boulevard/22-01-28_thiele
 

Ein Besuch bei Helmut Thiele

28.01.2022 // Dirk Sommer, Birgit Hammer (Fotos)

Schon als Helmut Thiele Mitte letzten Jahres in Gröbenzell vorbeischaute, um zu sehen, ob sein Tonarm korrekt auf meinem Laufwerk funktionierte, hatten wir einen Firmenbesuch in Duisburg vereinbart: Die Gespräche waren einfach viel zu anregend, um nur per Telefon fortgesetzt zu werden. Und dann war da ja noch das Statement in High Fidelity.

Ende November hatten der Kollege Wojciech Pacuła und ich uns über die Gewinner der Statements in High Fidelity | Polish Edition 2021 verständigt. Meine Wahl war auf den Thiele TA01 gefallen, den ersten Tonarm, den Helmut Thiele unter eigenem Namen auf den Markt brachte. Der Arm, dessen Prototyp mich schon vor fast einem Jahrzehnt tief beeindruckte, ist eine ebenso innovative wie mechanisch anspruchsvolle Parallelogramm-Konstruktion nahezu ohne – oder um exakt zu sein: mit maximal 0,036 Grad – Fehlspurwinkel, die im Test ihre Kompatibilität mit einer Reihe recht unterschiedlicher Tonabnehmer offenbarte: Alle Systeme konnten im TA01 ihre Vorzüge voll zur Geltung bringen, ohne dass ihnen der Arm auch nur den kleinsten klanglichen Stempel aufdrückte.

Schade, dass der Kollege Wojciech Pacuła bei der Preisübergabe nicht mit dabei sein konnte
Schade, dass der Kollege Wojciech Pacuła bei der Preisübergabe nicht mit dabei sein konnte

Da die Messe in Warschau abgesagt werden musste und die aktuellen Umstände ein Treffen der beiden Preisträger mit dem Kollegen und mir auch in naher Zukunft unwahrscheinlich sein würde, suchten wir nach anderen Möglichkeiten, die Preise zu übergeben. Als ich dann aus privaten Gründen sowieso ins Ruhrgebiet reiste, entschloss ich mich, bei dieser Gelegenheit den lange geplanten Besuch in Duisburg zu machen und mit der Übergabe des Statement in High Fidelity zu verbinden. Wojciech Pacuła gratulierte via Skype.

Zumindest per Skype konnte Wojciech Pacuła Helmut Thiele zum Statement in High Fidelity | Polish Edition 2021 gratulieren
Zumindest per Skype konnte Wojciech Pacuła Helmut Thiele zum Statement in High Fidelity | Polish Edition 2021 gratulieren

Eine Lösung für die Preisverleihung – vom traditionellen gemeinsamen Dinner mal abgesehen – ergab sich also leichter als gedacht. Ein wenig schwieriger stellt es sich hingegen dar, Ihnen Helmut Thiele und seine Firma vorzustellen – wenn Sie den Test seines Tonarms gelesen haben. Denn dann wissen Sie zum Beispiel schon, dass er nach vier Semestern seines Maschinenbaustudiums die Fachrichtung und seinen Studienort wechselte und in Krefeld Industriedesign studierte. Um treue Leser nicht all zu sehr zu langweilen, beschränke ich mich hier auf einen kurzen Abriss von Helmut Thieles Vita. Ein paar Informationen mehr finden sich – wie gesagt – im Bericht über den TA01.


  • Ein Besuch bei Crystal Cable

    Als mein Kollege Wojciech Pacuła und ich im April 2022 in Elst eingeladen waren, um mehr über Siltech und Crystal Cable und die Menschen hinter den Marken zu erfahren, einigten wir uns darauf, dass er Ihnen Crystal Cable und ich Ihnen Siltech näherbringen würde. Dies tut der Kollege vor allem in einem Interview, das er mit Gabi Rynveld führte. Als ich Crystal Cable vor einigen Jahren kennenlernte, hatte die Marke das „Gesicht“ von Gabi Rynveld.…
    14.06.2022
  • Statements in High Fidelity | German Edition 2022

    Finally, the time had come again: My colleague Wojciech Pacuła and I were able to personally present the Statement in High Fidelity to the winners. Right on the morning of the first day of the High End, Hideki Kato for the Soulnote P3 and Michael Børresen for the iron less motor system of his drive units in the Børresen 05 SSE received their awards. However, the award could not linger too long in the showcase…
    10.06.2022
  • Statements in High Fidelity | German Edition 2022

    Endlich war es wieder soweit: Mein Kollege Wojciech Pacuła und ich konnten den Gewinnern die Statement in High Fidelity persönlich überreichen. Gleich am Morgen des ersten Messetages der High End erhielten Hideki Kato für der Soulnote P3 und Michael Børresen für den eisenlosen Magnetantrieb seiner Chassis in der Børresen 05 SSE ihre Auszeichnungen. Die Plexiglas-Stelen konnten aber nicht allzu lange in der Vitrine respektive der Hörkabine der Stände verweilen. Denn noch schöner als die frühe…
    10.06.2022
  • Ein Besuch bei Siltech

    Schon vor knapp zwei Jahren hatte mich Werner Kempf, der in Deutschland die Geschicke von Siltech und Crystal Cable lenkt, zu einem Besuch nach Elst in den Niederlanden eingeladen. In der Zeit, in der Reisen wirklich keinen Spaß machte, kam noch der ein oder andere Grund für einen Ausflug zu den Kabelspezialisten hinzu. Ende März war es dann soweit. Damit war es fast genau 17 Jahre her, dass ich Gabi und Edwin Rynveld erstmals an…
    13.05.2022
  • Statements in High Fidelity | German Edition 2022

    Vor zwei Monaten konnten der Kollege Wojciech Pacuła und ich wie berichtet den letzten der beiden Statements in High Fidelity│Polish Edition 2021 an Gabi und Edwin von der Kley für die Siltech-Classic-Legend-Kabelserie übergeben. Für die German Edition 2022 sieht es ebenfalls gut aus: Wir werden die Preisträger während der High End treffen können. Nachdem einige Preise Pandemie-bedingt nicht persönlich übergeben, sondern nur verschickt werden und Zusammenkünfte zwischen den Ausgezeichneten, dem Kollegen und mir nur mehr…
    12.05.2022
  • Statements in High Fidelity | German Edition 2022

    Two months ago, as reported, colleague Wojciech Pacuła and I were able to hand over the last of the two Statements in High Fidelity│Polish Edition 2021 to Gabi and Edwin von der Kley for the Siltech Classic Legend cable series. Things are also looking good for the German Edition 2022: We will be able to meet the award winners during the High End in Munich. After some awards were not handed over personally due to…
    12.05.2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.