HIGH END 2016: Rundgang mit Jürgen Saile

08.05.2016 // Jürgen Saile

Wandler und Laufwerk sind ja aus dem letzten Test bekannt, hier bietet die Firma noch die Möglichkeit an, den Wandler mit einem Quartett Original Telefunken EC 806S aufzurüsten. Dies sollte noch einmal einen deutlichen Sprung nach Vorne ergeben
Wandler und Laufwerk sind ja aus dem letzten Test bekannt, hier bietet die Firma noch die Möglichkeit an, den Wandler mit einem Quartett Original Telefunken EC 806S aufzurüsten. Dies sollte noch einmal einen deutlichen Sprung nach Vorne ergeben

Bei Ayon spielten an unterschiedlichen Tagen verschiedene Kombinationen, eigentlich keine schlechte Idee!

Das Set von Ayon könnte locker auch für Partybeschallung benutzt werden. Sofern man da nicht Ärger mit Gerd Hirt bekäme
Das Set von Ayon könnte locker auch für Partybeschallung benutzt werden. Sofern man da nicht Ärger mit Gerd Hirt bekäme

Als Frontend diente das Model Lumen White Mystere für Plattenwiedergabe und der neue S10 Netzwerkspieler für Digitales. Bei dem S10 handelt es nun nicht um das neue Referenzmodell, wie die Bezeichnung vielleicht suggeriert, sondern um ein modular aufgebautes Gerät. Somit kann man zunächst die Basisversion erwerben und dann nach und nach aufrüsten. Auch können zukünftige neue Entwicklungen später nachgerüstet werden. Die Digitalplatine ist eine Neuentwicklung der Spezialisten von Stream Unlimited.

Der modular aufgebaute S10 Server ist für die Zukunft gerüstet. Man kann alle Neuerungen nachrüsten
Der modular aufgebaute S10 Server ist für die Zukunft gerüstet. Man kann alle Neuerungen nachrüsten

Bei dem hier vorgestellten Modell des S10 handelt es sich noch um einen Prototypen. Gut erkennbar die Ausgangsstufe mit den russischen 6H30
Bei dem hier vorgestellten Modell des S10 handelt es sich noch um einen Prototypen. Gut erkennbar die Ausgangsstufe mit den russischen 6H30


  • HIGH END 2017: Messerundgang mit Peter Banholzer – Teil 2

    Wenn Sie dieses Mal nicht persönlich auf der High End vor Ort waren haben wir Ihnen die letzten Tage sicher wieder interessante Impressionen vermittelt. Und wir haben jetzt die offizielle Statistik zur diesjährigen High End bekommen. Die Ausstellerzahl ist weiter um 4 Prozent auf 538 gestiegen. Noch stärker stiegen die Zahlen bei den Fachbesuchern, die um 16 Prozent auf über 8.000 zulegen konnten. Da diesmal der erste Tag, der den Fachbesuchern vorbehalten ist, nicht wie…
    29.05.2017
  • HIGH END 2017 und hifideluxe: Messerundgang mit Wolfgang Kemper – Teil 2

    Manchmal wünschte ich mir, ich wäre in der Haut meines Freundes. Der besuchte heuer erstmalig die High End, hat eine fantastisch klingende Anlage zuhause, ist aber dennoch auf der Suche nach besseren Lautsprechern. Ist die High End dafür das geeignete Forum? Dass sich auf dieser Messe das weltweite Fachpublikum einfindet, hat die High End zur bedeutendsten Ausstellung der Audio-Branche etabliert. Aber ist sie auch in der Lage, den suchenden Endverbraucher zufriedenzustellen? Drei Tage hat sich…
    26.05.2017
  • HIGH END 2017: Messerundgang mit Peter Banholzer

    Es ist immer wieder beeindruckend, auf der High End die absoluten Top Produkte live zu erleben. Ich war heuer auch auf den Norddeutschen Hifitagen in Hamburg und von dieser Messe durchaus angetan. Nicht nur als echter Münchner komme ich aber zu dem Ergebnis, dass an die High End weiterhin nichts herankommt. Gerade in Topsegment werden aber mittlerweile Preise aufgerufen, die mitunter nur noch Oligarchen bezahlen können. Dennoch gab es auch unzählige gute Vorführungen mit bezahlbaren…
    24.05.2017