auch eine Vielzahl kunsthandwerklicher Objekte, seien es Schalen, Schmuckstücke, Uhren, Wanddekorationen oder gar Brillenfassungen. Auch wenn es den ein oder anderen LP-Fan schmerzen könnte zu sehen, wie die Objekte seiner Begierde verformt oder gar zersägt werden, stelle ich Ihnen gern hin und wieder einige originelle Vinyl-Kreationen vor. Zum Erwerb der Sonnenbrillen und…
    21.06.2019
  • Acapella Audio Arts: Sphäron Excalibur

    Three years ago, while visiting Acapella’s showroom in Duisburg, I experienced that a Poseydon could bring you closer to the dynamics of a concert event than even the most demanding hi-fi enthusiast could have ever dreamed of. And, the acoustic transducer currently being there in demonstration, is intended to narrow the gap between reality and illusion even more. And you can listen to it by yourself! In the meantime, a lot has happened at Acapella…
    31.05.2019
  • Ein Besuch bei Audio Optimum

    Während der Norddeutschen Hifi-Tage entdeckte ich den aus dem Pro-Audio-Bereich stammenden Hersteller Audio Optimum, dessen Hifi-Linie hierzulande von G8 & Friends vertrieben wird. Nicht nur der Klang im Ausstellungszimmer war Grund für meine spontane Zusage, als G8-Geschäftsführer Helmut Oltersdorf einen Besuch im Revier vorschlug. Aus meiner Affinität für Studioequipment habe ich ja noch nie einen Hehl gemacht. Und zu einem Besuch in der – weiteren – alten Heimat braucht mich auch niemand zu überreden. Später…
    24.04.2019
     
  • Wie sinnvoll ist die Restauration von Oldtimern?

    Bei EternalArts dreht sich alles um Musik und ihre Wiedergabe: Im Zentrum stehen die eigene Gerätelinie und die Live Act Audio Lautsprecher. Daneben gibt es in den Geschäftsräumen musikalische Live-Auftritte. Im Portfolio finden sich auch Masterband-Kopien und Bandmaschinen. Selbstverständlich werden diese genau so liebevoll restauriert wie andere Hifi-Schätze. Über EternalArts' wohlklingende und exklusive Tonträger sowie die passenden Abspielgeräte hatte ich Ihnen an dieser Stelle ja schon ebenso ausführlich berichtet wie über die Weiterentwicklungen der legendären…
    29.03.2019
  • Acapella Audio Arts: Sphäron Excalibur

    Vor drei Jahren konnte ich im Showroom von Acapella erfahren, dass man mit einer Poseydon der Dynamik eines Konzertes näher kommt, als es sich selbst der verwöhnteste Hifi-Fan träumen lässt. Mit dem aktuell dort aufgebauten Schallwandler soll der Abstand zwischen Realität und Illusion noch kleiner geworden sein. Und das können Sie selber hören! In der Zwischenzeit hat sich bei Acapella Audio Arts einiges getan: Neben Hermann Winters und Alfred Rudolf sind nun auch dessen Söhne,…
    19.03.2019
  • Ein Besuch bei Digitale Audio Systeme

    Von den klanglichen Qualitäten der beiden HD-Player von Digitale Audio Systeme – oder kurz DAS – haben Roland Dietl und ich Ihnen ja schon vorgeschwärmt. Davon, dass DAS das krasse Gegenteil einer Garagenfirma ist, konnte ich mich bei einem Besuch im noblen Ersten Bezirk Wiens dann selbst überzeugen: Dort residiert die Manufaktur im Haus der Musik. Das Haus der Musik ist ein interaktives Klangmuseum, das im Jahre 2000 eröffnet wurde. In den Ausstellungsräumen in der…
    08.03.2019
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen