Feuilleton.

Krakow Sonic Society, Meeting No. 94, Teil 2

Im zweiten Teil des Bericht über das 94. Treffen der Krakauer Musik- und Hifi-Fans geht um eine Weltpremiere von Ayon Audio und den Vergleich des Klanges von HiRes-Files mit dem von CD Im Folgenden lesen Sie, wie die Anwesenden die Qualität ein und desselben Songs beurteilen, der über denselben Wandler einmal als hochaufgelöste Musik-Datei und einmal von einer MFSL-Gold-CD-R, abgespielt… Weiterlesen

11.09.2014 // Wojciech Pacuła und Birgit Hammer-Sommer
Feuilleton.

Krakow Sonic Society, Meeting No. 94, Teil 1

In Krakau trifft sich schon seit Jahren eine Reihe von Hifi- und Musik-Enthusiasten, um gemeinsam bei gepflegten Getränken dem gemeinsamen Hobby zu frönen. Dazu laden sie Hersteller, Vertriebe oder auch Musikproduzenten ein. Diesmal waren es Ayon-Chef Gerhard Hirt sowie meine Gattin und ich für unsere Plattenfirma sommelier du son. Ein Forum findet die Krakow Sonic Society in High Fidelity, dem… Weiterlesen

08.09.2014 // Wojciech Pacuła und Birgit Hammer-Sommer
Feuilleton.

MPS, das legendäre deutsche Jazz Label

MPS ist cool! Diesen Spruch kenne ich noch aus Jazzkreisen Ende der 60er Jahre, nur in einem anderen, damals aktuellen Wortlaut. MPS steht für Musikproduktion Schwarzwald. Es geht also um ein Jazzlabel aus deutschen Landen, das zunächst in Form von sechs Oscar Peterson LPs wieder zum Leben erweckt wurde. MPS ist Kult! Obwohl ja meist etwas Kult ist, das bereits… Weiterlesen

25.08.2014 // Jürgen Saile
Feuilleton.

Der CD-Transport, auch CD-Drive genannt

Unser Röhrenspezialist Jürgen Saile zieht die Musikwiedergabe per CD-Player oder Laufwerk/Wandler-Kombination schnödem Computer-Hifi weiterhin vor. Und für diese Haltung fand er in Wojtek Pacula einen Bruder im Geiste. Dessen Ansichten wollen wir Ihnen nicht vorenthalten, auch wenn der polnische Kollege seine Meinung schon vor ein paar Monaten formulierte Nach der Encyclopedia Britannica ist die kritische Masse die geringste Menge eines… Weiterlesen

hf
Deutsch English Polish|
22.08.2014 // Wojciech Pacula
Feuilleton.

Mytek minus one

Mytek baut Digital-Elektronik mit einem faszinierenden Preis/Leistungsverhältnis, ist seit Jahren in der Studioszene bestens etabliert, hat aber bei der Konstruktion seines neusten Produkts den Hifi-Markt im Visier. Entwickelt wird in den USA und Polen, gefertigt in Polen. Mytek ist also alles andere einer der üblichen Hifi-Hersteller: ein Besuch in Warschau. Auch wenn aus unserem östlichen Nachbarland immer mehr bemerkenswerte Geräte… Weiterlesen

04.08.2014 // Dirk Sommer
Feuilleton.

Skoff erblindet!

Roger Skoff befürwortet Doppelblindversuche – das erste Mal in seinem Leben! Jeder von Ihnen, der meine Essays gelesen hat, entweder hier oder in anderen Publikationen, sollte eine gute Vorstellung von meinem Standpunkt zu Messungen und Doppelblindversuchen in High End Audio haben. Sogar jene unter Ihnen, die nie einen Artikel von mir gelesen haben, aber wissen, dass ich bis zum Verkauf… Weiterlesen

pf
Deutsch English|
14.07.2014 // Roger Skoff
Feuilleton.

Ein Besuch bei Audio Consulting CH

An Genf habe ich gute Erinnerungen. Als Student hatte ich seinerzeit einen ehemaligen Schulkameraden besucht, der an der dortigen Universität studierte. Sehr stark hatte mich damals – und daran kann ich mich heute noch erinnern – die örtliche Mensa beeindruckt. Wenn man den lieblosen Fraß an der Münchener Uni gewohnt war, kam einem das in Genf wie im Gourmetlokal vor.… Weiterlesen

Deutsch English|
02.05.2014 // Jürgen Saile
Feuilleton.

Editorial – Hifistatement in neuem Look

Liebe Leser, nicht ganz zweieinhalb Jahre nach unserem Neustart wende ich mich mal wieder direkt an Sie. Grund ist unser neues Layout, das es meines Erachtens nach durchaus verdient hat, mit ein paar Worten gewürdigt zu werden. Der Umstieg vom Print- zum Online-Magazin hat für mich einen nicht ganz unbeträchtlichen Nachteil mit sich gebracht: Es gibt alle paar Tage eine… Weiterlesen

31.03.2014 // Dirk Sommer
Feuilleton.

Portrait of the ELROG Elektronenröhren GmbH and an interview with Dr. Klaus Schaffernicht

They are being made again! The good old Telefunken tubes! Ok, not with the Telefunken branding and not made at in the old Telefunken factory. But the machinery which is used to produce them has been made during the golden era of the Telefunken company. More about the person who produces these tubes later on. The old tubes produced by… Weiterlesen

Deutsch English|
20.01.2014 // Jürgen Saile
Feuilleton.

Firmenbericht ELROG und Interview mit Dr. Klaus Schaffernicht

Es gibt sie wieder, die guten alten Telefunken Röhren! Na ja fast, den Aufdruck Telefunken haben sie zwar nicht mehr und die hier vorgestellte Röhre wurde auch nicht im alten Telefunkenwerk gebaut, aber teilweise werden die ELROG Röhren noch auf alten Produktionsmaschinen hergestellt. Zu der Person, die die Röhrenproduktion in Deutschland wieder aufleben lässt, gleich mehr. Die alten Röhren der… Weiterlesen

Deutsch English|
10.01.2014 // Jürgen Saile
Feuilleton.

Einblicke – Hifistatement in High Fidelity

Der Beginn unsere Kooperation mit dem polnischen online-Magazin High Fidelity war ein Interview, das dessen Chefredakteur Wojciech Pacula mit mir führte und in Polnisch und kürzlich auch in Englisch veröffentlichte. Da sich eine Reihe von Gedanken zu unseren Magazin darin finde, die wir an dieser Stelle nie äußerten, sollten wir es Ihnen nicht vorenthalten, meinte Kollege Helmut Baumgartner. Er kann… Weiterlesen

hf
English|
10.09.2013 // Wojciech Pacuła
Feuilleton.

Interview mit Masaki Ashizawa, dem Präsidenten von Audio Note Japan

Jürgen Saile: Ashizawa San, nach dem Tod von Hiroyasu Kondo wurden Sie Präsident der Firma. Kondo ist eine traditionsreiche Firma, werden wir nun mit Veränderungen rechnen müssen?Masaki Ashizawa: Zunächst muss ich korrigieren, ich war bereits zwei Jahre vor dem Tod von Kondo San Präsident der Firma. Kondo San war schwer erkrankt und hatte bereits zwei Jahre vor seinem Tod die… Weiterlesen

21.05.2013 // Jürgen Saile
  |      Seite 6 von 7

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.