Test.

Audio Exklusiv P 8

Die Audio Exklusiv Elektrostaten P 3.1 und P 6.1 gefielen mir im Test ausnehmend gut. Nun steht der P 8 CD-Spieler mit USB-Hochbit-Wandler in meinem Musikzimmer. Ich bin gespannt. Wen interessieren heute noch hochpreisige CD-Spieler? Dieser hier kostet immerhin stattliche 5500 Euro. Für ähnliches Geld oder sogar weit weniger gibt´s erstklassige D/A-Wandler. Und Computer-HiFi ist nach Meinung Vieler zudem komfortabler… Weiterlesen

29.09.2014 // Wolfgang Kemper
Test.

Amarra Symphony 3.0 mit IRC v3.0

Die Version 3.0 der bewährten Amarra Audio-Player-Software bietet neben einer Menge anderer Features nun auch die Möglichkeit, DSD-Dateien abzuspielen. Im Folgenden werden vor allem die klanglichen Leistungen des Programms im Vordergrund stehen Ich weiß nicht, ob Amarra die erste Software war, die für einen besseren Klang aus dem Computer sorgen sollte. Das Programm, dass aus dem Sonic Studio Engine genannten… Weiterlesen

22.09.2014 // Dirk Sommer
Test.

Tonabnehmerreparatur bei van den Hul – ein Praxistest

Haben Sie Kinder? Nein? Sie verpassen was! Mein Jüngster kann mit zweieinhalb schon Fußball spielen. Einen Ball schießt er Ihnen aus fünf Metern Entfernung gezielt volley aus der Hand vor den Kopf. Etwas kritisch wird es dann, wenn der begabte Nachwuchs einen mittelgroßen Gummiball unter die Decke donnert und dieser durch die spontan wirkende Schwerkraft von oben auf einen spielenden… Weiterlesen

19.09.2014 // Matthias Jung
Test.

AURALiC ARIES Wireless Streaming Bridge

Ein Streamer, der mit einer Vielzahl von digitalen Ausgängen gesegnet ist, aber dennoch ohne eigenen D/A-Wandler auskommt? Zugegeben, die Infos zu Auralics neustem Produkt haben mich zuerst etwas befremdet. Ohne integrierte Wandlung schien so ein Gerät seiner Kernkompetenz beraubt zu sein. Und genau hier beginnt der Irrweg In vielen hochklassigen Musiksystemen arbeiten bereits kompetente D/A-Converter, die ihren Nutzern eine Menge… Weiterlesen

14.09.2014 // Bert Seidenstücker
Test.

Demidoff Diamond Anniversary

Auf die Frage meines Chefredakteurs, ob ich auch einmal etwas über Demidoff schreiben wolle, antwortete ich spontan: Ich bin Nichtraucher. Nächster Versuch: der beste Transistorverstärker für hochempfindliche Lautsprecher! Na gut, dachte ich leichtsinniger Weise Wie ich dann festgestellt habe, kommt das Gerät auch nicht aus Kuba, sondern aus Italien. Mit Geräten aus unserem bevorzugten Urlaubsland hatte ich ja bereits sehr… Weiterlesen

04.09.2014 // Jürgen Saile
Test.

Aurender X100S

Den Aurender W20 kennen wir ja bereits, ich halte diesen für eine der besten Digitalquellen überhaupt. Leider liegt dieser in einer Preisregion, die nicht unbedingt für jeden Geldbeutel geeignet ist. Um es einmal so auszudrücken. Die koreanische Firma TV Logic hat deshalb eine kleinere Version entwickelt; wie nahe diese an den W20 herankommt, wollen wir in diesem Test herausfinden. Im… Weiterlesen

29.08.2014 // Jürgen Saile
Test.

M2TECH Young DSD und Van Der Graaf

Fast drei Jahre ist es her, dass ich Ihnen an dieser Stelle den M2TECH Young vorstellte. Und da ich damit recht spät dran war, nahm ich gleich noch das Squeeze Zusatznetzteil hinzu. Der Young DSD in nun auch schon eine Zeit lang erhältlich, dafür kam das Netzteil, das sich noch minimal von der Serienversion unterscheidet, direkt aus Italien. M2TECH-Chef und… Weiterlesen

19.08.2014 // Dirk Sommer
Test.

Thomas Mayer 10Y

Thomas Mayer is a manufacturer who is not that broadly known in the German scene yet as he is internationally. Especially because of his profound knowledge many people seek his advice. I selected his ‘big’ line preamplifier for a review. The somewhat cryptic naming of the preamp is based on the vacuum tube it uses. Normally you see familiar tube… Weiterlesen

Deutsch English|
15.08.2014 // Jürgen Saile
Test.

TechDAS Air Force One, Graham Phantom Elite und TechDAS TDC01 Ti – Teil 2

Nach der ausführlichen Vorstellung des Laufwerks und des Tonabnehmers wird hier der Arm im Vordergrund stehen. Natürlich werden Sie auch endlich erfahren, wie das noble Trio klingt. Wie im ersten Teil geschildert, hatte ich anfangs vor, den Air Force One, den Phantom Elite und das TDC01 TI als Einheit zu betrachten und auch nur gemeinsam zu hören. Doch inzwischen weiß… Weiterlesen

12.08.2014 // Dirk Sommer
Test.

TechDAS Air Force One, Graham Phantom Elite und TechDAS TDC01 Ti – Teil 1

Eigentlich hatte ich es mir schon längst abgewöhnt, meine Erwartungen an den Klang von Hifi-Komponenten aus deren Konstruktionsprinzip herzuleiten. Bei Plattenspielern mit Luftlager ist das aber ein wenig anders. Und deswegen liegt die Messlatte für den Air Force One reichlich hoch Je länger ich mich mit Hifi, Musik und ihrer Konservierung beschäftige – und das sind teils einige Jährchen, teils… Weiterlesen

09.08.2014 // Dirk Sommer
Test.

Kron Vollverstärker VA 830

Bei Hybridverstärkern denkt der Audiophile als solcher irgendwie an: nicht Fisch und nicht Fleisch. Insbesondere die Hardcore Röhrenliebhaber haben so ihre Probleme mit derartigen Geräten und fragen sich eher: Wozu das Ganze? Außerdem ist die Erde eine Scheibe... Zu obigem Thema sollte man aber auch die Gegenfrage zulassen: Warum eigentlich nicht? Dr. Eunice Kron, die Besitzerin der Firma Kron in… Weiterlesen

01.08.2014 // Jürgen Saile
Test.

Blumenhofer Acoustics Tempesta 17

Mit 3600 Euro für das Paar liegt der Blumenhofer Acoustics Tempesta 17 Stand-Lautsprecher in einem konkurrenzreichen Preissegment. Er ist eines der Einstieg-Modelle in die höchst interessante Blumenhofer-Welt. Beim Besuch der etablierten HiFi-Ausstellungen der letzten Jahre war ich mehrfach angetan von den Vorführungen Volker Bohlmeiers, dem Chef der Einstein Audio Components GmbH. Meist war es Blues, der in angenehmer Lautstärke mit… Weiterlesen

25.07.2014 // Wolfgang Kemper
  |      Seite 38 von 55

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.